Anzeige

Böhler stark bei Johaugs Rekordjagd

13.02.2016 12:29
Therese Johaug entscheidet den Weltcup in Falun für sich
© imago, imago sportfotodienst
Therese Johaug entscheidet den Weltcup in Falun für sich

Skilanglauf-Star Therese Johaug hat beim Weltcup in Falun einmal mehr ihre derzeitige Ausnahmestellung unter Beweis gestellt.

Die 27-Jährige gewann über 5 Kilometer in der klassischen Technik mit 18,6 Sekunden Vorsprung auf ihre Teamkollegin Heidi Weng und feierte bereits ihren 13. Saisonsieg. Dritte wurde mit Ingvild Flugstad Østberg eine weitere Athletin aus dem Mutterland des Langlaufs. Beste Deutsche auf der WM-Strecke von 2015 war Stefanie Böhler (+51,0) als gute Zehnte.

Während Johaug weiter die Bestmarke von 17 Saisonsiegen ihrer Landsfrau Marit Bjørgen aus dem Winter 2011/2012 im Blick behält, verpassten die weiteren Starterinnen des Deutschen Skiverbandes die Top 10 klar. Sandra Ringwald (+1:04,8) belegte Rang 19, Denise Herrmann (+1:07,7) wurde 22., Nicole Fessel beendete das Rennen auf Rang 24 und Monique Siegel (+1:50,0) auf Rang 56. 

Am Sonntag (11.30 Uhr im sport.de-Liveticker) steht in Falun der Massenstart über 10 Kilometer in der freien Technik auf dem Plan.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Wintersport-Events

Herren
Slowenien
Planica
24.03.2019
HS 240 Einzel
10:00
Damen
Norwegen
Oslo
24.03.2019
12,5km Massenstart
13:45
Damen
Weltcup Finale
24.03.2019
10km Verfolgung Freistil
14:30
Herren
Weltcup Finale
24.03.2019
15km Verfolgung Freistil
15:45
Herren
Norwegen
Oslo
24.03.2019
15km Massenstart
16:30
Anzeige
Anzeige