Suche Heute Live
Motorrad MotoGP
Motorrad MotoGP

Liveticker

Großer Preis von Portugal - Rennen
  • Qualifying 1
    23.04. 15:10
  • Qualifying 2
    23.04. 15:35
  • Rennen
    24.04. 14:00
14:54
Tschüss und bis bald
Damit verabschieden wir uns von einem weiteren spektakulären Rennwochenende. Fabio Quartararo hat nicht nur seinen ersten Saisonsieg eingefahren, sondern auch die WM-Führung vor Alex Rins übernommen. Bereits am kommenden Wochenende geht es mit dem Großen Preis von Spanien weiter. Wir sind auch dann wieder live mit dabei und wünschen noch einen Sonntag. Bis zum nächsten Wochenende.
14:47
Marc Márquez hauchdünn vor seinem Bruder im Ziel
Der Lokalmatador Oliveira liefert ein starkes Rennen ab und darf sich über Rang fünf freuen. Dahinter setzt sich Marc Márquez im Bruderduell ganz knapp durch. Wenn die Ziellinie etwas weiter hinten gewesen wäre, hätte Alex Márquez die Nase vorn gehabt. Bagnaia schnappt sich noch Pol Espargaro und verliert im Zweikampf noch seinen Flügel. Die Top Ten vervollständigt Maverick Vinales mit dem zehnten Rang.
14:44
Rins starker Vierter
Hinter ihm macht Johann Zarco den französischen Doppelpack perfekt und sichert sich Rang zwei vor Aleix Espargaro, der seinen nächsten Podestplatz in der aktuellen Saison einfährt. Auf Rang vier fährt Alex Rins ein, der sich in seiner Box zurecht feiern lässt. Der Suzukifahrer hat eine herausragende Aufholjagd hingelegt.
25.
14:42
Quartarao gewinnt!
Fabio Quartarao fährt mit über sechs Sekunden Vorsprung als Sieger über die Ziellinie. Was für eine beeindruckende Leistung vom Weltmeister, der seinen ersten Saisonsieg feiert!
24.
14:41
Letzte Runde
Alex Márquez konnte die Attacke von Marc Márquez kontern. Mittlerweile hat sich da mit Pol Espargaro und Bagnaia eine Vierergruppe entwickelt. Wer setzt sich durch?
23.
14:40
Fabio Di Giannantonio raus
Fabio Di Giannantonio musste sein Motorrad in der Zwischenzeit abstellen. Es scheint, als hätte ein technischer Defekt ihn zum Aufgeben gezwungen.
23.
14:39
Kampf um Platz zwei eröffnet
Aleix Espargaro hat auf Johann Zarco aufgeschlossen und möchte möglicherweise noch Platz zwei ins Visier nehmen. Gibt es hier auf den letzten zwei Runden noch einen spannenden Zweikampf?
22.
14:36
Márquez-Brüder im direkten Duell
Durch den spaktakulären Sturz von Jack Miller und Joan Mir hat sich das Teilnehmerfeld etwas sortiert. Spannend ist derzeit der Kampf um Position sechs zwischen Alex und Marc Márquez. Bislang kann sich Alex Márquez vorne halten.
20.
14:34
Noch fünf Runden
Fabio Quartararo muss noch fünf Runden absolvieren. Er fährt seinem ersten Saisonsieg mit großen Schritten entgegen. Johann Zarco hat von dem Ausfall von Mir und Miller profitiert und hat nun knapp eine Sekunde Vorsprung vor Aleix Espargaro, der neuer Dritter ist. Hinter ihm befindet sich Alex Rins. Noch einmal zur Erinnerung: Der Suzukipilot ist von Startplatz 23 aus gestartet.
17.
14:32
Sturz Miller und Mir
Das gibt es nicht! Jack Miller will mit viel Speed nach der Start-Ziel-Geraden an Mir vorbei und biegt zu schnell in die Kurve ein. Er verliert die Ducati und räumt Joan Mir mit ab. Miller kommt unter das Motorrad und bleibt kurz liegen. Am Ende steht er aber auf, entschuldigt sich sofort bei Mir, der sich ebenfalls sofort nach Miller erkundigt hat. Das ist absolutes Fairplay.
16.
14:30
Brad Binder raus
Der nächste Sturz! Dieses Mal trifft es Brad Binder. Bilder zu dem Sturz gab es noch keine.
16.
14:26
Quartararo souverän
Neun Runden vor Schluss führt Fabio Quartararo das Feld weiterhin souverän an. Der Franzose hat mittlerweile fünf Sekunden Vorsprung und kann sich, wenn überhaupt, nur noch selber schlagen. Dahinter entwickelt sich ein spannender Dreikampf um die letzten beiden Podestplätze. Zarco, Mir und Miller wollen alle auf das Podium fahren. Auch Aleix Espargaro hat sich nicht aufgegeben. Die Aprilia liegt gut und so könnte Espargaro noch zu der Gruppe dazustoßen.
14.
14:25
Verfolgergruppe wird größer
Joan Mir und Johann Zarco bekommen bald Besuch von Jack Miller. Der Ducati-Werksfahrer ist schneller unterwegs als die beiden vor ihm und schließt bald auf.
13.
14:23
Márquez am Limit
Marc Márquez ist wieder am Limit. Er fährt über die Curbes und muss sein Bike das ein oder andere Mal abfangen. Momentan fährt er auf dem achten Rang hinter seinem Bruder.
11.
14:21
Bagnaia arbeitet sich vor
Was macht eigentlich Francesco Bagnaia? Der Italiener fährt ein unauffälliges, aber konstantes Rennen. Er befindet sich momentan auf Platz zwölf und konnte unter anderem Maverick Vinales und Luca Marini hinter sich lassen.
10.
14:19
Nächster Sturz
Taakaki Nakagami rutscht der Vorderreifen weg und er muss den nächsten Sturz verkraften. Er touchiert wohl den Hinterreifen von Brad Binder und verliert die Kontrolle über seine Honda.
10.
14:18
Quartararo vom anderen Stern
Völlig unbeeindruckt davon ist der "El Diablo", der seinen Vorsprung auf drei Sekunden ausbauen kann und die nächste schnellste Rennrunde hinbrettert.
9.
14:17
Sturz Bastianini
Enea Bastianini zerlegt es in Kurve acht. Der Italiener ist bereits gestern gestürzt und nicht zu 100% fit ins das Rennen gestartet und wird seinen Körper nun noch etwas mehr spüren. Er steht sofort wieder, verzieht das Gesicht aber schmerzverzerrt.
8.
14:15
Quartararo mit Vorsprung
In der Zeit, in denen die anderen um ihre Positionen kämpfen konnte sich der Führende Quartararo etwas absetzen. Mittlerweile liegen zwischen ihm und Joan Mir über zwei Sekunden. Mir muss auch mehr nach hinten aufpassen, denn Zarco hat aufgeholt und sitzt ihm im Nacken. 16 Runden sind noch auf der Uhr.
8.
14:13
Kampf um Platz fünf
Es gibt derzeit einen harten Kampf um Position fünf. Aleix Espargaro, Alex Rins, Alex Márquez und Miguel Oliveira schenken sich nichts und gehen teilweise zu dritt nebeneinander in die Kurve. Ob das bis zum Ende des Rennens gut geht? Derzeit wird die Verfolgergruppe von Aleix Espargaro angeführt.
7.
14:11
Márquez macht Position gut
Marc Márquez ist auf der Bremse stärker als sein Teamkollege und geht an Espargaro vorbei. Er kann diese auch nach der Start-Ziel-Geraden halten und verteidigt den neunten Platz. Dahinter muss Espargaro direkt weiter aufpassen, denn Bastianini klopft bereits an.
5.
14:10
Sturz von Jorge Martin
Jorge Martin rutscht im letzten Sektor der Vorderreifen weg und er kullert ins Kiesbett. Im Vergleich zum letzten Jahr bleibt er aber unverletzt und ärgert sich über seinen Ausfall. Portimao und Martin passen derzeit noch nicht zusammen.
5.
14:08
Die Top Ten
Wie sieht es dahinter aus? Johann Zarco fährt weiterhin auf der dritten Position vor Jack Miller und Alex Márquez. Dahinter befinden sich Aleix Espargaro, Miguel Oliveira sowie Alex Rins. Die Top Ten komplettieren die beiden Werkshondas von Pol Espargaro und Marc Márquez.
4.
14:07
Quartararo gut drauf
Der Weltmeister zaubert die nächste Bestzeit auf den Asphalt und kann innerhalb von einer Runde einen Abstand von 0.6 Sekunden zwischen sich und Joan Mir bringen.
3.
14:05
Quartararo übernimmt Führung
Fabio Quartararo fährt zum zweiten Mal die schnellste Rennrunde und kann am Ende der Start-und-Zielgeraden an Joan Mir vorbeifahren. Hinter den beiden klafft eine Lücke von 0.8 Sekunden auf Zarco.
2.
14:03
Führungsduo
Joan Mir und Fabio Quartararo können sich vorne bislang ein wenig absaetzen. Hinter dem Führungsduo ist Johann Zarco der erste Verfolger, der sich an Jack Miller und Alex Márquez vorbeigeschoben hat.
2.
14:02
Mann der ersten Runde
Der Teamkollege von Mir, Alex Rins, hat eine überragende erste Runde hingelegt. Von Startplatz 23 aus befindet er sich schon auf Rang 10 und ist damit einen Platz vor Marc Márquez zu finden.
1.
14:00
Mir in Führung
Joan Mir schießt los und erwischt den besten Start. Auch Quartararo erwischt einen perfekten Start und schiebt sich schnell auf die zweite Position. Der Pole-Setter reiht sich nur auf dem fünften Rang ein.
14:00
Es geht los!
Die Aufwärmrunde ist absolviert und die Fahrer finden sich wieder in der Startaufstellung ein. Wer kommt am besten vom Start weg und wer wird als Führender in die erste Kuve einbiegen?
13:56
Lokalmatador Oliveira
Der Lokalmatador Miguel Oliveira startet von Position elf in das Rennen. Am Freitag war er im freien Training noch der Schnellste und hat sich sicherlich etwas mehr vorgenommen. Im Rennen wird er Vollgas geben und versuchen vor seinem Heimpublikum ein tolles Resultat einzufahren.
13:50
Trockene Streckenverhältnisse
Im Vergleich zu den ersten beiden Renntagen sieht heute alles nach einer trockenen Strecke aus. Es hat noch nicht geregnet und so fand auch das Warm-Up bereits im Trockenen statt. Das könnte vorallem Fabio Quartararo in die Karten spielen, der heute Vormittag bereits sehr gut zurecht kam. Die Yamaha lässt jedoch weiter an Topspeed vermissen und so wird es spannend, wie viel Quartararo aus seinem Motorrad herausquetschen kann.
13:38
Startaufstellung
Aus der zweiten Startreihe wollen Jack Miller, Fabio Quartararo und Marco Bezzecchi angreifen. Auf den Plätzen sieben und neun finden sich die beiden Márquez-Brüder wieder. Alex Márquez ist als Siebter dieses Mal besser platziert, profitiert aber auch davon, dass die letzte schnelle Runde seines Bruders aufgrund von gelben Flaggen gestrichen wurde. Zwischen den beiden hat sich Luca Marini platziert, der vor den Augen seines Halbbruders Valentino Rossi bislang ein starkes Wochenende zeigt.
13:30
Viele Stürze im Qualifying
Viele Favoriten hat es gestern im Qualifying auf der Strecke zerlegt. Bei abtrocknender Rennstrecke fuhren manche Piloten zu früh auf den Slicks heraus und es hagelte an Stürzen. Unter anderem fand sich der aktuelle WM-Führende Enea Bastianini im Kiesbett wieder und startet heute nur vom 18. Rang aus ins Rennen. Auch Pecco Bagnaia musste einen Sturz verkraften und startet heute als Letzter. Ein Einsatz schien gestern noch fraglich, aber es kam bereits die Bestätigung, dass der Ducatipilot fit für das Rennen ist. Anders sieht es bei Raul Fernandez aus. Der Rookie schmiss im Q1 ebenfalls sein Bike weg und zog sich eine Verletzung an der rechten Hand zu. Diese hindert ihm an einem Einsatz im Rennen.
13:15
Erste Startreihe
Nachdem Sergio Garcia soeben in der Moto3 triumphieren konnte, läuft der Countdown für den Start des MotoGP-Rennens. Nach einem ereignisreichen Qualifying am Samstag startet Johann Zarco von der Pole Position. Damit unterstreicht Pramac Ducati erneut, wie gut das Bike insbesondere im Qualifying funktioniert. In jedem Rennen stand entweder Zarco oder sein Teamkollege Jorge Martin in der Front Row. Neben Zarco steht die Suzuki von Joan Mir sowie die Aprilia von Aleix Espargaro.
Herzlich willkommen!
Nach vier Übersee-Rennen kehrt die MotoGP nach Europa zurück. Um 14:00 Uhr startet das Rennen in Portugal!
Weiterlesen

Motorrad MotoGP 2022

KatarKatar GP04.03. - 06.03.
IndonesienIndonesien GP18.03. - 20.03.
ArgentinienMoto GP Argentinien02.04. - 03.04.
USAAmerika GP08.04. - 10.04.
PortugalPortugal GP22.04. - 24.04.
SpanienSpanien GP29.04. - 01.05.
FrankreichFrankreich GP13.05. - 15.05.
ItalienItalien GP27.05. - 29.05.
SpanienKatalonien GP03.06. - 05.06.
DeutschlandDeutschland GP17.06. - 19.06.
NiederlandeNiederlande GP24.06. - 26.06.
EnglandGroßbritannien GP05.08. - 07.08.
ÖsterreichÖsterreich GP19.08. - 21.08.
San MarinoMoto GP San Marino02.09. - 04.09.
SpanienAragon GP16.09. - 18.09.
JapanJapan GP23.09. - 25.09.
ThailandThailand GP30.09. - 02.10.
AustralienAustralien GP14.10. - 16.10.
MalaysiaMalaysia GP21.10. - 23.10.
SpanienValencia GP04.11. - 06.11.