Anzeige

Liveticker

Belgien Grand Prix - Rennen
  • 1. Training
    30.08. 11:00
  • 2. Training
    30.08. 15:00
  • 3. Training
    31.08. 12:00
  • Qualifying
    31.08. 15:00
  • Rennen
    01.09. 15:10
Schnellste Runde:
S. Vettel1:46.409m39
16:56
Auf Wiedersehen!
Nach einer ruhigen Siegerehrung verabschieden wir uns von einem schwierigen Wochenende in Spa-Francorchamps. Weiter geht es für die Formel 1 bereits am kommenden Wochenende im italienischen Monza.
16:56
Der WM-Stand
In der Weltmeisterschaft führt Lewis Hamilton nun mit 268 Punkten. Valtteri Bottas liegt mit 203 Punkten auf Platz zwei vor Verstappen (181 Pkt.), der nach seinem Ausfall, heute keine Punkte sammeln konnte. Vettel liegt mit 169 Punkten auf Platz vier vor Charles Leclerc (157 Pkt.).
16:48
Hülkenberg rutscht auf Acht vor
Nico Hülkenberg kam durch die Ausfälle in der letzten Runde am Ende noch bis auf Platz acht vor und schriebt damit sein erstes Empfehlungsschreiben in Richtung Haas. Pechvogel des Rennens dürfte Norris sein. Der McLaren-Piloten war das gesamte Rennen richtig gut dabei, hatte Platz fünf sicher, doch dann ereilte ihn der Ausfall knapp vor Rennende. Als Elfter wird er zwar in den Listen geführt, Punkte hätte er aber sicherlich lieber mitgenommen.
16:46
Leclerc widmet seinen ersten Sieg Hubert
"Dieser Sieg ist für Anthoine", funkt Charles Leclerc über Funk und zeigt in Richtung Himmel. "Es fühlt sich gut an, aber es ist schwierig dieses Wochenende zu genießen." Später führt er im Interview mit der FIA weiter aus: "Esteban Ocon und ich haben gemeinsam mit ihm das Rennfahren begonnen. Ich kann den Sieg heute nicht völlig genießen, aber ich werde diese Erinnerung für immer wertschätzen." Der Monegasse hatte seine Position am Start behaupten können, fiel nach seinem Stopp dann aber zunächst hinter Vettel zurück. Nachdem dieser ihn wieder passieren lassen musste, konnte Leclerc sich zunächst absetzen, ehe ihm Hamilton zum Ende des Rennens noch einmal Druck machte. Schwer war das Rennen für Vettel. Er kämpfe von Beginn an und kam nicht an die Pace von Leclerc heran. Er nimmt immerhin noch einen Extrapunkt für die schnellste Runde mit.
44
16:39
Ende Rennen
Das Rennen auf dem Circuit de Spa-Francorchamps ist beendet. Sebastian Vettel musste sich nach Startrang zwei schließlich mit Position vier zufriedengeben. Albon ist Fünfter vor Pérez, Kvyat und Hülkenberg. Norris fällt schließlich auf Position elf zurück, nachdem er es nicht mehr über die Linie geschafft hatte.
44
16:38
Charles Leclerc gewinnt das Rennen des Belgien Grand Prix
Charles Leclerc
Charles Leclerc rettet sich über die Ziellinie und feiert seinen ersten Sieg in der Formel 1! Hinter ihm kommt Hamilton ins Ziel, Bottas wird Dritter. Dramatik gibt es dahinter! Norris steht auf der Start-Ziel-Geraden neben der Strecke. Wieso ist momentan noch nicht klar.
44
16:37
Unfall von Antonio Giovinazzi
Antonio Giovinazzi
Unfall von Antonio Giovinazzi! Der Italiener landet in Pouhont in der Mauer. Über Funk gibt es schnell Entwarnung.
44
16:36
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Hülkenberg ist nach seiner Aufholjagd in den Top Ten angekommen. Er hatte gegen Gasly gekämpft.
44
16:34
Letzte Runde läuft
Die letzte Runde bei Rennen in Spa ist angebrochen. Charles Leclerc geht mit 1,5 Sekunden Vorsprung in die letzte Runde. Noch ist er hier nicht safe!
42
16:33
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Hülkenberg zeigt derzeit eine starke Schlussphase und geht mit seinem Satz der Softs an seinem Teamkollegen Ricciardo vorbei. Der hatte nur einen Stopp gemacht, während Hülkenberg zweimal gestoppt war.
42
16:32
Geht noch was bei Hamilton?
Geht bei Hamilton vielleicht doch noch was? In den letzten Runden konnte er den Abstand zu Leclerc auf 2,7 Sekunden verkleinern.
41
16:30
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg geht an Romain Grosjean vorbei und holt sich Position zwölf. Auch Stoll fackelt nicht lange gegen den Franzosen und setzt ebenfalls zum Überholen an. Dabei kommt es zu einer kleinen Berührung zwischen den beiden Fahrern.
40
16:28
Fünf Runden noch
Noch fünf Runden dauert das Rennen. Die ersten fünf Positionen sind bereits fest vergeben. Dahinter könnte Albon mit viel Glück vielleicht noch einen Angriff auf Pérez starten.
38
16:25
Alles spricht für Leclerc
Momentan spricht hier alles für Charles Leclerc. Der Franzose liegt 5,2 Sekunden vor Lewis Hamilton und so viel Runden gibt es hier nicht mehr zu fahren. Für Vettel wird es bei Platz vier bleiben, denn 17,8 Sekunden zu Bottas wird er natürlich nicht aufholen können.
38
16:25
Überholmanöver von Alex Albon
Alex Albon
Albon hat sich den nächsten Konkurrenten geholt und ist gerade an Daniil Kvyat vorbeigegangen. Inzwischen steht bei seinem Red Bull-Debüt Platz sieben zu Buche.
37
16:23
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Im zweiten Anlauf klappt es für Vettel und er setzt die neue Rundenbestzeit hin. Damit hätte er derzeit den Extrapunkt inne.
36
16:22
Vettel auf Abwegen
In seiner ersten schnellen Runde kann Sebastian Vettel seine weichen Reifen schon einmal nicht nutzen. Nach einem Verbremser muss er geradeaus fahren durch die Auslaufzone.
35
16:20
Überholmanöver von Alex Albon
Alex Albon
Alex Albon zeigt gegenüber Ricciardo keinerlei Respekt. Er versucht es zunächst außen, als das aber nicht klappt, nimmt er die Innenbahn und dieses Mal klappt es problemlos.
34
16:18
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Vettel muss noch einmal an die Box kommen und einen weiteren Boxenstopp absolvieren. Für die letzten elf Runden bekommt er noch einmal den Soft. Auf Platz vier, weit hinter Bottas aber weit vor Norris kommt er wieder raus.
33
16:16
Bottas kommt näher
Sebastian Vettel bekommt bald den nächsten unangenehmen Verfolger in Silber. Valtteri Bottas arbeitet sich stetig näher heran.
32
16:15
Boxenstopp von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg war derweil zu seinem zweiten Besuch an der Box. Für die letzten Runden in diesem Rennen erhält er einen gebrauchten Satz der Softs.
32
16:14
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Nur kurz darauf ist es aber passiert! Hamilton kommt mit Überschuss auf dem Windschatten hat er leichtes Spiel gegen Vettel und schnappt sich Platz zwei hinter Leclerc.
32
16:13
Hamilton scheitert nur knapp
Knappes Ding für Vettel! Nur ganz knapp konnte er den Angriff gegenüber Lewis Hamilton abwehren und bleibt auf Position zwei.
30
16:11
Boxenstopp von Antonio Giovinazzi
Antonio Giovinazzi
Antonio Giovinazzi kommt als letzter Fahrer aus den Top Ten an seine Box und absolviert den Reifenwechsel. Er wechselt vom Medium auf dem Soft, mit dem er das Rennen beenden wird.
29
16:08
Boxenfunk Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
"Er wird uns überrennen", funkt ein besorgter Vettel aus seinem Cockpit. Nur noch gut eine Sekunde liegt er vor Hamilton, der aktuell deutlich besserer Rundenzeiten fährt.
27
16:06
Hamilton rauscht heran
Lewis Hamilton rauscht bereits wieder an Vettel heran. Nur noch zwei Sekunden trennen ihn inzwischen von Sebastian Vettel. Der fragt gerade über Funk nach, ob sie noch einmal stoppen wird, heißt es nein. "Ich glaube nicht, dass die Reifen es nicht bis zum Ende schaffen werden", antwortet Vettel zweifelnd.
26
16:05
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc
Kurz darauf ist es auch schon passiert. Vettel fährt brav zur Seite und lässt Leclerc vorbei. Er hatte dafür den Vorteil des Undercuts genossen, als er gegen Mercedes gekämpft hatte.
26
16:04
Boxenfunk Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Klare Ansage bei Ferrari. "Lass Charles in dieser Runde vorbei", heißt es aus der Box.
26
16:03
Leclerc bald im DRS-Fenster
Charles Leclerc war über die letzten Runden richtig schnell und hat sich schon fast ins DRS-Fenster zu Vettel hereingearbeitet. Nur noch 1,1 Sekunden liegen zwischen den Teamkollegen.
24
16:01
Fünf Fahrer müssen noch stoppen
Der Großteil des Feldes hat den ersten Boxenstopp bereits absolviert. Noch reinkommen müssen fünf Fahrer, darunter Kvyat und Giovinazzi, die derzeit in den Top Ten liegen.
24
15:59
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mit Bottas biegt der nächste Fahrer aus der Topgruppe ab und holt sich frische Reifen. Er ordnet sich hinter Hamilton auf Position vier wieder ein. Die Führung hat aktuell Vettel inne, 2,6 Sekunden hinter ihm liegt Leclerc. Hamilton ist mit 6,7 Sekunden Abstand zum zweiten Ferrari Dritter.
23
15:58
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Eine Runde später kommt auch Lewis Hamilton an seine Box und wechselt die Reifen. Es geht für ihn auf Position vier zurück mit einem relativ großen Rückstand zu Leclerc.
22
15:56
Boxenstopp von Charles Leclerc
Charles Leclerc
Charles Leclerc kommt an die Box und fällt tatsächlich hinter Vettel zurück. Mal sehen, wie das Duell der Teamkollegen im weiteren Rennverlauf entwickeln wird. Hinten raus hat durch frischere Reifen Leclerc die besseren Karten.
21
15:55
Überholmanöver von Lando Norris
Lando Norris
Auch gegenüber Daniil Kvyat hat Norris keiner Probleme und geht schnell vorbei. Er hat wieder Position fünf inne, die er auch vor dem Stopp hatte. Bisher ein richtig gutes Rennen des McLaren-Juniors.
20
15:53
Boxenstopp von Lando Norris
Lando Norris
Lando Norris war an der Box und hat seinen Soft gegen den Medium eingetauscht. Beim Rausfahren bleibt er hinter Giovinazzi, kann diesen aber schnell auf der Strecke überholen.
19
15:52
Tribut an Hubert
Gänsehautmomente von den Tribünen. Wie im Vorfeld des Rennens angekündigt, erheben sich die Zuschauer und applaudieren in Runde 19. Das war die Rückennummer des gestern verstorbenen Anthoine Hubert.
18
15:49
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Hülkenberg hat leichtes Spiel gegenüber den beschädigten Alfa Romeo von Kimi Räikkönen und überholt diesen relativ leicht für Platz 14.
17
15:48
Überholmanöver von Pierre Gasly
Pierre Gasly
Schönes Manöver von Pierre Gasly! Der Franzose nutz den doppelten Windschatten und das Überholmanöver von Pérez gegen Räikkönen, um den Finnen seinerseits ebenfalls recht zu überholen.
15
15:46
Überholmanöver von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
Es gibt das nächste Überholmanöver und einmal mehr ist es Magnussen, der eine Position verliert. Nur noch Position elf steht inzwischen für den Dänen im Haas zu Buche.
16
15:45
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Sebastian Vettel kommt jetzt an die Box, nachdem auch er schon länger mit den Reifen gekämpft hatte. Alles läuft glatt und er kommt auf Platz fünf hinter Norris wieder auf die Strecke.
15
15:43
Überholmanöver von Alex Albon
Alex Albon
Alexander Albon ist der nächste Fahrer im Feld, der sich Kevin Magnussen schnappt, der momentan Position um Position zurückgereicht wird.
14
15:42
Boxenstopp von Pierre Gasly
Pierre Gasly
Pierre Gasly kommt an die Box und absolviert seinen Reifenwechsel. Von Soft geht es auf den Medium. Er fällt hinter Russell auf Platz 15 zurück. An der Box war übrigens auch schon Hülkenberg. Er liegt dadurch nur auf der letzten Position.
13
15:39
Hamilton wieder außerhalb der DRS-Sekunde
Lewis Hamilton ist inzwischen wieder knapp aus der DRS-Sekunde zu Vettel herausgefallen. Die besten Zeiten fährt weiterhin Leclerc an der Spitze. In der letzten Runde hatte er 1:48.917 Minuten benötigt.
12
15:38
Überholmanöver von Lance Stroll
Lance Stroll
Und der nächste Fahrer schnappt sich das Auto von Magnussen. Mithilfe von DRS hat Lance Stroll auf der Geraden keinerlei Schwierigkeiten und zieht am Haas vorbei.
10
15:37
Überholmanöver von Pierre Gasly
Pierre Gasly
Erst musste Kevin Magnussen Pérez vorbeiziehen lassen, danach ging auch der Toro Rosso von Pierre Gasly an ihm vorbei. Der zeigt bisher ein solides Rennen und ist jetzt Achter.
9
15:32
Fehler von Leclerc
Charles Leclerc leistet sich an der Spitze einen größeren Fehler und muss in der Auslaufzone geradeaus fahren. Auch bei Vettel läuft es nicht mehr ganz problemlos. Hamilton ist inzwischen wieder näher herangekommen und lauert im DRS-Fenster auf seine Chance.
8
15:30
Enge Abstände ab Platz acht
Während sich das Feld vorne sortiert zu haben scheint, sind die Abstände ab Platz acht deutlich enger zusammen und viele Fahrer liegen innerhalb des DRS-Fensters zu ihrem Vordermann. In dieser Gruppe befindet sich momentan auch Nico Hülkenberg. Der Emmericher ist mit 0,7 Sekunden Rückstand zu Giovinazzi 13.
7
15:28
Leclerc dreht auf
Leclerc sucht weiterhin die Flucht nach vorne. Mit einer neuen Rundenbestzeit hat er sich weiter von Vettel absetzen können. Aber auch der konnte sich etwas Luft zu Hamilton verschaffen.
6
15:26
Leclerc setzt sich ab
Charles Leclerc hat an der Spitze nach dem Restart alles im Griff und kann sich bereits deutlich von Vettel absetzen. Der hat weiterhin Hamilton im Nacken, der knapp im Sekundenfenster liegt. Bottas ist Vierter vor Lando Norris, der zu den Gewinnern der Startphase zählte.
5
15:25
Bottas setzt an
Zum Glück von Vettel muss sich Hamilton nach hinten orientieren. In Les Combes hatte sich Bottas an den Teamkollegen herangesaugt und einen Angriff versucht. Es bleibt aber bei der Reihenfolge Hamilton, Bottas.
5
15:24
Rennen wieder freigegeben!
Das Rennen ist wieder freigegeben! Charles Leclerc kommt gut weg, dahinter hat Vettel Schwierigkeiten und verbremst sich. Hamilton kommt nah dran und macht Druck!
4
15:23
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen hat nach dem Unfall mit Verstappen mit einigen Problemen am Auto zu kämpfen. Unter anderem der Unterboden hat starke Beschädigungen davongetragen, heißt es über Funk.
3
15:22
Safety Car bleibt draußen
Damit hat sich auch das Reinkommen des Safety Cars erledigt. Bis das Auto von Sainz geborgen ist, muss weiterhin hinter Bernd Mayländer hergefahren werden.
3
15:21
Defekt bei Carlos Sainz
Carlos Sainz
Defekt bei Carlos Sainz! Der Spanier rollt in der Auslaufzone aus, nachdem er zuvor schon langsam unterwegs war. Vermutlich hatte auch er am Start irgendwo eine Berührung.
3
15:19
Safety Car kommt rein
Das Safety Car kommt am Ende dieser Runde rein. Gleich wird dann Charles Leclerc das Tempo vorgeben.
2
15:18
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen kommt an die Box und erhält nach dem Kontakt mit Verstappen eine neue Nase. Auch Carlos Sainz und Daniel Ricciardo waren drin.
1
15:17
Safety Car
Das Safety Car kommt auf die Strecke und sammelt das Feld ein, damit das Auto von Verstappen geborgen werden kann. Eine Wiederholung zeigt, wie es zu dem Unfall kam. Kurz nach dem Start hatte Verstappen Kontakt mit Räikkönen. Dabei hatte er sich die Aufhängung beschädigt und konnte schließlich nicht mehr lenken.
1
15:15
Unfall von Max Verstappen
Max Verstappen
Unfall von Max Verstappen! Der Niederländer steckt in Eau Rouge in der Streckenbegrenzung. Passiert ist dabei aber zum Glück nichts. Verstappen gibt schnell Entwarnung.
1
15:14
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Vettel holt sich seine Position zurück und überholt Hamilton. Nun liegen wieder zwei Ferrari an der Spitze.
1
15:14
Start Rennen
Die Ampeln sind aus, der Start des Rennens ist erfolgt! Charles Leclerc kommt gut weg. Dahinter hat es Vettel bereits mit Hamilton zu tun. Vettel kommt neben die Strecke und fällt hinter Hamilton zurück.
15:10
Einfühungsrunde läuft
Das Feld setzt sich in Bewegung. Ein letztes Mal vor dem Start führt Charles Leclerc das Feld über die Strecke.
15:06
Blick auf die Reifen
Die Wärmedecken sind unten, wir blicken auf die Startreifen. Der Großteil des Feldes entscheidet sich für den Soft am Start. Auf Medium beginnen Russell, Albon, Giovinazzi, Kvyat und Kubica.
15:03
Die Bedingungen
Die Bedingungen sind zum gestrigen Tag deutlich kühler geworden.Vor dem Start liegt die Streckentemperatur bei 27 Grad, die Lufttemperatur bei 17 Grad. Der Himmel ist bewölkt, Regenschauer sind möglich, aber die Wahrscheinlichkeit ist gering.
14:56
Wie ist Ferraris Rennpace?
Auf einer Runde sind die Ferrari schnell, ein großes Fragezeichen steht aber hinter der Rennpace. Am Freitag in den Longruns konnten Vettel und Leclerc die Zeiten von Mercedes nur über einen kurzen Zeitraum mitgehen, ehe die Reifen in die Knie gingen und die Rundenzeiten enorm einbrachen. Mercedes hat also durchaus noch Chancen gegen den Ferrari.
14:51
Viele Motorenstrafen
Für die Startaufstellung hieß es wieder viel rechnen, denn es hatte einige Motorenstrafen gegeben. Daniel Ricciardo rutscht so nach einer Fünf-Positionen-Strafe auf Rang zehn nach hinten, Hülkenberg auf Platz zwölf. Ganz hinten im Feld sortierten sich nach Strafen Sainz, Stroll, Albon, Giovinazzi und Kvyat ein. Kubica wird aus der Box starten.
14:47
Leclec von der Pole
Angesichts der tragischen Ereignisse fällt es uns schwer, zur Tagesordnung überzugehen und obwohl die Formel 1 trotz der Tragödie ihr Rennen austrägt, hat die Fahrer und Verantwortlichen das Geschehen sicher nicht kaltgelassen. Von der Pole ins Rennen gehen wird Charles Leclerc, der sich im Qualifying gestern souverän gegen Sebastian Vettel durchgesetzt hatte. In der zweiten Startreihe stehen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas. Verstappen wird als Fünfter das Rennen starten, Räikkönen ist Sechster.
14:43
Trauer um Hubert
Die Motorsport-Welt kam gestern mit aller Härte zu spüren, dass völlige Sicherheit nicht zu erreichen ist. Schock und Trauer sind in Spa allgegenwärtig, nachdem Anthoine Hubert gestern beim Formel-2-Rennen nach einem schweren Unfall kurz nach Rennstart verstarb. Verwickelt war in den Unfall auch der Amerikaner Correa. Er wurde in ein Krankenhaus in Lüttich transportiert und soll sich dort nach einer Operation in einem stabilen Zustand befinden. Das noch ausstehende Sprintrennen der Formel 2 am Sonntag wurde aus Respekt vor Hubert abgesagt. Die Formel 1 wird eine Schweigeminute vor den Start abhalten.
14:39
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum Renn-Sonntag der Formel 1 in Spa-Francorchamps. Einem Sonntag, welcher auch im Zeichen eines tödlichen Unfalls im gestrigen Formel-2-Rennen steht. Um 15:10 Uhr geht es in die Einführungsrunde.

Formel 1 2019

Australien
Australien GP
17.03.
Bahrain
Bahrain GP
31.03.
China
China GP
14.04.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
28.04.
Spanien
Spanien GP
12.05.
Monaco
Monaco GP
26.05.
Kanada
Kanada GP
09.06.
Frankreich
Frankreich GP
23.06.
Österreich
Österreich GP
30.06.
Großbritannien
Großbritannien GP
14.07.
Deutschland
Deutschland GP
28.07.
Ungarn
Ungarn GP
04.08.
Belgien
Belgien GP
01.09.
Italien
Italien GP
08.09.
Singapur
Singapur GP
22.09.
Russland
Russland GP
29.09.
Japan
Japan GP
13.10.
Mexiko
Mexiko GP
27.10.
USA
USA GP
03.11.
Brasilien
Brasilien GP
17.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
01.12.
Anzeige
Anzeige