Anzeige

Geheimverträge: Netzer und Co. unter Druck

21.07.2016 14:16
Die Geheimhaltung der Verträge des TV-Duos Delling und Netzer steht in der Kritik
Die Geheimhaltung der Verträge des TV-Duos Delling und Netzer steht in der Kritik

Schon in den letzten Wochen kamen immer mehr Gehaltszahlungen für TV-Experten im öffentlich-rechtlich Fernsehen zu Tage. Die Vergütungen für Ex-Bayern-Star Mehmet Scholl machten in den Medien genauso die Runde wie die Zahlungen an Gerhard Delling und seinen Experten Günter Netzer. Nach einem Bericht der "kress" wächst nun der Druck auf Netzer und Co.

Nach Angaben der "kress" hat ein vertraulichen Bericht des Landesrechnungshofes in Rheinland-Pfalz jetzt offengelegt, dass Netzer zwischen 2007 und 2010 insgesamt 3,85 Millionen Euro verdient haben soll. Die "ARD" nahm keine Stellung zu den Zahlen. Des Weiteren wird davon berichtet, dass es innerhalb des Wirtschaftsberichts zu den Kosten der Sportsendungen des "Ersten" und deren WM-Übertragungen 2010 zwei unter Verschluss gehaltene Kostenpunkte gab. Laut "kress" sollen jetzt "ARD"-Quellen bestätigt haben, dass es sich dabei um Zahlungen an Gerhard Delling in Höhe von 2,36 Millionen Euro gehandelt haben soll. Auch dieser schwieg allerdings bisher zu den Zahlen.

Verträgsgestaltungen umschiffen öffentliche Kontrolle

Insgesamt sollen Netzer und Delling damit zwischen 2007 und 2010 6,22 Millionen Euro für ihre Tätigkeiten in der "ARD" verdient haben. Prekär sei dabei vor allem die Tatsache, dass die Zahlungen nach Aussagen des Rechnungshofes über die "ARD"-Werbetochter Sales und Services abgerechnet wurden und die Vertragsparteien sich dadurch der Kontrolle durch die zuständigen Landesgremien entziehen konnten.

Zumindest beim "SWR" soll es laut der "Stuttgarter Nachrichten" hinsichtlich der Geheimverträge mit den Experten schon einmal ein Einsehen und das Versprechen zur Besserung gegeben haben. "Im SWR wird die Position geteilt, Möglichkeiten größerer Transparenz auszuloten", sagte SWR-Justiziar Hermann Eicher gegenüber dem Blatt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige