Anzeige

Mühsamer Testspielsieg für Frankfurt

03.08.2016 20:18
Enis Bunjaki erzielte den einzigen Treffer der Partie
© imago sportfotodienst
Enis Bunjaki erzielte den einzigen Treffer der Partie

Eintracht Frankfurt hat im sechsten Testspiel seinen vierten Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovač gewann gegen Al-Ahli Dubai in Reischach/Südtirol 1:0 (1:0).

Der 18-jährige Enis Bunjaki (42.) erzielte gegen den Meister der Vereinigten Arabischen Emirate das einzige Tor. "Man hat heute gesehen, dass wir nicht die nötige Frische hatten, aber das kann man im Moment auch nicht erwarten. Wir sind jetzt in der fünften Trainingswoche und ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten zwei Wochen diese Frische reinbekommen", kommentierte Kovač nach der Partie.

"Ich wollte heute einer Mannschaft mal 90 Minuten geben, denn bisher haben wir meistens nach 45 Minuten komplett gewechselt. Bei dem Wetter heute war es für die Jungs sicher doppelt schwer. Deshalb möchte ich den Test auch nicht überbewerten", so der Trainer der Hessen.

Die Eintracht bleibt bis zum 6. August im Trainingslager, testet am Samstagabend noch beim italienischen Erstligisten Atalanta Bergamo.

Eintracht: Lindner (46. Bätge) – Regäsel, Knothe (57. Flum), Chandler, Gerezgiher – Fabián, Hasebe – Blum, Bunjaki, Castaignos – Seferovic.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige