Anzeige

Schon wieder Rot: Ist Hector ein Problemfall?

28.08.2016 11:29
Diese Karte kannte Hector (r.) bereits aus dem Pokal
Diese Karte kannte Hector (r.) bereits aus dem Pokal

Platzverweis im Pokal, Platzverweis zum Ligaauftakt: Für Michael Hector lief es nach seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt noch nicht nach Plan. Der Jamaikaner wird den Hessen vorerst fehlen.

Selbst der zweite Platzverweis binnen einer Woche konnte Niko Kovač nicht umstimmen. "Ich glaube, dass uns mit ihm eine gute Verpflichtung gelungen ist", sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt über den jamaikanischen Innenverteidiger Michael Hector. Dass der 24-Jährige den 1:0 (1:0)-Sieg gegen Schalke 04 mit seiner Notbremse (79.) noch einmal in Gefahr brachte? Für Kovač kein Problem.

"Wir sind doch alle schonmal im Laufe unserer Karriere vom Platz gestellt worden", sagte Kovač so, als sei es das Harmloseste der Welt. Hector, vom englischen Spitzenklub FC Chelsea ausgeliehen, war das aber nun im zweiten Pflichtspiel schon das zweite Mal passiert. Bereits den Pokalsieg beim 1. FC Magdeburg hatte er nicht bis zum Ende auf dem Platz erlebt. Und sollte es in dieser Saison noch häufiger vorkommen, könnte er für die Hessen doch zum Problemfall werden.

Denn gegen Schalke agierte Hector neben dem überragenden Argentinier David Abraham zwar unaufgeregt, sicher und abgeklärt. Nach der Länderspielpause wird er im Derby bei Darmstadt 98 jedoch fehlen - und es bleibt abzuwarten, ob seine Lücke adäquat gefüllt werden kann.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige