powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Santa Cruz beendet internationale Karriere

08.11.2016 22:30
Roque Santa Cruz hat seinen Rückzug aus der Nationalmannschaft verkündet
© dpa
Roque Santa Cruz hat seinen Rückzug aus der Nationalmannschaft verkündet

Der ehemalige Bayern-Profi Roque Santa Cruz will seine Karriere in der Nationalmannschaft Paraguays nach 17 Jahren beenden, teilte der 35 Jahre alte Stürmer mit.

Nach den WM-Qualifikationsspielen gegen Peru am 10. November in Asuncion und in Bolivien am 15. November soll Schluss sein.

"Es ist eine harte Entscheidung, aber ich musste sie so treffen", sagte Santa Cruz. "Es ist Zeit, dass ich mich ganz auf den Klub-Fußball konzentriere."

Santa Cruz begann seine Profi-Karriere 1997 beim Club Olimpia in Paraguays Hauptstadt Asuncion. Dorthin kehrte er im vergangenen Sommer auch wieder zurück.

Von 1999 bis 2007 spielte er bei Bayern München, später unter anderen bei Manchester City, den Blackburn Rovers, Betis Sevilla und bei Cruz Azul in Mexiko.

Im Nationaltrikot nahm Santa Cruz auch an drei WM-Endrunden teil und erzielte 32 Treffer. Paraguay liegt in der Südamerika- Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2018 in Russland derzeit auf Platz sieben.

WM-Quali. Südamerika WM-Quali. Südamerika

8. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1BrasilienBrasilienBrasilien660016:21418
    2ArgentinienArgentinienArgentinien63309:5412
    3EcuadorEcuadorEcuador630314:1049
    4UruguayUruguayUruguay62227:708
    5KolumbienKolumbienKolumbien622211:13-28
    6ParaguayParaguayParaguay61416:7-17
    7ChileChileChile61328:806
    8BolivienBolivienBolivien61239:14-55
    9VenezuelaVenezuelaVenezuela61143:9-64
    10PeruPeruPeru61146:14-84
    • Qualifikation
    • Playoffs

    Torjäger 2020-2021