Anzeige

Liveticker

Abu Dhabi Grand Prix - 1. Training
  • 1. Training
    23.11. 10:00
  • 2. Training
    23.11. 14:00
  • 3. Training
    24.11. 11:00
  • Qualifying
    24.11. 14:00
  • Rennen
    25.11. 14:10
11:34
Bis gleich!
Für den Augenblick soll es das aus Abu Dhabi gewesen sein. Weiter geht es hier um 14:00 Uhr mit dem 2. Training. Bis dann!
11:33
Red Bull vor Silberpfeilen
Das 1. Training endet mit den Red Bull an der Spitze. Keine Überraschung, ein ähnliches Bild haben wir in den lezten Rennen gesehen. Die Frage ist nur, ob die "Bullen" das auch in den nächsten Sessions wiederholen können. Zweite Kraft waren die Mercedes, Ferrari lag deutlich zurück und hat in den ersten 90 Minuten eher in Setup Richtung Rennen gearbeitet. Im Mittelfeld fällt das Bild gemischt aus. Solide zeigten sich Force India und Haas. Nico Hülkenberg fuhr ein unauffälliges Training und war Zwölfter.
90
11:30
Ende 1. Training
Lewis Hamilton beendet das 1. Training auf der vierten Position vor Kevin Magnussen. Erst dahinter rangieren die beiden Ferrari von Räikkönen und Vettel. Die Top Ten komplettieren Sainz und Grosjean.
90
11:30
Max Verstappen gewinnt das 1. Training des Abu Dhabi Grand Prix
Max Verstappen
Die Zeit im 1. Training ist um. Den ersten Platz sichert sich Max Verstappen, der eine 1:38.491 fahren konnte. Daniel Ricciardo ist mit 0,454 Sekunden Zweiter. Auf Rang drei folg mit 0,9 Sekunden Abstand Valtteri Bottas im ersten Mercedes.
26
11:27
Defekt bei Pierre Gasly
Pierre Gasly
Defekt bei Pierre Gasly! Der Franzose kommt mit rauchendem Heck zurück an die Box und wenig später muss dann auch der Feuerlöscher ran, als es kleine Flammen gibt.
82
11:22
Boxenfunk Carlos Sainz
Carlos Sainz
Carlos Sainz wird von seinem Team angewiesen, dass er den Kerb in Kurve 20 meiden soll. "Er beginnt sich langsam aufzulösen", lautet die Info von der Boxengasse.
76
11:16
Ferrari bleiben deutlich zurück
Die Ferrari konnten hier noch nicht die großen Zeiten abliefern und scheinen eher in Richtung Rennen zu arbeiten. Räikkönen ist mit 1,9 Sekunden Rückstand auf Rang sieben, Vettel ist Achter.
72
11:12
Doppelspitze durch Red Bull
Daniel Ricciardo leistet seinem Teamkollegen an der Spitze der Zeitentabelle Gesellschaft und schiebt sich mit dem Hypersoft auf die zweite Position. Mit 0,454 Sekunden liegt er aber doch deutlich hinter Verstappen zurück.
70
11:10
Boxenfunk Esteban Ocon
Esteban Ocon
Esteban Ocon schimpft über Boxenfunk über den neuinstallierten Sausage-Kerb in Kurve 20. Dort würde der Beton absplittern und die Reifen zerstören. Schuld an diesem Umstand sind die Fahrer aber selbst, denn die brettern hier reihenweise hart über den Kerb.
65
11:05
Vettel wieder unterwegs
Sebastian Vettel hat seine doch lange Pause inzwischen beendet und lenkt den Ferrari wieder auf die Strecke. Er ist jetzt auf dem Supersoft.
62
11:02
Kubica mit den meisten Runden
Die meisten Runden hat bisher in dieser Session Robert Kubica gedreht. 19 Runden hat der Pole schon gefahren. Valtteri Bottas hat schon 18 Runden auf dem Konto, Vettel hingegen kommt erst auf neun Runden und fährt aktuell auch nicht.
57
10:58
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton ist noch nicht zufrieden in Abu Dhabi. "Die Strecke fühlt sich sehr schlecht an", äußert er über Funk. "Vielleicht sind es aber auch die Reifen."
57
10:57
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen
Max Verstappen kann seine Rundenzeit noch einmal verbessern und setzt sich nach einer 1:38.491 um gut eine Sekunde von Hamilton ab.
55
10:55
Strecke füllt sich
Inzwischen hat die Strecke sich wieder gefüllt. Bis auf Ricciardo, den beiden Ferrari sowie Pérez und Alonso sind alle Fahrer auf dem Asphaltband.
51
10:51
Bottas auf Abwegen
Bottas startet mit einer absoluten Sektorenbestzeit in seine Runde, doch im Mittelsektor kommt er nicht sauber durch. Er kommt in der Schikane weit raus und lässt Zeit liegen.
48
10:48
Bottas bricht die Stille
Valtteri Bottas bricht die Stille auf der Strecke und kommt nach einer relative kurzen Pause wieder auf den Kurs. Der Finne ist auf dem Supersoft.
45
10:45
Halbzeit in Abu Dhabi
45 Minuten sind um und damit die Hälfte der Zeit im 1. Training. Aktuell führt Max Verstappen die Zeitentabelle mit einer 1:39.287 an. 0,289 Sekunden dahinter folgt ihm Lewis Hamilton. Daniel Ricciardo ist mit 0,470 Sekunden Rückstand Dritter vor Valtteri Bottas, Kimi Räikkönen und Vettel.
40
10:40
Zusatzreifen werden zurückgegeben
Die 40-Minuten-Marke ist erreicht und alle Fahrer kommen zurück an die Box, um die Zusatzreifen von Pirelli zurückzugeben. Traditionell ist das auch der Moment, in dem eine längere Pause ohne Fahraction anbricht.
36
10:36
Unfall von Marcus Ericsson
Marcus Ericsson
Kleiner Einschlag von Marcus Ericsson. Der Schwede kommt auf Start-Ziel auf den Teppich und rutscht anschließend über die Strecke in die Leitplanke. Er kann seine Fahrt fortsetzen, doch der Frontflügel hat ein wenig was abbekommen.
34
10:34
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen
Max Verstappen unterbietet die Zeit von Hamilton und kommt mit einer 1:39.287 durch.
31
10:32
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton hat noch einmal zulegen können. Mit einer 1:39.576 setzt er sich wieder um 0,181 Sekunden von Ricciardo ab, der weiterhin Zweiter ist.
28
10:27
Red Bull mischt mit
Das Wochenende ist zwar noch sehr jung, derzeit sieht es aber so aus, als würde Red Bull auch hier mitmischen können. Daniel Ricciardo kommt auf 0,082 Sekunden an die Hamilton-Zeit heran. Verstappen reiht sich auf Platz vier ein.
25
10:25
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton kann noch schneller und fährt in seiner ersten schnellen Runde eine 1:39.675, womit er 1,4 Sekunden schneller ist als zuvor Vettel.
23
10:23
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Erst unterbietet Sainz die Zeit von Bottas, unmittelbar danach kommt dann Vettel mit einer 1:41.135 über die Linie.
22
10:22
Erste Rundenzeit von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Die erste Runde in diesem Training steht und wurde von Valtteri Bottas gefahren. Dürfte aber wohl nicht lange halten, denn mehr als eine Einrollrunde war seine Zeit von 1:55.540 nicht.
17
10:17
Speziallackierung für Alonso
Bei seinem großen Abschied von der Formel 1 ist Fernando Alonsos McLaren mit einer Speziallackierung ausgestattet worden. Über dem Heck finden sich die Farben seines Heimatlandes Spanien wieder.
14
10:12
Weiterhin keine Zeit
Groß geändert hat sich in den letzten Minuten hier in Abu Dhabi nichts. Keiner der Fahrer hat derzeit eine Rundenzeit hinter seinem Namen stehen.
9
10:06
Es wird ruhiger
Nachdem zu Beginn der Session viele Fahrer auf dem Kurs waren, ist es inzwischen ruhiger geworden. Einzig Stoffel Vandoorne dreht in seinem McLaren aktuell seine Runden.
5
10:05
Alle waren auf der Runde
Inzwischen waren alle 20 Fahrer zumindest auf der Installationsrunde. Eine Rundenzeit hat aber noch niemand aus dem Feld gefahren.
