Anzeige

Werder: Bargfrede drei Spiele gesperrt

21.09.2015 16:31
Werder Bremens Philipp Bargfrede ist für sein Brutalo-Foul gegen Ingolstadt für drei Spiele gesperrt worden
© imago, imago sportfotodienst
Werder Bremens Philipp Bargfrede ist für sein Brutalo-Foul gegen Ingolstadt für drei Spiele gesperrt worden

Werder Bremens Philipp Bargfrede ist nach seiner Roten Karte im Bundesligaspiel der Hanseaten gegen den FC Ingolstadt vom Sportgericht des DFB wegen rohen Spiels für drei Partien gesperrt worden.

Der 26-Jährige hatte in der Nachspielzeit Ingolstadts Mittelfeldspieler Alfredo Morales grob gefoult.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige