Anzeige

Liveticker

Aserbaidschan Grand Prix - Rennen
  • 1. Training
    27.04. 11:00
  • 2. Training
    27.04. 15:00
  • 3. Training
    28.04. 12:00
  • Qualifying
    28.04. 15:00
  • Rennen
    29.04. 14:10
Schnellste Runde:
V. Bottas1:45.149m37
16:11
Auf Wiedersehen!
Das war's von einem abwechslungsreichen und unberechenbaren Rennen in Baku. Weiter geht es für die Formel 1 in zwei Wochen in Barcelona mit dem Großen Preis von Spanien. Wir berichten auch dann wieder live und wünschen Ihnen einen schönen Restsonntag!
16:11
Der WM-Stand
In der WM ist Lewis Hamilton nach seinem heutigen Sieg mit 70 Punkten der Führende, vier Punkte dahinter lauert Sebastian Vettel. Kimi Räikkönen übernimmt mit 48 Punkten Platz drei vom Landsmann Valtteri Bottas, der auf 40 Punkte kommt.
16:08
Hülkenberg mit Crash
Alles andere als zufrieden dürfte auch der zweite deutsche Fahrer im Feld sein. Wie Vettel war Hülkenberg lange auf dem Weg zu einem guten Ergebnis, doch durch einen selbstverschuldeten Unfall nahm er sich alle Chancen und schied früh aus.
16:04
Redebedarf bei Red Bull
Einer der großen Verlierer in diesem Rennen ist ganz klar Red Bull. Erst konnte man nicht die Pace von Mercedes und Ferrari mitgehen, dann fuhr man sich im teaminternen Duell selbst über den Haufen. "Beide haben sich falsch verhalten und sich nicht mit dem nötigen Verstand und Respekt behandelt", hieß es in einem Kommentar eines deutlich angefressenen Helmut Marko.
15:59
Chaotisches Rennen mit viel Action
Was für ein verrücktes Rennen in Baku! Es gab viel Kleinholz und zwei Safety Car-Phasen, die das Rennen immer wieder durcheinanderwirbelten. Erst schien Valtteri Bottas als derjenige, der das Glück auf seiner Seite hatte, doch in Runde 48 von 51 schlug bei ihm dann das Pech zu und er schied mit Reifenschaden aus. Der Sieg ging damit an Teamkollege Hamilton, der damit im WM-Kampf das Blatt wendet und vor Vettel liegt.
51
15:58
Ende Rennen
Feiern wird man auch bei Sauber, denn Leclerc bringt hinter Carlos Sainz Platz sechs in Ziel. Die Top Ten komplettieren Alonso, Stroll, Vandoorne und Hartley. Insgesamt sehen 13 der 20 Autos die Zielflagge.
51
15:57
Lewis Hamilton gewinnt das Rennen des Aserbaidschan Grand Prix
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton ist durch und darf den ersten Sieg in der Saison 2018 feiern. Kimi Räikkönen sichert sich den zweiten Platz, dahinter behauptet Sergio Pérez den dritten Platz gegenüber Sebastian Vettel im zweiten Ferrari.
51
15:56
Letzte Runde läuft
Die letzte Runde in einem von viel Blech gekennzeichneten Rennen läuft. Die große Frage darin ist, ob Vettel noch einmal gegen Pérez die Attacke setzen kann und zumindest noch Rang drei sichert.
50
15:55
Hamilton vor dem ersten Sieg
Lewis Hamilton ist auf dem Weg zu seinem ersten Saisonsieg, denn von hinten droht keinerlei Gefahr mehr. 2,7 Sekunden beträgt der Vorsprung zu Räikkönen.
48
15:54
Überholmanöver von Sergio Pérez
Sergio Pérez
Fast zeitgleich hatte sich Pérez den Ferrari von Vettel geschnappt und liegt damit aktuell auf dem Podium. Das bedeutet auch, dass aktuell Hamilton die WM-Führung übernehmen würde.
48
15:53
Reifenschaden bei Valtteri Bottas!
Valtteri Bottas
Was für ein verrücktes Rennen! Valtteri Bottas hat einen Reifenschaden. Er versucht, sich an die Box zu retten, muss dann aber doch abstellen.
48
15:52
Boxenfunk Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
"Großer Bremsplatten!", funkt Sebastian Vettel an die Box. Damit droht er jetzt natürlich Gefahr, dass ihn auch noch weitere Fahrer schnappen.
47
15:50
Vettel überrumpelt!
Sebastian Vettel wird von einer cleveren Neustart-Technik von Bottas überrumpelt und der Finne kann sich solide absetzen. Kurz darauf kommt es noch dicker für den WM-Führenden: Er verbremst sich und dann ziehen auch noch Hamilton und Räikkönen an ihm vorbei.
47
15:46
Reifenmanagement der Schlüssel
Der große Schlüssel beim Restart wird gleich der richtige Umgang mit den Reifen sein. Nur, wer es schafft, diese auf die passende Temperatur zu bringen, hat beim Neustart eine Chance. Erfolgen wird der Neustart am Ende dieser Runde!
46
15:45
Leclerc weiter top
Weiterhin richtig stark unterwegs ist auch Charles Leclerc. Mit seinem Sauber findet er sich derzeit auf der siebten Position wieder und ist damit deutlich besser unterwegs als der Teamkollege Ericsson.
45
15:43
Bottas der Nutznießer
Nutznießer der Situation ist Valtteri Bottas, denn jede weitere Runde hinter dem Safety Car kommt ihm zu Gute. Noch sechs Runden dauert dieses Rennen.
43
15:41
Grosjean verliert das Auto
Die Wiederholung zeigt, dass Grosjean sein Auto beim Aufwärmen der Reifen ohne Fremdverschulden die Kontrolle über seinen Haas verloren hatte und dann in der Mauer landete.
43
15:38
Unfall von Romain Grosjean
Romain Grosjean
Albtraum bei Haas! Romain Grosjean haut das Auto während der Safety Car-Phase an die Wand. "No! No!", lautet der erste Funkspruch vom Franzosen.
43
15:38
Boxenfunk Fernando Alonso
Fernando Alonso
Fernando Alonso wird schon ungeduldig: "Wann können wir weiterfahren?", funkt er an die Box. "Die Strecke ist frei!"
42
15:35
Zurückrundungen laufen
Die überrundeten Autos dürfen sich jetzt zurückrunden. Betroffen hatte das fünf Fahrer.
42
15:34
Der Zwischenstand
Hinter dem Safety Car führt also Valtteri Bottas das Feld vor Vettel und Hamilton an. Kimi Räikkönen ist auf Platz vier vorgekommen, dahinter liegen Pérez, Grosjean und Sainz. Noch im Rennen sind 15 der 20 Autos.
41
15:32
Hat Mercedes alles richtig gemacht?
Hat Mercedes alles richtig gemacht, als man Bottas so lange draußen gelassen hatte? Der Finne bleibt durch das Safety Car in Führung vor Vettel, da auch er die Reifen gewechselt hatte. Eine andere Wahl hatte man bei Ferrari aber auch nicht, denn der Vorteil vom Ultrasoft ist hier einfach zu groß, da wäre Bottas so oder so wohl wieder vorbeigekommen.
40
15:31
Safety Car
Das Safety Car kommt auf die Strecke und jetzt werden die Karten wieder neu gemischt. Fast das komplette Feld biegt noch einmal zum Stopp ab!
40
15:29
Unfall zwischen Red-Bull-Fahrern!
Daniel Ricciardo
Die Emotionen kochen im Red-Bull-Duell! Max Verstappen und Daniel Ricciardo crashen und nehmen sich dadurch gegenseitig aus dem Rennen.
39
15:27
Boxenstopp von Max Verstappen
Max Verstappen
Eine Runde später kommt dann auch der zweite Red Bull und holt sich den Ultrasoft ab. Und die große Überraschung: Verstappen geht wieder an Ricciardo vorbei.
38
15:25
Boxenstopp von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo kommt an die Box und wechselt für die letzten Runden in diesem Rennen wenig überraschend auf den weicheren Ultrasoft.
38
15:25
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Von wegen! Valtteri Bottas, zeigt, dass noch was in den Reifen steckt und haut die neue schnellste Runde in diesem Rennen raus.
36
15:21
Softs jetzt schneller
Das Blatt hat sich gewendet und inzwischen sind es die Softfahrer, die deutlich schnellere Rundenzeiten fahren können. Bald dürfen Verstappen, Ricciardo und Bottas wohl zu ihren Stopps kommen, denn sonst bringt der Ultrasoft-Vorteil nicht mehr viel.
35
15:20
Überholmanöver von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
Endlich, wird sich Daniel Ricciardo denken. Mit Hilfe von DRS packt er zu und überrumpelt dem aufmüpfigen Teamkollegen und knallt die Tür zu, damit jetzt kein Konter kommen kann.
33
15:16
Drei müssen noch stoppen
Drei Fahrer müssen mit Valtteri Bottas, Max Verstappen und Daniel Ricciardo noch zu ihrem Boxenstopps kommen. Bisher sind die Rundenzeiten auch noch ganz ordentlich, es besteht kein Nachteil zu denen, die schon drin waren.
31
15:12
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Nichtsdestotrotz holt man bei Ferrari Vettel jetzt rein und zieht den Softreifen auf. Die Führung übernimmt Valtteri Bottas, Vettel kommt auf Platz zwei wieder raus.
30
15:12
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen
Auch das könnte ein Grund dafür sein, dass man mit Vettels Stopp noch wartet, denn Kimi Räikkönen meldet gerade, dass er ziemlich große Probleme hat, seinen Softreifen auf Temperatur zu halten.
29
15:10
Vettel bleibt draußen
Ganz vorne macht Vettel weiterhin keine Anstalten an die Box zu kommen und die Reifen zu wechseln. Auch die Red Bull und Bottas waren noch nicht zu ihrem Stopp.
27
15:06
Red Bull-Duell geht weiter
Das Duell der Teamkollegen geht in die nächste Runde. Daniel Ricciardo schafft es, das Auto von Verstappen zu überholen, doch dann schlägt der Niederländer zurück und holt Rang vier zurück.
27
15:05
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc
Charles Leclerc zeigt hier bisher ein richtig tolles Rennen und nach einem Überholmanöver gegenüber Fernando Alonso liegt der Sauber-Pilot momentan wieder in den Punkten.
26
15:03
Wann kommt Vettel
Sebastian Vettel war noch nicht an der Box, momentan sehen die Zeiten aber auch noch ordentlich auf und er fährt auf einem Niveau mit Hamilton, der frische Softs hat.
25
15:01
Strafe für Sergio Pérez
Sergio Pérez
Kurz darauf wird dann auch schon die Strafe ausgesprochen: Er erhält eine Fünf-Sekunden-Strafe für sein Vergehen.
24
15:00
Pérez droht Ärger
Gegen Sergio Pérez läuft derzeit eine Untersuchung. Dem Mexikaner wird vorgeworfen beim Restart schon vor der Safety-Car-Linie überholt zu haben.
23
14:59
Überholmanöver von Carlos Sainz
Carlos Sainz
Im spanischen Duell geht es für Carlos Sainz mithilfe von DRS am McLaren-Konkurrenten Fernando Alonso vorbei.
23
14:58
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Durch den Fehler wird Hamilton gezwungen an die Box zu kommen, denn die Reifen sind hinüber. Was zieht Mercedes auf? Gelb. Auf Platz drei vor Vettel geht es wieder auf die Strecke.
22
14:56
Alles wieder in Lot
...zumindest aus Sicht von Vettel! Lewis Hamilton verbremste sich in seiner letzten Runde mächtig und musste die Auslaufzone nutzen. Über sechs Sekunden ist Vettel nun wieder vorne.
21
14:55
Hamilton verkleinert wieder
Ganz vorne hat Lewis Hamilton wieder Oberwasser und holt derzeit in jeder Runde zu Vettel auf.
20
14:54
Strafe für Marcus Ericsson
Marcus Ericsson
Und es kommt noch dicker für den Schweden: Wegen Verursachen eines Unfalls mit Magnussen erhält er eine 10-Sekunden-Strafe.
20
14:53
Boxenstopp von Marcus Ericsson
Marcus Ericsson
Marcus Ericsson muss in diesem Rennen schon zum zweiten Mal an die Box kommen, nachdem er sich vorhin mit einem Verbremser und Ausflug in den Notausgang die Reifen zerstört hatte.
19
14:51
Räikkönen/Ocon-Crash wird nach dem Rennen untersucht
Für Kimi Räikkönen könnte nach dem Rennen durchaus noch Ärger drohen. Gemeinsam mit Ocon muss er bei der Rennleitung wegen des Unfalls in der ersten Runde vorsprechen. Der Unfall zwischen Alonso, Hülkenberg und Sirotkin wird indes nicht weiter untersucht.
18
14:49
DRS-Probleme in Baku
Die Rennleitung teilt gerade mit, dass es ein Problem mit der DRS-Aktivierung gibt. Diese funktioniert momentan nicht automatisch, weshalb den Fahrern erlaubt ist, nach der DRS-Linie das System manuell zu aktivieren.
17
14:48
Vorsprung wächst an
Für Vettel passt an der Spitze aktuell alles zusammen und er kann seinen Vorsprung auf inzwischen 4,6 Sekunden vergrößern. Weiter hinten hat sich der Teamkollege den Sauber von Leclerc geschnappt und macht jetzt jagt auf Ricciardo.
16
14:47
Boxenstopp von Carlos Sainz
Carlos Sainz
Letzter Fahrer an der Box war Carlos Sainz mit seinem Renault. Für ihn geht es mit dem Softreifen weiter.
15
14:46
Gelbe Flagge
Vorhin gab es hier Gelbe Flaggen. Grund dafür war ein Ast auf der Strecke, der aber schnell weggeräumt wurde.
15
14:45
Überholmanöver von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen hat sich Lance Stroll geschnappt und liegt nun wieder auf Platz acht. Die Abstände in diesem Bereich sind gering, eine Aufholjagd ist also möglich.
14
14:42
Boxenstopp von Pierre Gasly
Pierre Gasly
Pierre Gasly war inzwischen an die Box. Es geht vom Ultrasoft auf den Soft. Auf Rang 17 kommt der Franzose im Toro Rosso wieder auf die Strecke.
13
14:40
Vettel vergrößert wieder
Ganz vorne hat Vettel seinen Vorsprung derweil wieder vergrößert und liegt nun wieder mehr als drei Sekunden vor dem Konkurrenten im Silberpfeil. Deutlich ist auch die Lücke zwischen Hamilton und Bottas, die fünf Sekunden trennen.
12
14:39
Kampflinie bei Red Bull!
Die Red Bull liefern sich gerade ein packendes Duell und fast wäre das ins Auge gegangen. Verstappen drückt Ricciardo da fast in die Mauer.
11
14:38
Unfall von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Was für ein Ärgernis! Hülkenberg war so gut unterwegs, doch dann leistet er sich einen Fehler und landet in der Mauer. Er stellt das Auto mit Reifenschaden im Notausgang von Kurve 5 ab.
10
14:36
Hamilton kommt wieder ran
Lewis Hamilton scheint seine Reifen ins richtige Arbeitsfenster bekommen zu haben, denn inzwischen holt der Brite wieder zu Vettel auf. Noch 2,4 Sekunden trennen die beiden Konkurrenten an der Spitze.
9
14:35
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Und es geht noch einen Platz nach vorne für Hülkenberg! Dank der aktuell besser gehenden Ultrasofts geht es fast problemlos an Verstappen vorbei und er liegt auf der fünften Position.
8
14:35
Überholmanöver von Carlos Sainz
Carlos Sainz
Sainz geht an Verstappen vorbei und auch dahinter läuft es nach Plan für Renault: Hülkenberg holt sich den zweiten Red Bull und ist jetzt schon auf Rang sechs.
8
14:33
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg nutzt das DRS und geht souverän an Pierre Gasly vorbei. Es steht bereits Platz sieben zu Buche.
7
14:32
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
"Ich brauche mehr Grip", meldet Hamilton seiner Box. Vermutlich auch einer der Gründe, weshalb er nicht richtig an Vettel rankommt.
7
14:29
Vettel setzt sich ab
Vettel macht an der Spitze richtig Dampf! Schon knapp drei Sekunden hat er inzwischen Vorsprung zu Hamilton auf der zweiten Position. Dritter ist Bottas vor Verstappen, der sich ein enges Duell mit Sainz liefert.
6
14:28
Überholmanöver von Max Verstappen
Max Verstappen
Die große Action gibt es aber auch jetzt wieder hinter der Spitze! Max Verstappen quetscht sich an dem Teamkollegen vorbei und auch Carlos Sainz nutzt die Chance und schnappt sich Ricciardo.
5
14:27
Clever gemacht!
Vettel lässt sich nicht überrumpeln! Der Heppenheimer fährt clever und hängt das Feld bei der Safety Car-Linie souverän ab.
5
14:26
Safety Car kommt rein
Das Safety Car kommt am Ende dieser Runde rein. Jetzt wird es noch einmal spannend! Kann Vettel seine Führung gegenüber Hamilton behaupten?
4
14:25
Boxenfunk Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Sebastian Vettel meldet dem Team, dass noch einige Teile auf der Strecke liegen, die noch weggeräumt werden müssen. Kurz darauf ist einer der Streckenhelfer auch schon auf dem Weg.
4
14:24
Gasly der große Gewinner
Der große Gewinner des ganzen Getümmels am Start war Pierre Gasly. Der Franzose konnte sich acht Positionen verbessern und liegt nun auf Platz neun hinter Nico Hülkenberg.
3
14:23
Boxenfunk Fernando Alonso
Fernando Alonso
"Okay Fernando, ich sehe einen Schaden an deinem Unterboden." Die schlechten Neuigkeiten für den Spanier lassen nicht nach. Der regt sich derweil weiterhin über Sirotkin auf.
3
14:20
Kettenreaktion in Runde eins
Das Safety Car ist weiterhin draußen, so haben wir Zeit genug uns die Wiederholungen vom Start anzusehen. Zunächst hatte Sirotkin einen Force India berührt, dann jedoch kam er ins Sandwich zwischen Hülkenberg und Alonso und hatte keine Chance. Einen wirklichen Schuldigen gibt es aber nicht. Im Fall zwischen Räikkönen und Ocon, war der Ferrari-Pilot etwas übermütig und hatte sich in eine zu kleine Lücke gequetscht.
2
14:18
Boxenstopp von Fernando Alonso
Fernando Alonso
Fernando Alonso rettet sich auf der letzten Rille, mit zwei beschädigten Reifen und mit spektakulären letzten Metern, inklusive kurzer Mauerberührung, an die Box. Auch für ihn gibt es neue Nase und ne Reifen.
2
14:17
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen
Während sich Fernando Alonso versucht, an die Box zu retten, war Kimi Räikkönen schon beim Service und hat sich neue Reifen und eine neue Nase abgeholt.
1
14:16
Alonso mit Reifenschaden!
Auch das Auto von Fernando Alonso humpelt nur noch über die Strecke. Der Spanier hat einen zerstörten Reifen und der Funk deutet darauf hin, dass er sich mit Sergey Sirotkin in die Quere gekommen war. Mit Esteban Ocon war Kimi Räikkönen aneinandergeraten.
1
14:14
Safety Car
Und schon muss das Safety Car raus! Gleich zweimal hatte es auf den ersten Kilometern geknallt. Ocon und Sirotkin stehen mit kaputten Autos an der Strecke.
1
14:14
Start Rennen
Die Ampeln sind aus und das Rennen ist gestartet! Sebastian Vettel kommt gut weg und kann seien Führung vor Hamilton behaupten. Weiter hinten im Feld fliegen bereits die ersten Teile.
14:10
Einführungsrunde gestartet
Die Einführungsrunde ist gestartet und Sebastian Vettel führt das Feld ein letztes Mal um die Strecke, ehe es dann gleich ernst wird.
14:04
Viel Wind
Die Bedingungen in Baku sind heute eine Herausforderung und starke Winde könnten den Fahrern das Leben schwer machen. Die Lufttemperatur beträgt 17 Grad, die Streckentemperatur liegt bei 26 Grad. Regen wird für das Rennen keiner erwartet.
14:00
Hülkenberg mit Strafversetzung
In den Top Ten qualifiziert hatte sich auch Nico Hülkenberg. Doch der Deutsche in Renault-Diensten muss wegen eines Getriebewechsels fünf Plätze nach hinten und rutscht damit von Platz neun auf Position 14 zurück. Ebenfalls fünf Positionen nach hinten musste wegen Getriebewechsel Romain Grosjean. Macht aber keinen Unterschied, da Grosjean ohnehin auf Platz 20 gestartet wäre.
13:55
Räikkönen auf Platz sechs
Vettel im Qualifying noch gefährlich werden können hätte Kimi Räikkönen. Der Mann im zweiten Ferrari lag mit zwei Sektorenbestzeiten auf Polekurs, verpatzte dann die Runde aber mit einem dicken Patzer und blieb auf Rang sechs hängen. Neben ihm steht auf Rang fünf Max Verstappen im zweiten Red Bull. Hinter Räikkönen komplettieren Esteban Ocon, Sergio Perez, Carlos Sainz und Lance Stroll die Top Ten.
13:47
Vettel von der Pole
Sebastian Vettel startet auch den Aserbaidschan Grand Prix von der Pole Position. Für den Ferrari-Piloten ist es die 53. Pole seiner Karriere sowie das dritte Mal in Folge, dass er 2018 von der ersten Startposition in das Rennen gehen wird. Neben Vettel steht Lewis Hamilton im Mercedes, es dürfte also am Start spannend werden. Die zweite Reihe bilden Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil sowie Daniel Ricciardo im Red Bull.
13:46
Der WM-Stand
In der Fahrer-WM führt Sebastian Vettel weiterhin die Tabelle an. Der Heppenheimer kommt inzwischen auf 54 Punkte und hat damit neun Punkte mehr auf dem Konto als Mercedes-Star Lewis Hamilton. Auf Rang drei folgt mit 40 Punkten Valtteri Bottas im zweiten Mercedes. Daniel Ricciardo hat 37 Punkte in der bisherigen Saison gesammelt, Kimi Räikkönen 30.
13:41
Schwere und enge Strecke
Auf die Fahrer wartet mit dem Stadtkurs in Baku eine herausfordernde Strecke. Zu Beginn gibt es vier 90 Grad-Kurven, dann geht es in die Altstadt. Mit nur 7,5 Metern Breite findet sich dort die engste Stelle im Kalender. Zum Ende der Runde geht auf die längste Gerade, die 2,2 Kilometer misst.
13:39
Hallo aus Baku
Hallo und herzlich willkommen aus Baku zum vierten Formel-1-Rennen der Saison 2018. Um 14:10 Uhr wird es losgehen.

Formel 1 2018

Australien
Australien GP
25.03.
Bahrain
Bahrain GP
08.04.
China
China GP
15.04.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
29.04.
Spanien
Spanien GP
13.05.
Monaco
Monaco GP
27.05.
Kanada
Kanada GP
10.06.
Frankreich
Frankreich GP
24.06.
Österreich
Österreich GP
01.07.
Großbritannien
Großbritannien GP
08.07.
Deutschland
Deutschland GP
22.07.
Ungarn
Ungarn GP
29.07.
Belgien
Belgien GP
26.08.
Italien
Italien GP
02.09.
Singapur
Singapur GP
16.09.
Russland
Russland GP
30.09.
Japan
Japan GP
07.10.
USA
USA GP
21.10.
Mexiko
Mexiko GP
28.10.
Brasilien
Brasilien GP
11.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
25.11.
Anzeige
Anzeige