2
10:02
Auch Giovinazzi im Einsatz
Neben Kubica ist auch ein weiterer der neuen Fahrer der kommenden Saison im Einsatz. Bei Sauber fährt im 1. Training Giovinazzi anstatt von Leclerc.
1
10:00
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Abu Dhabi ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind mit Ericsson und Räikkönen schon für ihre Installationsrunden auf die Strecke gegangen.
09:54
Die Reifenmischungen
Zum Saisonfinale setzt Pirelli noch einmal die weichsten Mischungen im Sortiment ein und es wird Supersoft, Ultrasoft und Hypersoft gefahren. Bei den Top Teams fällt die Wahl der Verteilung der Reifensätze dabei sehr ähnlich aus und es gibt nur kleine Unterschiede. Red Bull und Mercedes haben zwei Supersoft, drei Ultrasoft und acht Hypersoft dabei. Bei Ferrari sind es ebenfalls acht Hypersoft, dafür aber zwei Ultrasoft und drei Supersoft.
09:50
Wer holt sich den Sieg?
Auch wenn Hamilton den Titel sicher hat, haben wir zuletzt spannende WM-Rennen erlebt und die großen Drei - Mercedes, Ferrari und Red Bull - sind auf Augenhöhe gefahren. Sich den letzten Sieg besonders wünschen wird sich nach schweren letzten Wochen sicherlich Sebastian Vettel. Aber auch Valtteri Bottas dürfte alles geben, damit es zumindest zum Saisonende noch einen kleinen Höhepunkt in seinem eher unauffälligen Jahr gibt.
09:46
Abschied von Fernando Alonso
Abschied nehmen heißt es in Abu Dhabi von Fernando Alonso. Der Spanier beendet nach 17 Jahren in der Formel 1 seine Karriere und konzentriert sich im kommenden Jahr auf andere Rennserien. Am Sonntag wird Alonso seinen 311. Grand Prix fahren, der sicherlich einer seiner emotionalsten werden dürfte.
09:38
Haas protestiert gegen Force India
US-Team Haas hat vor dem Saisonfinale offiziell Protest gegen die Autos von Force India eingelegt. Worum es dabei genau geht, darüber halten sich die Teams als auch die FIA bedeckt. Um 11:00 Uhr soll es eine Anhörung geben.
09:34
Kubica-Comeback steht
Die große News zum Saisonende gab es am gestrigen Donnerstag: Robert Kubica kehrt nach acht Jahren Pause in die Formel 1 zurück. Der 33-Jährige wurde bei Williams für die nächste Saison als Stammfahrer verpflichtet. Für den Fahrermarkt bedeutet der Kubica-Vertrag, dass Mercedes-Junior Esteban Ocon im kommenden Jahr ohne Cockpit dasteht. Einzig bei Toro Rosso wäre noch ein Platz frei, eine Ocon-Verpflichtung beim Konkurrent vom Mercedes gilt aber als unwahrscheinlich. Heute darf der Pole im 1. Training ran.
09:30
Guten Morgen aus Abu Dhabi!
Das Saisonfinale der Formel 1 steht an und erneut ist Abu Dhabi das Austragungsland des letzten Rennens. Trotz vergebenen Titeln können wir uns auf ein spannendes Rennwochenende freuen. Eröffnet wird dieses um 10:00 Uhr mit dem 1. Training.

Formel 1 2018

Australien
Australien GP
25.03.
Bahrain
Bahrain GP
08.04.
China
China GP
15.04.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
29.04.
Spanien
Spanien GP
13.05.
Monaco
Monaco GP
27.05.
Kanada
Kanada GP
10.06.
Frankreich
Frankreich GP
24.06.
Österreich
Österreich GP
01.07.
Großbritannien
Großbritannien GP
08.07.
Deutschland
Deutschland GP
22.07.
Ungarn
Ungarn GP
29.07.
Belgien
Belgien GP
26.08.
Italien
Italien GP
02.09.
Singapur
Singapur GP
16.09.
Russland
Russland GP
30.09.
Japan
Japan GP
07.10.
USA
USA GP
21.10.
Mexiko
Mexiko GP
28.10.
Brasilien
Brasilien GP
11.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
25.11.
Anzeige
Anzeige