Anzeige

Okotie stürmt künftig in Beijing

07.07.2016 21:16
Okotie spielt künftig im Land der Mitte
Okotie spielt künftig im Land der Mitte

ÖFB-Teamstürmer Rubin Okotie wechselt für zweiundhalb Jahre nach China. Der 29-Jährige wird für Hauptstadtklub Beijing BG in der zweithöchsten Spielklasse auf Torjagd gehen. Das gab Okotie am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite bekannt.

Zuletzt war Okotie bei 1860 München unter Vertrag. Bereits im Mai soll der Manager des Stürmers den Löwen pikanterweise ausgerichtet haben, dass Okotie künftig Erstligafußball spielen möchte. Der Abschied war nach zwei Jahren in München damit besiegelt.

Okotie schaffte 2007 bei der Wiener Austria den Durchbruch und war im selben Jahr Teil der U20-Nationalmannschaft, die in Kanada den sensationellen vierten Platz bei der WM holte. 2009 wurde der Stürmer von einer schweren Knieverletzung zurückgeworfen, die ihn auch auf seinen weiteren Stationen in Nürnberg und Sint Truidense (Belgien) verfolgen sollte.

2012 erfolgte die zwischenzeitliche Rückkehr nach Österreich zu Sturm Graz. 2013/2014 war Okotie erneut bei der Wiener Austria unter Vertrag, wurde nach einem Zerwürfnis mit dem damaligen Veilchen-Coach Nenad Bjelica aber nach Dänemark zu SønderjyskE verliehen. 

Beijing BG liegt in der aktuellen League One Saison nach siebzehn Runden auf dem sechsten Tabellenrang. "Das Ziel des Präsidenten und Clubs ist es, schnellstmöglich den Aufstieg von der zweiten in die höchste Liga des Landes, die Super League, zu schaffen", so Okotie.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV1383217:12527
21. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1373332:181424
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1358019:81123
4FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1372419:18123
5VfL BochumVfL BochumBochum1355322:15720
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1355320:14620
7Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1355324:20420
8SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1355318:18020
9SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1346326:24218
10Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1346322:21118
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden1353517:20-318
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1352617:18-117
13Erzgebirge AueErzgebirge AueAue1342713:18-514
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1334616:21-513
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1324713:20-710
16MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg1324712:20-810
171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1316616:24-89
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt1315713:27-148
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige