Anzeige
Anzeige

MSV: Das Personalkarussell dreht sich

20.04.2016 17:45
Rahel Kiwic hat in Duisburg verlängert
Rahel Kiwic hat in Duisburg verlängert

Nach dem Aufstieg in die Frauen-Bundesliga treibt der MSV Duisburg seine Personalplanungen voran. Wie der Klub am Mittwoch bekannt gab, verlängerte Rahel Kiwic ihren Vertrag bis 2018. Virginia Kirchberger kehrt unterdessen vom 1. FC Köln zum MSV zurück.

"Wer einmal für den MSV gespielt hat, muss sich in Duisburg einfach wohl fühlen. Ich freue mich sehr, dass ich zurückkehre und immer noch das Vertrauen von Inka Grings genieße", sagt Kirchberger, die für die Domstädterinnen bisher 14 Spiele bestritt, alle über die gesamte Distanz. Auch die Verteidigerin bindet sich bis 2018 an die Zebras.

"Virginia ist eine herausragende Spielerin mit ganz viel Potenzial, die sich in der vergangenen Saison bei uns zur Kapitänin hochgearbeitet hatte. Sie ist auch menschlich ein toller Typ, der der Mannschaft richtig gut tun wird. 'Rach' hat sich bei beim MSV und auch in der Nationalmannschaft enorm entwickelt und ist zu einer echten Führungsspielerin gereift. Ich bin sehr froh, dass es mit beiden geklappt hat", kommentierte Cheftrainerin Inka Grings die Personalien.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga Nord Frauen 2. Bundesliga Nord Frauen
Anzeige
Anzeige