Anzeige

Copa América: Die Spielorte stehen fest

19.11.2015 19:37
Zehn US-Metropolen beherbergen die Copa America 2016
© AFP/SID/MARTIN BERNETTI
Zehn US-Metropolen beherbergen die Copa America 2016

Die Jubiläumsausgabe der Copa América findet 2016 in zehn US-Metropolen statt. Los Angeles, New York, San Francisco, Chicago, Houston, Boston, Philadelphia, Orlando, Phoenix und Seattle sind bei der 100. Auflage des Turniers Gastgeber der Spiele vom 3. bis 26. Juni 2016.

Das gaben der südamerikanische Fußballverband CONMEBOL und die CONCACAF als Interessenvertreter Nord- und Mittelamerikas und der Karibikstaaten bekannt.

Bei dem Jubiläumsturnier im kommenden Jahr nehmen traditionell die zehn südamerikanischen Verbände teil sowie diesmal sechs Vertreter des CONCACAF, darunter Gastgeber USA und Mexiko.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige