Anzeige

Augsburg will Verletztenmisere trotzen

03.12.2016 14:47
Der FC Augsburg muss zu Hause gegen Frankfurt ran
Der FC Augsburg muss zu Hause gegen Frankfurt ran

Der FC Augsburg will seiner Verletztenmisere auch im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (17:30 Uhr) trotzen.

"Unsere Jungs kompensieren die Verletzungen Woche für Woche immer besser", sagte Trainer Dirk Schuster vor dem letzten Spiel des 13. Spieltags in der Bundesliga. Obwohl Offensivkräfte wie Raúl Bobadilla, Caiuby und Alfreð Finnbogason fehlen, wollen die Augsburger nicht zurückhaltend agieren. "Wir wollen trotz der ganzen Ausfälle unter Beweis stellen, dass wir konkurrenzfähig sind. Wir wollen mutig spielen", betonte Schuster, der mit dem FCA drei Spiele in Serie nicht verloren hat.

Die Frankfurter sind seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen, von der Favoritenrolle will der hessische Traditionsverein dennoch nichts wissen. "Ich gehe nicht konform mit der Aussage, dass wir in diesem Spiel Favorit sind", sagte Coach Niko Kovač, der ein "schwieriges Spiel" erwartet. Im Gegensatz zu Schuster hat der kroatische Trainer keine gravierenden Personalsorgen. Wegen der fünften Gelben Karte fehlt Offensivspieler Marco Fabian.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern26193468:274160
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund26186264:303460
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig26147544:202449
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach26145745:311447
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt26137651:302146
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen261331047:40742
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg26126844:39542
8Werder BremenWerder BremenSV Werder26109746:38839
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim26911650:381238
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2698940:39135
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg26710937:42-531
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf26941333:50-1731
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0526861227:45-1830
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg26671337:47-1025
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0426651527:44-1723
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart26551626:56-3020
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9626351824:61-3714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg26271719:52-3313
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige