Anzeige

Hiobsbotschaft für 96: Hüft-OP bei Bazee

13.07.2016 18:06
Noah-Joel Sarenren-Bazee wird länger ausfallen
© imago sportfotodienst
Noah-Joel Sarenren-Bazee wird länger ausfallen

Hannover 96 kann beim Saisonstart der 2. Bundesliga nicht auf Noah-Joel Sarenren-Bazee zurückgreifen. Der talentierte Stürmer muss wegen anhaltender Hüftprobleme operiert werden. Das teilte der Verein nach mehreren ärztlichen Untersuchungen mit.

Der Eingriff soll in den nächsten Tagen erfolgen. Wegen der Schmerzen hatte Sarenren-Bazee das Trainingslager des Bundesliga-Absteigers auf Norderney verlassen. Wie lange er ausfällt, ist derzeit noch unklar. Befürchtet wird eine mehrmonatige Pause.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige