Anzeige

Rumänin Pintea verstärkt den Thüringer HC

14.10.2015 18:04
Crina Pintea wechselt zum Thüringer HC
Crina Pintea wechselt zum Thüringer HC

Der deutsche Meister Thüringer HC hat die rumänische Nationalspielerin Crina Pintea verpflichtet. Die 25-Jährige unterschrieb beim Team von Trainer Herber Müller einen Zweijahresvertrag.

Pintea soll beim HC mit ihrer körperlichen Präsenz die Defensive stabilisieren. Die Kreismitte-Spielerin bringt die Erfahrung von 28 Länderspielen und vier Jahren im EHF-Cup mit dem HC Zalău mit. 2012 stand sie mit dem dreimaligen rumänischen Meister im Finale, 2013 im Halbfinale des Kontinental-Wettbewerbs.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige