Anzeige

Hoffenheim verpflichtet Terrazzino

18.05.2016 10:28
Marco Terrazzino wechselt zur TSG Hoffenheim
© getty, Alexander Hassenstein
Marco Terrazzino wechselt zur TSG Hoffenheim

Marco Terrazzino wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zur TSG Hoffenheim. Bei den Kraichgauern unterschrieb der 25-Jährige einen Vertrag bis Juni 2018.  

"Ich hatte einige Anfragen, aber als das Interesse aus Hoffenheim kam, musste ich keine Sekunde überlegen", wird Terrazzino auf der Vereinshomepage der Hoffenheimer zitiert. Bereits von 2007 bis 2011 war die Offensivkraft für die TSG aktiv. Hoffenheim-Sportdirektor Alexander Rosen zeigte sich über die Verpflichtung erfreut: "Marco hat in den vergangenen beiden Spielzeiten einen richtigen Sprung gemacht und konstant gute Leistungen gezeigt. Er ist schnell, technisch hochveranlagt und in der Offensive vielseitig einsetzbar", lobte Rosen den Neuzugang. 

"Dass er in unserer Akademie ausgebildet wurde und wir ihn nun ablösefrei zurückholen konnten, macht die Verpflichtung doppelt interessant", führte der Sportdirektor weiter aus. 

Terrazzino kam für die TSG Hoffenheim, den Karlsruher SC, den SC Freiburg und den VfL Bochum auf bislang insgesamt 27 Bundesliga-Einsätze (zwei Treffer) und 96 Zweitliga-Spiele (13 Tore). 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige