Anzeige

Die Formel 1 in Monaco: Models, Meer und Millionäre

«
  • Die Formel 1 in Monaco: Models, Meer und Millionäre

    Die Formel 1 in Monaco: Models, Meer und Millionäre

    Der Formel-1-Grand-Prix im Fürstentum Monaco ist traditionell eines der Highlights des Jahres. Neben den Fahrern sorgen auch die Menschen am Rande des Stadtkurses für Aufsehen. Monaco ist schließlich die Heimat der Reichen und Schönen.
  • Gäste aus der ganzen Welt

    Gäste aus der ganzen Welt

    Die Model-Dichte im Paddock ist in Monaco jedes Jahr besonders hoch. Auch Josephine Skriver, Madison Headrick und Olivia Culpo haben sich in Schale geworfen und eines des begehrten VIP-Tickets erworben.
  • Kimi vor seinem 300. Rennen

    Kimi vor seinem 300. Rennen

    Für Kimi Räikkönen ist das Rennwochenende in mehrfacher Hinsicht ein ganz besonders. Der Finne nimmt an seinem 300. Grand-Prix Teil und hat zur Feier Ehefrau Minttu mitgebracht.
  • CR7 zu Besuch bei Mercedes

    CR7 zu Besuch bei Mercedes

    Superstar Cristiano Ronaldo stattet dem Motorsportevent am Rande des Freitagstrainings ebenfalls einen Besuch ab. In der Mercedes-Box nimmt er sich Zeit für ein Foto mit Weltmeister Lewis Hamilton.
  • Der Mann mit dem goldenen Steak

    Der Mann mit dem goldenen Steak

    Spätestens mit der Goldsteak-Affäre um Bayern-Spieler Franck Ribéry hat es Star-Koch Nusret Gökce in Deutschland zu Bekanntheit gebracht. Seine markante Salzstreuer-Pose kann er sich in Monaco nicht verkneifen.
  • Fürstlicher Gastgeber

    Fürstlicher Gastgeber

    Natürlich darf in der Riege der Prominenten auch Fürst Albert nicht fehlen. Das Staatsoberhaupt nimmt am Sonntag die Siegerehrung vor.
  • Maritimes Ambiente

    Maritimes Ambiente

    Eng verbunden mit dem kleinen Staat an der Côte d’Azur ist der bekannte Yachthafen. Dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" zufolge kostet der Stellplatz für das Rennwochenende bis 100.000 Dollar.
  • Hamilton stören die Preise nicht

    Hamilton stören die Preise nicht

    Lewis Hamilton scheint das Verweilen auf dem Boot trotz dieser horrenden Preise zu genießen.
  • Fans ringen um die besten Plätze

    Fans ringen um die besten Plätze

    An der Strecke kämpfen die Zuschauer um die besten Plätze. Auf den Balkonen und Terrassen herrscht dichtes Gedränge.
  • Ein Foto aus dem Fenster

    Ein Foto aus dem Fenster

    Wer sich glücklich schätzen kann und direkt an der Strecke wohnt, der kann das Geschehen direkt aus dem eigenen Wohnzimmer verfolgen.
  • In Trauer um Niki Lauda

    In Trauer um Niki Lauda

    Das sechste Rennen der Saison steht jedoch im Schatten von Niki Laudas Tod. Die Formel-1-Ikone verstarb eine Woche vor dem Rennen und wird von den Fahrer gewürdigt. Die Piloten tragen allesamt eine rote Kappe - das Markenzeichen Laudas - mit entsprechender Widmung.
  • Rosberg trauert mit

    Rosberg trauert mit

    Nico Rosberg, der in Monaco wohnt, ist ebenfalls zum Rennen gekommen und nimmt Anteilnahme. Er trägt einen schwarzen Trauerflor in Gedanken an den verstorbenen Aufsichtsrat von Mercedes.
»

Formel 1 2019

Australien
Australien GP
17.03.
Bahrain
Bahrain GP
31.03.
China
China GP
14.04.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
28.04.
Spanien
Spanien GP
12.05.
Monaco
Monaco GP
26.05.
Kanada
Kanada GP
09.06.
Frankreich
Frankreich GP
23.06.
Österreich
Österreich GP
30.06.
Großbritannien
Großbritannien GP
14.07.
Deutschland
Deutschland GP
28.07.
Ungarn
Ungarn GP
04.08.
Belgien
Belgien GP
01.09.
Italien
Italien GP
08.09.
Singapur
Singapur GP
22.09.
Russland
Russland GP
29.09.
Japan
Japan GP
13.10.
Mexiko
Mexiko GP
27.10.
USA
USA GP
03.11.
Brasilien
Brasilien GP
17.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
01.12.
Anzeige
Anzeige