powered by powered by N-TV
Heute Live
Olympische Spiele, 200 m Freistil (M)200 m Freistil (M)
Olympische Spiele, 200 m Freistil (M)200 m Freistil (M)
sport.de - powered by powered by N-TV

Biedermann zufriedener Sechster bei Sun-Sieg

09.08.2016 03:29
Paul Biedermann zeigte sich nicht unzufrieden
© imago sportfotodienst
Paul Biedermann zeigte sich nicht unzufrieden

Paul Biedermann ist an seiner erhofften ersten Olympia-Medaille klar vorbeigeschwommen. Der Weltrekordler kam über 200 Meter Freistil auf Platz sechs. Biedermann schlug am Montag nach 1:45,84 Minuten an, zu Bronze fehlten 0,61 Sekunden.

Gold über diese prestigeträchtige Strecke ging in 1:44,65 an den Chinesen Sun Yang. Silber sicherte sich Chad le Clos aus Südafrika, der die Konkurrenz mit einem beherzten Antritt überraschte, vor dem Amerikaner Conor Dwyer.

In Biedermanns letztem Einzelrennen platzte eine der wenigen Edelmetall-Hoffnungen der deutschen Beckenschwimmer. Seine sportliche Karriere wird der 30-Jährige am Dienstag mit der deutschen Freistilstaffel über 4 x 200 Meter beenden.

"Ich habe alles gegeben, mehr war leider nicht drin. Ich denke, es war ein super Rennen. Morgen ist nochmal eine Staffel, darauf werde ich mich jetzt fokussieren - Es gibt drei Jungs die auf mich zählen", so Biedermann in der "ARD". Auf die Frage, ob er eventuell hätte schneller angehen sollen, reagierte der 30-Jährige  hingegen etwas bissig: "Wenn ihr es besser, könnt, könnt ihr es ja gerne so machen." 

Für Sun war es die zweite Medaille bei diesen Spielen. Zuvor holte der Doppel-Olympiasieger von London Silber über die doppelte Distanz.