Anzeige

Liveticker

Russland Grand Prix - 2. Training
  • 1. Training
    28.09. 10:00
  • 2. Training
    28.09. 14:00
  • 3. Training
    29.09. 11:00
  • Qualifying
    29.09. 14:00
  • Rennen
    30.09. 13:10
15:35
Auf Wiedersehen!
Für heute verabschieden wir uns von der Formel 1 aus Sotschi. Weiter geht es dann am morgigen Samstag mit dem 3. Training und dem Qualifying. Bis dahin wünschen wir Ihnen noch einen schönen Freitag!
15:35
Mercedes gibt das Tempo vor
Im 1. Training hielten sich die Silberpfeile noch zurück, am Nachmittag drehte Mercedes dann auf und zeigte der Konkurrenz, wieso man hier als Favorit gilt. Lewis Hamilton gab sowohl auf einer Runde als auch in den Longruns den Ton an. Dahinter rangierten auch die Red Bull vor Ferrari, die aber durch Motorenstrafen am Sonntag von hinten starten müssen. Bei Ferrari lief das 1. Training noch ordentlich, im 2. Training war man dann überraschend weit zurück. Ob man die Lücke zum Samstag wieder schließen kann?
90
15:30
Ende 2. Training
Für Sebastian Vettel lief es deutlich schlechter als im 1. Training. Der Heppenheimer kam nicht richtig in Fahrt und beendete die Session auf dem fünften Platz mit einer halben Sekunde Rückstand zu Hamilton. Auch Teamkollege Räikkönen lag mit einer Sekunde Abstand und Platz sechs weit zurück. Dahinter folgen Pérez, Gasly, Ocon und Ericsson.
90
15:30
Lewis Hamilton gewinnt das 2. Training des Russland Grand Prix
Lewis Hamilton
Die Zeit ist abgelaufen, das 2. Training ist beendet. Die Bestzeit war Lewis Hamilton mit einer 1:33.385 gefahren. Auf dem zweiten Rang reihte sich dessen Teamkollege Valtteri Bottas mit 0,199 Sekunden Rückstand ein. Max Verstappen war mit 0,442 Sekunden Rückstand Dritter.
84
15:24
Renault liegt zurück
Bei Renault gibt es im engen Mittelfeldkampf noch Luft nach oben. Carlos Sainz ist momentan auf Rang zwölf, Nico Hülkenberg ist 14. Sicher nicht das, was man eigentlich erwartet. Gut dabei ist hingegen Pierre Gasly, der mit dem Toro Rosso auf Platz acht liegt, während Teamkollege Hartley nur 16. ist.
80
15:20
Hamilton auf Hypersoft
Lewis Hamilton war nach 21 Runden auf den Ultrasoft inzwischen an der Box und hat den Reifen getauscht. Die letzten Minuten im Training wird er auf den Hypersoft fahren.
78
15:18
Das übliche Leiden
Aktuell sind bis auf Grosjean und Verstappen alle Fahrer auf der Strecke. So ist es natürlich auch voll auf dem Kurs und es häufen sich die Beschwerden über Verkehr. Zuletzt von Vettel.
73
15:13
Hamilton fährt weiter starke Zeiten
Das sollte der Konkurrenz zu denken geben. Lewis Hamilton fährt schon 17 Runden auf seinem Ultrasoft und die Zeiten sind weiterhin richtig gut. 1:39.514 war der Brite in seiner letzten Runde gefahren.
68
15:08
Dreher von Vettel
Vettel verliert sein Heck in Runde 13 und dreht sich. Passiert ist dabei aber nichts. Er setzt seine Fahrt fort, holt sich den Ultrasoft ab und setzt den Longrun fort.
66
15:05
Der Reifen hält
Während sich Max Verstappen sich gerade über Funk über die Haltbarkeit seiner Reifen beschwert, scheint das Material bei Mercedes weiterhin gut zu sein. Weiterhin sind für die Silberpfeile 1:39er-Runden möglich.
64
15:04
Sirotkin fleißigster Fahrer
Am fleißigsten ist im 2. Training derzeit Sirotkin im Williams, der schon 24 Runden gedreht hat. Teamkollege Stroll, Max Verstappen und Carlos Sainz sind jeweils 22 Runden gefahren.
60
15:00
Mercedes gibt Ton an
Auch in den Longruns steht Mercedes momentan gut dar. Beide Piloten können sogar unter 1:39er-Zeiten fahren. Gerade wieder rausgefahren sind Vettel und Räikkönen. Sie haben jeweils den Hypersoft aufgezogen.
56
14:56
Vettel noch an der Box
Während immer mehr Fahrer in ihre Longruns gehen, stehen die Ferrari-Piloten noch an der Box. Hier scheint es keine Eile zu geben. Noch verbleiben 34 Minuten auf der Uhr.
50
14:50
Zeit für die Longruns
Im zweiten Teil des Trainings ist für gewöhnlich die Zeit der Longruns. Valtteri Bottas und Max Verstappen heben den bereits aufgenommen.
47
14:47
Halbzeit in Sotschi
Die Hälfte des Trainings ist gelaufen und alle haben ihre schnellen Runden gefahren. Die Bestzeit bleibt wohl bei Lewis Hamilton, der eine 1:33.385 gefahren war. Valtteri Bottas ist mit 0,199 Sekunden Rückstand Zweiter. Dahinter folgen die Red Bull. Erst auf Platz fünf sehen wir dann Sebastian Vettel, dem bereits 0,543 Sekunden gefehlt hatten. Kimi Räikkönen lag gar eine Sekunde zurück.
43
14:43
Enges Mittelfeld
Im Mittelfeld ist es einmal mehr richtig eng. Nur 0,3 Sekunden liegen aktuell zwischen Position sieben und Rang elf. Ganz vorne hat sich nichts geändert und Hamilton führt die Tabelle vor Bottas und Verstappen an.
38
14:38
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Die zweite schnelle Runde von Hamilton passt dann zusammen und mit einem knappen Vorsprung kann er sich seinen Teamkollegen holen. Und Vettel? Der liegt derzeit auf Rang vier und hat 0,380 Sekunden Rückstand zu Hamilton.
37
14:36
Verstappen verkürzt
Max Verstappen kann sich verbessern und kommt bis auf 0,243 Sekunden an Bottas heran. Lewis Hamilton hingegen hat seine erste schnelle Runde abgebrochen.
35
14:35
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes lässt die Hosen runter! Trotz eines Fehlers im letzten Sektor kann Valtteri Bottas die Bestzeit deutlich knacken. 1:33.584 Minuten bringen ihn mit 0,5 Sekunden die Führung ein.
32
14:32
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen
Zeigt sich dann auch in der Zeit. Max Verstappen kann sich zwar verbessern, aber nur minimal. Der Große Sprung bleibt für den Niederländer aus. Derweil wechseln auch die Fahrer dahinter auf den Hypersoft.
32
14:32
Boxenfunk Max Verstappen
Max Verstappen
Zufriedenheit hört sich anders an. "Super langsam auf der Geraden", schimpft Max Verstappen über Teamfunk.
29
14:29
Verstappen eröffnet Qualifyingtest
Max Verstappen lenkt sein Auto aus der Box wieder auf die Strecke. Der Niederländer hat frische Hypersofts aufgezogen und eröffnet die Qualifyingtests.
24
14:24
Viele an der Box
Nach den ersten Runs im 2. Training steht der Großteil aktuell in den Boxen. Nur Räikkönen, Ocon, Stroll und Vandoorne drehen ihre Runden.
21
14:21
Hamilton kommt ran
Der Mercedes läuft gut auf dem Ultrasoft. Lewis Hamilton kann auf seiner Runde zulegen und kommt bis auf 0,081 Sekunden an Verstappen heran.
19
14:18
Der Zwischenstand
Nach 19 Minuten in diesem Training führt Max Verstappen das Feld mit einer 1:34.164 an. 0,479 Sekunden dahinter liegt Valtteri Bottas vor Sebastian Vettel, dem 0,8 Sekunden zur Zeit von Verstappen gefehlt hatten. Daniel Ricciardo rangiert auf Platz vier vor Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen.
15
14:15
Räikkönen auf Abwegen
Kimi Räikkönen liegt aktuell an letzter Stelle. Der Finne war in Kurve 2 auf Abwegen gewesen und musste durch die Auslaufzone.
12
14:13
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen
Max Verstappen setzt eine neue Rundenbestzeit und geht um 0,5 Sekunden an Vettel vorbei. Der Niederländer ist allerdings auf dem Hypersoft.
12
14:11
Alle unterwegs
Inzwischen sind auch die letzten Nachzügler auf die Strecke gegangen. Darunter waren auch die Mercedes, die wie Vettel auf dem Ultrasoft sind.
9
14:09
15 Fahrer auf der Strecke
Auf der Strecke sind aktuell 15 Fahrer unterwegs. Gerade rausgefahren ist Max Verstappen im Red Bull. Er wird am Sonntag, wie auch der Teamkollege, nach einem Motorenwechsel von ganz hinten losfahren müssen.
7
14:07
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
So ist es dann auch. Vettel kommt mit einer 1:35.382 über die Linie. 1,5 Sekunden hat er damit der Konkurrenz im Haas abgenommen.
5
14:05
Erste Rundenzeiten stehen
Stoffel Vandoorne
Die ersten Rundenzeiten stehen. Momentan führt Stoffel Vandoorne mit einer 1:37.819 die Zeitentabelle vor Magnussen und Grosjean an. Bald dürfte sich das aber ändern, denn Vettel geht gerade auf seine erste schnelle Runde.
3
14:03
Auch Vettel fährt
Auch Vettel lässt sich nicht viel Zeit und fährt jetzt raus. Aufgezogen hat er dieses Mal den Ultrasoft, nachdem er ja im 1. Training nur Hypersoft gefahren war.
2
14:01
Haas und McLaren machen Anfang
Die Fahrer von McLaren und Haas machen in diesem Training den Anfang und verlassen ihre Boxen. Bei McLaren sitzt statt Junior Norris nun wieder Alonso im Auto.
1
14:00
Start 2. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in Sotschi ist erfolgt...
13:55
Das Wetter
Die Bedingungen in Sotschi sind auch jetzt wieder gut. Die Streckentemperatur liegt kurz vor dem Start der Session bei 29 Grad, die Lufttemperatur bei milden 21 Grad. Regen wird nicht erwartet.
13:49
Wenig Zwischenfälle
Insgesamt war das 1. Training sehr ruhig und es gab wenige größere Momente. Lando Norris, der für Alonso im Einsatz war, drehte sich zu Beginn des Trainings, konnte aber weiterfahren. Ebenso Lance Stroll, der sich in der 2. Hälfte der Session drehte.
13:43
Technikprobleme bei Ricciardo
Daniel Ricciardo haderte im 1. Training mit der Technik, stand den Großteil an der Box und kam schließlich auf Rang fünf. Dahinter rangierte sich Esteban Ocon im Force India ein. Kimi Räikkönen hatte zum Anfang des Wochenendes noch größere Schwierigkeiten als der Teamkollege und wurde Siebter. Allerdings fuhr Räikkönen auch in der zweiten Hälfte den Ultrasoft. Kevin Magnussen, Nico Hülkenberg und Antonio Giovinazzi, der das Cockpit von Ericsson im 1. Training übernahm, vervollständigten die Top Ten.
13:38
Vettel führt 1. Training an
Das 1. Training am Vormittag führte Sebastian Vettel an. Der Deutsche fuhr mit 1:34,488 Minuten die hauchdünne Bestzeit vor Max Verstappen. Mit drei Zehntelsekunden Rückstand reihte sich Lewis Hamilton auf Rang drei ein. Anhaltspunkte für das Kräfteverhältnis gibt dieser Rückstand aber nicht, denn Vettel fuhr Hypersoft, während Hamilton auf dem Ultrasoft und Soft gefahren war. Valtteri Bottas reihte sich auf Rang vier ein.
13:31
Hallo zu Teil zwei!
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Teil des Trainingsfreitags beim Russland Grand Prix der Formel 1. Um 14:00 Uhr beginnt das 2. Training.

Formel 1 2018

Australien
Australien GP
25.03.
Bahrain
Bahrain GP
08.04.
China
China GP
15.04.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
29.04.
Spanien
Spanien GP
13.05.
Monaco
Monaco GP
27.05.
Kanada
Kanada GP
10.06.
Frankreich
Frankreich GP
24.06.
Österreich
Österreich GP
01.07.
Großbritannien
Großbritannien GP
08.07.
Deutschland
Deutschland GP
22.07.
Ungarn
Ungarn GP
29.07.
Belgien
Belgien GP
26.08.
Italien
Italien GP
02.09.
Singapur
Singapur GP
16.09.
Russland
Russland GP
30.09.
Japan
Japan GP
07.10.
USA
USA GP
21.10.
Mexiko
Mexiko GP
28.10.
Brasilien
Brasilien GP
11.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
25.11.
Anzeige
Anzeige