Heute Live
Coppa Italia

Sensation! Drittligist im Coppa-Halbfinale

18.01.2016 22:46
Ricardo Bocalon (r.) bejubelt einen Treffer
© imago, imago sportfotodienst
Ricardo Bocalon (r.) bejubelt einen Treffer

Das ist einen Eintrag in die Geschichtsbücher des italienischen Fußballs wert: Als erster Drittligist seit 1984 hat die US Alessandria das Halbfinale im Pokal erreicht.

Der Club aus dem Piemont siegte bei Spezia Calcio 2:1 (0:1) und trifft nun in der Runde der besten Vier auf den früheren Champions-League-Sieger AC Milan.

Dieses Kunststück war letztmals AS Bari vor 32 Jahren gelungen.

Einwechselspieler Ricardo Bocalon war mit zwei späten Toren (83./90.) der Matchwinner. Emanuele Calaiò hatte die Gastgeber in der 20. Minute zunächst per Elfmeter in Führung geschossen.

In den Runden zuvor hatte Alessandria bereits die Serie-A-Clubs US Palermo und FC Genua ausgeschaltet.

11.05.2022 21:00
Juventus Turin
Juventus
2
0
2
Juventus Turin
Inter Mailand
Inter
Inter Mailand
4
1
2

Torjäger 2021/2022

#Spieler11mTore
1Juventus TurinDušan Vlahović04
2Empoli FCNedim Bajrami03
AC MailandOlivier Giroud03
AC MonzaLeonardo Mancuso13
AC FlorenzKrzysztof Piątek13