Anzeige

Ein Scharfschütze für die Albatrosse

02.08.2016 13:38
Verstärkung für die Albatrosse: Dominique Johnson
© imago sportfotodienst
Verstärkung für die Albatrosse: Dominique Johnson

Diesen Namen sollten sich die anderen Teams der BBL schonmal gut merken. Dominique Johnson, in der Saison 2014/15 bester Dreierwerfer Europas, wechselt von Banvit BK zu ALBA Berlin und hat einen Zweijahresvertrag unterzeichnet.

"Dominique ist ein vielseitiger Spieler, der sich in jeder Saison weiterentwickelt hat. Er verfügt über wichtige Erfahrung in Europa und im Eurocup. Mit seinen Teamkollegen im Backcourt wird er sich gut ergänzen", kommentierte Berlins Sportdirektor Himar Ojeda den Transfer.

Der 29-jährige Johnson brennt auf seine kommende Zeit im Albatross-Dress: "Ich freue mich darauf, bald unsere ALBA-Fans, meine neuen Teamkollegen und die Arena kennenzulernen und mit meiner Familie auf Entdeckungstour durch Berlin gehen zu können. Ich bin sehr dankbar, die Chance zu bekommen, einen großartigen Klub wie ALBA vertreten zu dürfen."

Der Amerikaner startete seine Laufbahn an der Azusa Oacific University. Nach Stationen in der NBA-League wechselte er im Jahr 2013 zu Śląsk Wrocław nach Polen und gewann dort auf Anhieb den polnischen Pokal. Bei Tarnobrzeg avancierte er in der folgenden Spielzeit zum Topscorer der Liga. Nach einem kurzen Engagement in Israel zog es ihn zu Banvit BK. Mit dem türkischen Team erreichte der 1,91 Meter große Guard das Achtelfinale des Eurocups.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige