powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Real holt Top-Talent aus Paraguay

02.07.2016 17:39
Sergio Díaz wechselt zu Real Madrid
© imago sportfotodienst
Sergio Díaz wechselt zu Real Madrid

Er ist gerade einmal 18 Jahre alt, hat allerdings schon 70 Profispiele auf dem Buckel, wird von Kennern nicht selten mit Sergio Agüero verglichen und gilt als eines der größten Talente Südamerikas: Eine Vita die Sergio Díaz nun zu Real Madrid gespült hat.

Der Angreifer, der Anfang 2014 seine Karriere bei Cerro Porteño startete, verlässt die Zyklonen und unterschreibt für fünf Jahre in der spanischen Hauptstadt. Bei den Königlichen soll der Youngster vorerst in der zweiten Mannschaft spielen. Günstig ist das Talent übrigens nicht: Laut Medienberichten lässt sich Madrid die Dienste des Juwels rund fünf Millionen Euro kosten. Schlägt der U20-Nationalspieler ein, sollen sogar weitere Zahlungen fällig sein.

In Paraguay trägt Díaz übrigens den Spitznamen "Kun". Ein Verweis auf Argentiniens Top-Stürmer Agüero. Torgefahr strahlt der Mann aus Itaugúa übrigens zu Genüge aus: Seit seinem Debüt im Juni 2014 erzielte Díaz 16 Treffer für Cerro Porteño.

La Liga La Liga