Anzeige

Bundesliga-Legionär fliegt aus Ukraine-Kader

31.05.2016 16:59
Artem Kravets hat keinen Kaderplatz abbekommen
Artem Kravets hat keinen Kaderplatz abbekommen

Knapp gescheitert: Artem Kravets vom Absteiger VfB Stuttgart hat den Sprung in den endgültigen EM-Kader nicht geschafft. Mit dabei ist aber Ex-Bayern-Routinier Anatoliy Tymoshchuk.

Nationaltrainer Mikhail Fomenko strich den Stürmer aus seinem endgültigen Aufgebot. Dagegen kann Anatoliy Tymoshchuk, der lange beim FC Bayern München unter Vertrag stand, auf einen Einsatz beim Turnier hoffen. Europa-League-Sieger Evgen Konoplyanka vom FC Sevilla steht ebenfalls im Kader.

Die Ukraine ist am 12. Juni in Lille der erste Gruppengegner von Weltmeister Deutschland. Außerdem treffen die Osteuropäer in der Vorrunde auf Polen und Nordirland.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige