Heute Live
Fußball

Hertha: Brooks, Plattenhardt und Stocker angeschlagen

16.08.2015 12:54
Der Berliner Valentin Stocker (l) verletzte sich am Kopf. Foto: Stefan Puchner
© RTL
Der Berliner Valentin Stocker (l) verletzte sich am Kopf. Foto: Stefan Puchner

Fußball-Bundesligist Hertha BSC ist mit drei angeschlagenen Spielern vom 1:0-Auftaktsieg in Augsburg zurückgekehrt.

Der eingewechselte Abwehrspieler John Anthony Brooks erlitt einen Pferdekuss am Oberschenkel, Linksverteidiger Marvin Plattenhardt zog sich die gleiche Blessur an der Wade zu. Mittelfeldspieler Valentin Stocker leidet an einer Schädelprellung. Das Trio ließ am Sonntag das Auslaufen des Berliner aus.