Anzeige

Fix! Marco Kurz neuer Trainer in Düsseldorf

23.12.2015 18:36
Marco Kurz folgt auf den entlassenen Frank Kramer
© imago, imago sportfotodienst
Marco Kurz folgt auf den entlassenen Frank Kramer

Marco Kurz ist neuer Trainer von Fortuna Düsseldorf. Nach einmonatiger Suche gaben die Rheinländer am Mittwochabend die Verpflichtung ihres neuen Übungsleiters bekannt.

Der frühere Trainer des 1. FC Kaiserslautern, von 1860 München, dem FC Ingolstadt und 1899 Hoffenheim erhält bei den Rheinländern als Nachfolger des entlassenen Frank Kramer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. In den vergangenen vier Ligaspielen hatte Co-Trainer Peter Hermann den Tabellen-15. betreut und sportlich stabilisiert. Hermann wird nun wieder Assistent.

"Als die Verantwortlichen von Fortuna auf mich zugekommen sind, habe ich keine Sekunde gezögert. Fortuna Düsseldorf ist ein großartiger Traditionsverein mit einem emotionalen Umfeld und großartigen Fans in einer tollen Stadt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der sportlichen Leitung, der Mannschaft und Peter Herrmann", erklärte Kurz in einer ersten Stellungnahme auf der Homepage der Fortunen. Den Fans wolle er fortan "ehrlichen und leidenschaftlichen" Fußball bieten.

Sportdirektor Rachid Azzouzi ergänzte: "Marco Kurz verfügt über einen sehr großen Erfahrungsschatz im deutschen Profifußball. In unseren intensiven Gesprächen haben wir gespürt, dass er nach seiner Pause auf die neue Aufgabe bei der Fortuna brennt. Wir sind davon überzeugt, dass Marco Kurz die Mannschaft in der laufenden Saison zum Klassenerhalt führen und langfristig Stabilität und Kontinuität in die sportliche Entwicklung bringen wird."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln34196984:473763
2SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn34169976:502657
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin341415554:332157
4Hamburger SVHamburger SVHamburger SV341681045:42356
51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim341510955:451055
6Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel3413101160:51949
7Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld3413101152:50249
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg341213955:54149
9FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli341471346:53-749
10SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt341371445:53-846
11VfL BochumVfL BochumBochum3411111249:50-144
12Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden341191441:48-742
13SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth3410121237:56-1942
14Erzgebirge AueErzgebirge AueAue341171643:47-440
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen349111445:52-738
16FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt34981743:55-1235
171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg346131535:53-1831
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg346101839:65-2628
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige