Anzeige

Fix: Napoli holt polnischen Nationalspieler

05.08.2016 10:33
Piotr Zieliński kämpft ab sofort mit dem SSC Napoli um den Ball
© imago sportfotodienst
Piotr Zieliński kämpft ab sofort mit dem SSC Napoli um den Ball

Der SSC Napoli hat sich mit Piotr Zieliński von Ligarivalen Udinese Calcio verstärkt. Die Azzurri reinvestieren somit die ersten Millionen, die der Rekord-Transfer von Stürmer Gonzalo Higuaín zu Juventus Turin einbrachte.

Der 22-jährige zentrale Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Süditalienern. Dem Vernehmen nach sollen die Azzurri satte 20 Millionen Euro für den Polen hinblättern. Zuvor sollen auch andere Spitzenvereine wie der FC Liverpool an Zieliński interessiert gewesen sein.

Zieliński spielte seit 2012 für Udinese Calcio, kam dort allerdings lange nicht über den Status des Ergänzungsspielers hinaus. Erst als Leihspieler beim Empoli FC konnte er sich in den vergangenen zwei Spielzeiten als Stammspieler in der Serie A durchsetzen. In der letzten Saison markierte der junge Pole immerhin fünf Tore.

Für die polnische Nationalmannschaft stand Piotr Zieliński bei der Europameisterschaft im Gruppenspiel gegen die Ukraine auf dem Platz. Insgesamt kommt der 22-jährige bereits auf sechzehn Länderspiele.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

31. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Inter MailandInter MailandInter30235269:274274
    2AC MailandAC MailandAC Mailand30196557:352263
    3Juventus TurinJuventus TurinJuventus30188461:273462
    4AtalantaAtalantaAtalanta30187571:383361
    5SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel30192965:343159
    6Lazio RomLazio RomLazio Rom29174846:38855
    7AS RomAS RomAS Rom30166854:441054
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo301110949:48143
    9Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona301181138:35341
    10SampdoriaSampdoriaSampdoria301061439:45-636
    11Bologna FCBologna FCBologna30971439:46-734
    12Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese30891332:40-833
    13FC GenuaFC GenuaFC Genua307111232:44-1232
    14Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia30881440:55-1532
    15AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz30791438:49-1130
    16Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento30791430:55-2530
    17FC TurinFC TurinFC Turin295121242:52-1027
    18Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari30571831:51-2022
    19Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma303111629:59-3020
    20FC CrotoneFC CrotoneCrotone30432337:77-4015
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021

    Anzeige