Anzeige

Was geht da mit Schalke und Sarenren-Bazee?

29.12.2016 13:58
Noah Joel Sarenren-Bazee (l.) könnte ein Kandidat für Schalke 04 sein
Noah Joel Sarenren-Bazee (l.) könnte ein Kandidat für Schalke 04 sein

Offenbar hat es der FC Schalke 04 auf eines der Top-Talente von Hannover 96 abgesehen. Noah-Joel Sarenren-Bazee kam in der laufenden Saison aufgrund einer Operation nach einer Hüftverletzung zwar erst ab dem elften Spieltag zum Einsatz, trumpfte seitdem aber erneut groß auf. Schon in der letzten Saison durfte der Youngster in fünf Bundesligaspielen ran und überzeugte Fans und Trainer Daniel Stendel.

20 Jahre ist der Rechtsaußen erst alt und durch seine furiosen Auftritte wohl auf dem Wunschzettel einiger Klubs gelandet. Laut verschiedener Medienberichte ist der FC Schalke 04 ganz vorn dabei. Sarenren-Bazee könnte dort in die Fußstapfen des abgewanderten Leroy Sané treten. 

Eigentlich war der Klubs aus der niedersächsischen Hauptstadt darum bemüht, das Juwel weiter an den Verein zu binden. Zuerst hieß es, Sarenren-Bazee hätte noch einen Vertrag bis 2019. Doch sein neuer Berater, Jan Schlaudraff, verriet der "Bild"-Zeitung kürzlich, dass der Vertrag seines Schützlings bereits im Jahr 2018 endet. Heißt: Wenn Hannover noch eine kräftige Summe einstreichen will, muss der Verein den 20-Jährigen spätestens im kommenden Sommer veräußern.

Als Sané-Nachfolger könnten die Königsblauen den Deutschen gut gebrauchen. Er ist sehr schnell, hat Zug zum Tor und wäre ein passender Ersatz auf den Flügeln für den zu Manchester City abgewanderten Nationalspieler. 

Neben Schalke soll auch RB Leipzig und der VfL Wolfsburg sein Interesse angemeldet haben. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln30185775:393659
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV30158741:33853
3SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn30149768:432551
41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin301214446:291750
51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim301310744:341049
6Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel301210855:451046
7Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg301112744:42245
8FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli301361140:46-645
9VfL BochumVfL BochumBochum301091141:43-239
10Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld301091144:48-439
11SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth309111033:48-1538
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt301071340:48-837
13Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden30991236:42-636
14Erzgebirge AueErzgebirge AueAue30961536:42-633
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen307101337:43-631
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg305121330:44-1427
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt30681634:51-1726
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg30591632:56-2424
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige