Suche Heute Live
Bundesliga

Wolfsburg: Ex-Kapitän als Allofs-Nachfolger?

24.11.2016 08:18
Marcel Schäfer (M.) könnte beim VfL Wolfsburg Nachfolger von Allofs werden
© imago sportfotodienst
Marcel Schäfer (M.) könnte beim VfL Wolfsburg Nachfolger von Allofs werden

Der VfL Wolfsburg steckt tief in der sportlichen Krise. Auch Manager Klaus Allofs ist längst nicht mehr unumstritten. Ein möglicher Nachfolger könnte aus dem eigenen Stall kommen.

Laut Informationen des "kicker", denkt die Vereinsführung der Niedersachsen darüber nach, den ehemaligen Kapitän Marcel Schäfer als Allofs' Nachfolger zu installieren. Der Vertrag des Defensivspielers läuft am Ende der Saison aus.

Die Einbindung des Publikumslieblings in den Klub nach der aktiven Laufbahn ist beschlossene Sache. Bei der letzten Vertragsverlängerung Schäfers im Herbst 2013 vereinbarten der 32-Jährige und die Wölfe einen über zwei Jahre laufenden Anschlussvertrag - bislang ohne festgelegte Position.

Laut Medieninformationen fährt Eigner VW das finanzielle Engagement beim VfL deutlich zurück. Millionenschwere Transfers und das hohe Gehaltsgefüge des Vizemeisters von 2015 würden dann der Vergangenheit angehören. Stattdessen soll in der Autostadt verstärkt auf die Jugendarbeit gesetzt werden.

Schäfer könnte genau der richtige Repräsentant für diesen neuen "Wolfsburger Weg" sein. Der gebürtige Aschaffenburger spielt seit 2007 für den VfL und feierte 2009 mit seinem Herzensklub die Meisterschaft. Im Jahr 2011 fungierte der Abwehrmann vorübergehend als Spielführer der Niedersachsen.

In der laufenden Spielzeit absolvierte der achtfache Nationalspieler erst drei Pflichtspiele.

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
3
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    2FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    41. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln11003:123
    41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin11003:123
    4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach11003:123
    71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0511002:113
    8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder10102:201
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig10101:101
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart10101:101
    12VfL BochumVfL BochumBochum10011:2-10
    13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen10010:1-10
    141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim10011:3-20
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0410011:3-20
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC10011:3-20
    17FC AugsburgFC AugsburgAugsburg10010:4-40
    18Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt10011:6-50
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    1. FSV Mainz 05Karim Onisiwo02
    4VfB StuttgartNaouirou Ahamada01
    1. FC Union BerlinSheraldo Becker01