Anzeige

Überraschung: Juve stolpert in Genua

27.11.2016 17:32
Genua lässt die Alte Dame stolpern
© getty, Marco Luzzani
Genua lässt die Alte Dame stolpern

Der FC Genua hat in der italienischen Meisterschaft den Siegeszug von Titelverteidiger Juventus Turin gestoppt.

Der Tabellenführer unterlag am 14. Spieltag der Serie A in der ligurischen Hauptstadt überraschend 1:3 (0:3) und verpasste es damit, seine Spitzenposition auszubauen. Nach ihrer dritten Saisonniederlage liegt die Alte Dame, die zuvor vier Siege in Folge gefeiert hatte, nur noch vier Punkte vor dem AC Mailand, der bereits am Samstag 4:1 (1:1) beim FC Empoli gewonnen hatte.

In Genua wurde Juve kalt erwischt. Der Argentinier Giovanni Simeone, Sohn von Atlético-Trainer Diego Simeone, brachte die Gastgeber mit einem Doppelpack (3., 13.) frühzeitig auf die Siegerstraße. Durch ein Eigentor von Alex Sandro (29.) gerieten die Gäste dann noch weiter ins Hintertreffen. In der zweiten Hälfte verwalteten die Hausherren das Ergebnis. Sami Khedira wurde nach einer unauffälligen Leistung in der 71. Minute ausgewechselt, ehe Miralem Pjanić (82.) per Freistoß noch der Ehrentreffer (82.) erzielte.

Lazio und Atalanta schließen auf

Den dritten Rang belegt Lazio Rom nach einem 1:0 (1:0) bei US Palermo. Das Tor des Tages für die Gäste erzielte Sergej Milinković-Savić nach 31 Spielminuten.

Punktgleich mit Lazio (28) rangiert Überraschungsteam Atalanta Bergamo nach einem 2:0 (1:0) beim FC Bologna auf Platz vier. Am Abend könnte AS Rom durch einen Sieg bei Pescara Calcio allerdings noch auf Platz zwei klettern.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Juventus TurinJuventus TurinJuventus38265776:433383
    2Inter MailandInter MailandInter382410481:364582
    3AtalantaAtalantaAtalanta38239698:485078
    4Lazio RomLazio RomLazio Rom38246879:423778
    5AS RomAS RomAS Rom382171077:512670
    6AC MailandAC MailandAC Mailand381991063:461766
    7SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel381881261:501162
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo381491569:63651
    9Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3812131347:51-449
    10AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz3812131351:48349
    11Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma381471756:57-149
    12Bologna FCBologna FCBologna3812111552:65-1347
    13Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese381291737:51-1445
    14Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari3811121552:56-445
    15SampdoriaSampdoriaSampdoria381262048:65-1742
    16FC TurinFC TurinFC Turin381172046:68-2240
    17FC GenuaFC GenuaFC Genua381091947:73-2639
    18US LecceUS LecceLecce38982152:85-3335
    19Brescia CalcioBrescia CalcioBrescia38672535:79-4425
    20SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPAL Ferrara38552827:77-5020
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige