Anzeige

Besiktas mit glücklichem Punktgewinn

30.10.2015 21:57
© SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/OZAN KOSE / STR

Trotz des achten Saisontores von Nationalspieler Mario Gomez hat Besiktas Istanbul die zweite Saisonniederlage nur knapp verhindert.

Der Spitzenreiter der türkischen SüperLig musste sich gegen Kasimpasa Istanbul mit einem 3:3 (1:2) begnügen, Oguzhan Özyakup rettete mit einem verwandelten Elfmeter in der Nachspielzeit (90.+4) zumindest einen Zähler.

Besiktas führt die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung auf die Stadtrivalen Galatasaray und Fenerbahce an. Rhodolfo (27.) und Gomez (55.) erzielten die weiteren Tore der Gastgeber, bei denen der ehemalige Hoffenheimer Andreas Beck 90 Minuten auf dem Platz stand. Der Ex-Leverkusener Eren Derdiyok mit einem Doppelpack (24. und 67.) und Ryan Donk (40.) trafen für Kasimpasa.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
SüperLig SüperLig
Anzeige

15. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige