© getty, Christof Koepsel
Julian Weigl steht auf dem Einkaufszettel von Paris Saint-Germain

Abschied aus Dortmund rückt näher

Medien: BVB-Star Weigl hat PSG bereits zugesagt

30.07.2018 10:35

Der personelle Umbruch beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund geht offenbar in die nächste Runde: Medienberichten zufolge soll Mittelfeldstratege Julian Weigl unmittelbar vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain stehen.

Laut dem vereinsnahen Portal "Paris United" hat der 22-Jährige dem französischen Meister bereits zugesagt.

Show more

PSG-Coach Thomas Tuchel kennt Weigl aus gemeinsamen Jahren beim BVB und gilt als Förderer des fünfmaligen deutschen Nationalspielers.

Zudem buhlen die Borussen derzeit intensiv um den belgischen WM-Teilnehmer Axel Witsel, der im defensiven Mittelfeld in direkter Konkurrenz zu Weigl stehen würde.

Für den noch bis 2021 gebundenen Sechser verlangt der BVB angeblich rund 50 Millionen Euro.

Weigl kam für die Schwarzgelben bislang in 127 Pflichtspielen zum Einsatz.

Wie Dortmunds neuer Trainer Lucien Favre mit dem umworbenen Youngster plant, ist unklar. Der Schweizer tüftelt aktuell an einer stabilen Formation für die kommende Saison.