Anzeige

Hoffenheim holt Musona - Ibisevic verletzt

28.07.2011 15:51
Der Hoffenheimer Vedad Ibisevic hat sich verletzt.
Der Hoffenheimer Vedad Ibisevic hat sich verletzt.

1899 Hoffenheim hat sich im Sturm mit Nationalspieler Knowledge Musona aus Simbabwe verstärkt, muss aber zum Saisonstart in der Fußball-Bundesliga auf Vedad Ibisevic verzichten.

Der Bosnier hat sich im Training eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und muss mit einer mehrwöchigen Pause rechnen. Ibisevic wird sich in den kommenden Tagen weiteren Untersuchungen unterziehen, erst danach sei eine genaue Prognose über die Dauer seines Ausfalls möglich, teilte der Verein mit.

Gleich für fünf Jahre haben sich die Kraichgauer die Dienste von Musena gesichert. Der 21-Jährige spielte seit 2009 bei den Kaizer Chiefs in Südafrika und erzielte dort in der vergangenen Saison 15 Tore. Für die Nationalmannschaft Simbabwes brachte er es auf vier Treffer in neun Einsätzen.

1899-Geschäftsführer Ernst Tanner betonte, dass die langfristig angelegte Verpflichtung auch zeige, dass "wir ihm Zeit für seine weitere Entwicklung geben". Trainer Holger Stanislawski ergänzte: "Knowledge ist erst 21 Jahre alt, hat aber sowohl im Club als auch in der Nationalmannschaft gezeigt, dass er in der Lage ist, Tore zu schießen. An diesem Potenzial wollen wir weiter arbeiten."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige