Anzeige

Bayer: Entwarnung bei drei Profis

28.08.2016 14:51
Leno (r.) und Toprak (Mitte) haben keine schlimmeren Verletzungen erlitten
© imago sportfotodienst
Leno (r.) und Toprak (Mitte) haben keine schlimmeren Verletzungen erlitten

Bayer Leverkusen hat am Sonntag Entwarnung bei gleich drei Profis gegeben. Alle drei hatten sich am Samstag im Spitzenspiel bei Borussia Mönchengladbach (1:2) Blessuren zuzogen. 

Der erste im Bunde ist Bernd Leno. Er ist fit und kann seinen Weg zur Nationalmannschaft antreten. Der Keeper hatte zu Spielbeginn einen Ball ins Gesicht bekommen.

Der Chile Charles Aránguiz erlitt eine Schienbeinkopfprellung, wird aber ebenfalls wie geplant zur Nationalmannschaft reisen können.

Auch bei Ömer Toprak liegt nach Auskunft von Bayer "keine schwere Verletzung" vor. Der türkische Innenverteidiger hatte kurz vor dem Abpfiff in Gladbach einen Schlag abbekommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige