Anzeige

Freiburger Personalsorgen reißen nicht ab

30.09.2016 15:11
Manuel Gulde (l.) wird im nächsten Punktspiel nicht auflaufen
Manuel Gulde (l.) wird im nächsten Punktspiel nicht auflaufen

Die Personalprobleme haben sich beim SC Freiburg vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15:30 Uhr) verschärft. Vor allem in der Innenverteidigung ist man im Breisgau auf jeden Spieler angewiesen.

Manuel Gulde hat seit der Niederlage in Dortmund einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und fällt ebenso aus wie Marc-Oliver Kempf (Außenmeniskus-OP) und Marc Torrejón (Wadenprobleme). "Die Möglichkeiten haben sich noch mal reduziert", sagte SC-Trainer Christian Streich vor der Partie.

Ob Neuzugang Georg Niedermeier nun eine Option für die Startelf ist, ließ er am Freitag offen. Ausfallen werden am Samstag auch Håvard Nielsen (Leisten-OP) und Lukas Kübler (Adduktorenzerrung).

Vor allem vor dem formstarken Adler-Stürmer Marco Fabián muss sich die Hintermannschaft der Freiburger gefasst machen. In der englischen Woche war der Mexikaner in drei Partien an vier Treffern beteiligt. Der SC rangiert nach fünf Spieltagen mit sechs Punkten auf Platz zwölf. Sollte das Punktspiel gegen die Eintracht verloren gehen, müsste sich der Blick vorerst wieder nach unten richten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige