Suche Heute Live
DTM
DTM

Liveticker

Spielberg - 1. Rennen
  • 1. Training
    23.09. 11:15
  • 2. Training
    23.09. 15:05
  • 1. Qualifying
    24.09. 10:00
  • 1. Rennen
    24.09. 13:30
  • 2. Qualifying
    25.09. 10:00
  • 2. Rennen
    25.09. 13:30
14:36
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns vom ersten Rennen der DTM in Spielberg. Weiter geht es am morgigen Sonntag mit dem zweiten Renntag. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag!
14:35
Cassidy setzte sich früh ab
Nick Cassidy war bei seinem zweiten DTM-Sieg nicht zu schlagen. Der Neuseeländer hatte sich am Start souverän durchsetzen können und konnte sich daraufhin schnell einen kleinen Vorsprung zum restlichen Feld herausarbeiten, den er nicht mehr hergab. René Rast dürfte als Zweiter nicht unglücklich mit seiner heutigen Vorstellung sein und holt für die Meisterschaft wieder wichtige Zähler. Nur noch 13 Punkte trennen ihn noch von Sheldon van der Linde, der ein Tag zum Vergessen erlebte. Auch bei der restlichen BMW-Crew lief es nicht nach Plan und niemand aus dem Kader konnte heute Punkte mitnehmen.
57.
14:30
Ende 1. Rennen
Das 1. Rennen auf dem Red Bull Ring ist beendet. Nico Müller erbt den vierten Platz. Dahinter folgt Kelvin van der Linde vor Maro Engel und Maximilian Götz. Luca Stolz. Lucas Auer und Thomas Preining komplettieren die Top Ten. Sheldon van der Linde nimmt als Elfter keine Punkte mit.
57.
14:30
Nick Cassidy gewinnt das 1. Rennen in Spielberg
Nick Cassidy
Nick Cassidy ist durch und gewinnt das erste Rennen der DTM in Spielberg. René Rast wird Zweiter vor Mirko Bortolotti. Lucas Auer kommt zwar als Vierter über die Linie, wird nach seiner 10-Sekunden-Strafe aber schließlich Neunter.
56.
14:29
Überholmanöver von Kelvin van der Linde
Kelvin van der Linde
Kelvin van der Linde sorgt für ein spätes Überholmanöver und gegen Maro Engel holt er sich den fünften Platz ab.
56.
14:27
Es geht in die letzte Runde
Die letzte Runde ist angebrochen. Nick Cassidy nimmt 2,7 Sekunden Vorsprung in Richtung René Rast mit.
54.
14:25
Die letzten Minuten sind angebrochen
Die letzten Minuten im Rennen sind angebrochen. Nick Cassidy fährt weiterhin ungefährdet um den Sieg und auch dahinter dürfte sich nichts mehr ändern.
51.
14:22
Strafe für Thomas Preining
Thomas Preining
Thomas Preining wird von der Rennleitung bestraft. Die Rennleitung ist der Auffassung, dass er bei seinem Überholmanöver jeweils zu hart agiert hatte. Es gibt dieses Mal die 10-Sekunden-Stafe für ihn.
50.
14:21
Aufgabe von Leon Köhler
Leon Köhler
Schade! Leon Köhler hat bisher ein richtig guten Tag gehabt, muss jetzt aber vorzeitig das Rennen beenden. Er ist der sechste Ausfall am heutigen Tag.
49.
14:20
Rast verschafft sich Luft
René Rast verschafft sich im Kampf um Platz zwei wieder Luft. 4,4 Sekunden Vorsprung hat er inzwischen zu Mirko Bortolotti herausgeholt.
47.
14:19
Überholmanöver von Thomas Preining
Thomas Preining
Thomas Preining macht das nächste Überholmanöver gegen Nico Müller. Es gibt wieder eine Berührung und da die Rennleitung heute eine scharfe Linie fährt, könnte es wieder dazukommen, dass er die Position wieder abgegeben muss.
45.
14:16
Noch zehn Minuten
Das Rennen geht in die letzten zehn Minuten. Cassidy hat ein paar Zehntel zu Rast eingebüßt, hat mit 2,2 Sekunden aber weiterhin einen soliden Vorsprung. Schnellster Fahrer auf der Strecke ist Mirko Bortolotti, der noch mal alles versuchen wird, um vielleicht doch noch Platz zwei mitzunehmen.
43.
14:14
Meisterschaft bleibt spannend
Das Rennen sorgt dafür, dass die Meisterschaft weiterhin spannend bleibt. Rast fährt derzeit auf Platz zwei und könnte wieder wichtige Punkte holen. Für Sheldon van der Linde wäre derzeit nur ein Zähler drin.
40.
14:12
Der Blick nach vorne
Die Stopps sind absolviert. Weiterhin der Führende ist Nick Cassidy. 2,8 Sekunden liegt er vor René Rast. Mirko Bortolotti hat 3,7 Sekunden Rückstand zu Rast, könnte aber Glück haben, dass er sich immerhin noch das Podest sichert. Hinter ihm fährt Auer, der aber noch eine 10-Sekunden-Strafe bekommt.
39.
14:11
Boxenstopp von Nick Cassidy
Nick Cassidy
Nick Cassidy kommt rein und auch Mirko Bortolotti biegt ab. Bei Cassidy läuft alles gut, doch die GRT-Mannschaft hat Probleme! Bortolotti steht sehr lange und verliert wichtige Sekunden. Ebenfalls gestoppt haben Kelvin van der Linde und Leon Köhler.
38.
14:09
Boxenstopp von René Rast
René Rast
René Rast biegt als Erster aus der Spitzengruppe ab, um sich frische Reifen abzuholen. Wo sortiert er sich wieder ein? Auf Platz fünf vor Lucas Auer. Auch Gore und Maini waren bei ihrem Stopp.
36.
14:08
Aufgabe von Mikaël Grenier
Mikaël Grenier
Mikaël Grenier kommt an die Box und parkt seinen Boliden in der Garage. Er beendet das Rennen vorzeitig. Noch 23 Autos sind im Rennen.
35.
14:06
Überholmanöver von Nico Müller
Nico Müller
Schlechte Runde für Mikaël Grenier. Erst muss er Nico Müller vorbeiziehen lassen, wenig später schlüpft auch Thomas Preining durch.
33.
14:03
Enger Fight um Platz zehn
Um Platz zehn gibt es einen richtig engen Fight. Preining versucht es wieder gegen Nico Müller, doch der hält dagegen und so geht es einige Kurven nebeneinander über die Strecke.
31.
14:02
Preining muss wieder zurück
Thomas Preining wieder von der Rennleitung erneut angewiesen, seine Position an Nico Müller zurückzugeben. Das Manöver war zwar hart, aber durchaus noch fair.
29.
14:01
Überholmanöver von Thomas Preining
Thomas Preining
Thomas Preining geht weniger später aber direkt wieder vorbei an Nico Müller. Auch dieses Mal gibt es eine Berührung. Ob das der Rennleitung gefällt?
28.
13:59
Strafe für Thomas Preining
Thomas Preining
Thomas Preining wird von der Rennleitung bestraft, weil er im Überholmanöver mit Müller zu hart vorgegangen war. Er muss seine Position zurückgeben. Da Müller inzwischen auch hinter Auer liegt, kommt auch der Österreicher dadurch vorbei.
25.
13:58
Cassidy mit zwei Sekunden Puffer
Nick Cassidy hat seinerseits alles im Griff und hat seinen Abstand zu Rast auf etwas mehr als zwei Sekunden ausbauen können. Rast ist weiterhin mit der Abwehr von Mirko Bortolotti beschäftigt.
24.
13:55
Wann gibt es die nächsten Stopps?
In der Boxengasse ist es zuletzt wieder ruhiger geworden. Sieben Fahrer müssen ihren Pflichtstopp noch absolvieren. Darunter sind auch Cassidy, Rast und Bortolotti.
23.
13:54
Überholmanöver von Thomas Preining
Thomas Preining
Thomas Preining quetscht sich innen am Audi von Nico Müller vorbei und übernimmt den neunten Platz. Kurz darauf zieht auch Lucas Auer nach.
21.
13:52
Boxenstopp von Nico Müller
Nico Müller
Nico Müller kommt jetzt auch an die Box und bringt den Pflichtstopp hinter sich. Er kommt auf Platz neun wieder raus, hat aber einen ganzen Zug an Autos hinter sich. Da wird es nicht einfach, diesen Platz zu halten.
20.
13:51
Strafe für Lucas Auer
Lucas Auer
Lucas Auer wird von der Rennleitung bestraft, da er zu schnell in der Boxengasse war. Er erhält eine 10-Sekunden-Strafe. Ein weiterer Rückschlag im Meisterschaftskampf.
19.
13:50
Boxenstopp von Thomas Preining
Thomas Preining
Thomas Preining kommt an die Box und absolviert als nächster Fahrer seinen Pflichtstopp. Auf Platz zehn geht es wieder zurück auf die Strecke. Noch nicht gestoppt haben acht Piloten.
18.
13:49
Untersuchung gegen Auer
Gegen Lucas Auer läuft eine Untersuchung. Er soll in der Boxengasse zu schnell gewesen sein.
17.
13:49
Aufgabe von Laurens Vanthoor
Laurens Vanthoor
Laurens Vanthoor gibt das Rennen auf. Damit sind jetzt beide SSR-Porsche ausgeschieden. 24 Autos sind noch im Rennen.
16.
13:47
Müller mit der Lücke
Mirko Bortolotti hängt weiterhin am Heck von Rast. Nico Müller indes musste in den letzten Minuten abreißen lassen. Bereits über drei Sekunden fehlen im zu den beiden Fahrern.
14.
13:46
Boxenstopp von Marco Wittmann
Marco Wittmann
Marco Wittmann kommt an die Box und absolviert ebenfalls seinen Pflichtstopp. Noch 13 Fahrer müssen zu ihrem Stopp reinkommen.
12.
13:44
Erste Boxenstopps
Lucas Auer
Das Boxenfenster ist offen und es wird direkt voll in der Boxengasse. Zu den ersten Fahrern, die reinkommen gehören Sheldon van der Linde und Lucas Auer.
11.
13:43
Bortolotti lauert auf Rast
Mirko Bortolotti hat auf den ersten Runden ordentlich Plätze aufgeholt und lauert jetzt hinter Rast auf den zweiten Platz. Er liegt nur 0,3 Sekunden dahinter.
9.
13:41
Strafe für Mikaël Grenier
Mikaël Grenier
Mikaël Grenier wird von der Rennleitung bestraft. Es geht um einen Vorfall mit Dennis Olsen. Er erhält eine Durchfahrtsstrafe.
7.
13:38
Cassidy setzt sich ab
Nick Cassidy setzt sich an der Spitze derweil ab. Inzwischen hat er sich einen Abstand von über einer Sekunde herausgefahren.
5.
13:38
Aufgabe von Felipe Fraga
Felipe Fraga
Eine Runde später macht aber auch Felipe Fraga Schluss. Er ist der zweite Fahrer, der die Ziellinie nicht sehen wird.
4.
13:36
Aufgabe von Dennis Olsen
Dennis Olsen
Dennis Olsen kommt an die Box und muss das Rennen aufgeben. Das Auto war zu beschädigt. Frage indes kann nach einem Reifenwechsel wieder rausfahren.
3.
13:34
Reifenschaden bei Dennis Olsen
Dennis Olsen
Es gibt den nächsten Reifenschaden! Dieses Mal bei Dennis Olsen. Clemens Schmid war seinerseits bereits an der Box. Auch hier hat es wohl ein Problem in der ersten Runde gegeben.
2.
13:33
Van der Linde auf dem Weg nach vorne
Sheldon van der Linde ist auf dem Weg nach vorne. Auf der ersten Runde konnte er sich bereits auf den zwölften Platz verbessern. Noch ist das Feld dicht zusammen.
2.
13:32
Defekt bei Felipe Fraga
Felipe Fraga
Defekt bei Felipe Fraga! Der Ferrari-Fahrer ist mit einem Reifenschafen hinten unterwegs. Er muss jetzt hoffen, dass er sich vielleicht an die Box retten kann.
1.
13:32
Start 1. Rennen
Die Ampeln sind aus und das Rennen in Spielberg läuft! Nick Cassidy kommt gut weg und kann seine Position behaupten. Ganz anders läuft es für Nico Müller, der direkt zurückgereicht wird.
13:29
Die Einführungsrunde
Die Einführungsrunde ist gestartet und Nick Cassidy führt das Feld ein letztes Mal vor dem Start über die Strecke.
13:25
Das Wetter
Die Sonne scheint weiterhin in Spielberg, die Temperaturen bleiben aber relativ frisch. Die Streckentemperatur liegt bei 17 Grad, die Lufttemperatur bei 18 Grad.
13:23
Sheldon van der Linde vor schwierigem Rennen
Auf Markenkollege und den Meisterschaftsführenden Sheldon van der Linde wartet hingegen eine schwierige Aufgabe in Spielberg. Nachdem das Auto am Freitag gut lief, hatte BMW im Qualifying Balance-Probleme und mehr als Platz 16 sprang für van der Linde nicht heraus.
13:17
Leon Köhler überzeugt bei DTM-Debüt
Im BMW-Team gibt es in Spielberg eine Personaländerung. Da Esteban Muth wegen eines chirurgischen Eingriffs die letzten beiden DTM-Wochenenden des Jahres verpassen wird, kommt in Spielberg der 23-jährige Leon Köhler bei Walkenhorst zu einem Einsatz. Ob er auch zwei Wochen später in Hockenheim startet, ist noch unklar. Mit einer starken Vorstellung im Qualifying hat er sich aber auf jeden Fall empfohlen. Im Qualifying war Köhler der stärkste BMW-Fahrer und sicherte sich Platz zwölf.
13:11
Dennoch Meisterschaftspunkte
Die Pole darf Rast zwar nicht behalten, die drei Punkte für den Qualifyingsieg nimmt der Deutsche aber dennoch mit. Damit rückt Rast in der Meisterschaft mit 99 Punkten auf Platz zwei nach vorne. Führender bleibt mit 130 Punkten Sheldon van der Linde. Lucas Auer ist mit 98 Punkten Dritter der Meisterschaft.
13:06
Pole-Setter Rast zurückversetzt
René Rast konnte sich im Qualifying mit einer 1:27.698 die Pole sichern. Vom ersten Startplatz losfahren wird er allerdings nicht. Er nimmt eine Strafe vom Spa-Wochenende mit nach Österreich und wird um drei Plätze nach hinten zurückversetzt. Seine Pole erbt Nick Cassidy von AlphaTauri. Neben ihm wird Nico Müller in der ersten Reihe losfahren. Rast steht neben Ricardo Feller in der zweiten Reihe.
13:00
Große Höhenunterschiede erwarten Fahrer
Die DTM biegt auf die Zielgerade der Saison 2023 ein. Noch vier Rennen stehen auf dem Plan, davon zwei in Spielberg. Durch seine maximale Steigung von 12 Prozent und einem Gefälle von 9,3 Prozent ist die Strecke für große Höhenunterschiede bekannt. Darüber hinaus ist der 4,326 Kilometer lange Kurs von mittelschnellen und schnellen Kurven geprägt.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum ersten von zwei DTM-Rennen im österreichischen Spielberg. Um 13:30 Uhr geht's los!
Weiterlesen