Anzeige

Darmstadt holt Remis gegen Kasimpasa

10.01.2016 16:08
Darmstadt erreicht gegen Kasimpasa ein Remis
© SID-IMAGES/SID-IMAGES/PIXATHLON/Neil Baynes
Darmstadt erreicht gegen Kasimpasa ein Remis

Darmstadt 98 hat sich im zweiten Testspiel des neuen Jahres gegen Kasimpasa ein Unentschieden erkämpft. Der Bundesliga-Aufsteiger trennte sich vom Tabellenvierten der türkischen SüperLig mit dem früheren Bundesligaspieler Eren Derdiyok 1:1.

Mario Vrančić hatte für die Lilien den Ausgleich (68.) per Strafstoß erzielt, nachdem Sandro Sirigu zuvor gefoult worden war.

Darmstadt: Platins - Garics (Jungwirth/46.), Sulu (Gorka/46.), Rajkovic (Stegmayer/62.), Caldirola - Niemeyer (Stark/46.), Gondorf (Holland/62.) - Kempe (Ivana/62.), Vrancic, Rausch (Diaz/62.) - Sailer (Stroh-Engel/80.)
Tore: 1:0 Derdiyok (12./FE), 1:1 Vrancic (68./FE)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige