Anzeige

Barcelona buhlt um Glandorf - Svan verlängert

05.10.2016 18:46
Am Können von Holger Glandorf zeigt der FC Barcelona großes Interesse
© imago sportfotodienst
Am Können von Holger Glandorf zeigt der FC Barcelona großes Interesse

Freude auf der einen, Bangen auf der anderen Seite bei der SG Flensburg-Handewitt: Während Rechtsaußen Lasse Svan seinen Vertrag verlängert hat, könnte Holger Glandorf den Abflug Richtung Spanien machen.

Der FC Barcelona möchte sich die Dienste des ehemaligen deutschen Nationalspielers sichern. Vor dem Vorrundenspiel der beiden Mannschaften in der Gruppe A der Champions League in der Flens-Arena bestätigte Glandorf das Interesse der Katalanen.

"Das ist einer große Ehre für mich", erklärte Glandorf. Der Vertrag des Linkshänders läuft am Saisonende aus. Fixiert ist aber noch nichts. Der 33-Jährige dazu: "Ich weiß, was ich an Flensburg habe. Wir sind in Gesprächen, und den Rest werden wir dann sehen."

SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke "will alles dafür tun, dass er hier bleibt". Für Trainer Ljubomir Vranjes wäre ein Glandorf-Wechsel nach Spanien "ein harter Schlag".

Svan bleibt Flensburg treu

Unterdessen kann der Klub weiter auf die Dienste von Rechtsaußen Lasse Svan setzen. Wie die Flensburger am Mittwoch bekannt gaben, wurde der Vertrag mit dem dänischen Olympiasieger um drei Jahre bis Juni 2020 verlängert. Der 33-jährige spielt seit 2008 für den Gewinner der europäischen Königsklasse von 2014.

"Lasse zählt in Angriff und Abwehr zu den besten Rechtsaußen der Welt und spielt jetzt schon seit Jahren auf einem unglaublichen Top-Niveau. Ich bin mir sicher, dass er dieses Niveau auch in den nächsten Jahren zeigen kann und wird", freut sich Trainer Ljubomir Vranjes.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
HBL HBL
Anzeige

10. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1THW KielTHW KielTHW Kiel8701270:2214914:2
    2Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar8701233:1953814:2
    3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H7601208:1832512:2
    4TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart9513253:254-111:7
    5Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen7421192:1781410:4
    6HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar9504252:2292310:8
    7MT MelsungenMT MelsungenMelsungen6411163:152119:3
    8Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin7412194:19139:5
    9HC ErlangenHC ErlangenErlangen9414255:244119:9
    10TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo9333239:242-39:9
    11SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg7403203:186178:6
    12DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig7322186:175118:6
    13Bergischer HCBergischer HCBergischer HC8314222:223-17:9
    14TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.7223194:201-76:8
    15HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-Lingen9306238:262-246:12
    16HBW BalingenHBW BalingenBalingen8206220:237-174:12
    17GWD MindenGWD MindenGWD Minden6114154:175-213:9
    18Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen9117202:244-423:15
    19TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM Essen6105152:181-292:10
    20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburg8008193:250-570:16
    • Champions League
    • Euro League
    • Abstieg
    Anzeige