Heute Live

Mainz holt französischen U21-Nationalspieler

13.07.2016 15:25
Jean-Philippe Gbamin schließt sich Mainz 05 an
© imago sportfotodienst
Jean-Philippe Gbamin schließt sich Mainz 05 an

FSV Mainz 05 hat sich langfristig die Dienste des französischen U21-Nationalspielers Jean-Philippe Gbamin gesichert. Der Defensivspieler kommt vom RC Lens.

Der 20 Jährige kommt aus seiner Heimat vom Zweitligisten RC Lens und erhielt am Mittwoch einen Vertrag bis 2021. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen." Gbamin ist ein junger Spieler mit herausragenden Anlagen, der sich bereits seit drei Jahren im Profigeschäft etabliert hat und trotz seines jungen Alters über eine erstaunliche Reife auf dem Platz verfügt", freute sich FSV-Manager Rouven Schröder auf der vereinseigenen Homepage.

Auch der Spieler freut sich auf die kommende Aufgabe: "Mainz 05 ist ein Verein, der zu mir passt und für mich der richtige Schritt in meiner Entwicklung. Ich kann es kaum erwarten, die Farben von Mainz 05 zu tragen und die Mannschaft zu unterstützen", so Gbamin.

In den vergangenen drei Jahren absolvierte der Franzose 33 Spiele in der Ligue 1 und 58 Partien in der Ligue 2. Aktuell gehört Gbamin zur U21-Auswahl der Équipe Tricolore.  

Bundesliga Bundesliga

14. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2021/2022