Anzeige

Liveticker

Davos - Sprint Freistil - Damen
  • Sprint Freistil
    14.12. 14:00
  • 10km Freistil
    15.12. 10:45
••• Mehr
    15:25
    Feierabend
    Das war es von den Damen für heute. Gleich steigt noch das Sprint-Finale der Herren, morgen geht es dann mit den beiden Einzelrennen weiter. Tschüss aus Davos!
    15:25
    Svahn gewinnt!
    Das ist eine Überraschung! Linn Svahn aus Schweden setzt sich früh an die Spitze und läuft das Rennen von vorne zu Ende. Dahinter gibt es ein Foto-Finish zwischen Sophie Caldwell und Maiken Caspersen Falla, das letztlich zu Gunsten der US-Amerikanerin ausgeht. Nadine Fähndrich wurde als Achte beste Schweizerin, Laurien van der Graaf schied ebenso im Viertelfinale aus wie Österreichs Lisa Unterweger und die Deutsche Laura Gimmler.
    15:17
    Finale!
    Die sechs schnellsten Damen des heutigen Tages stehen schon am Start bereit und werden gleich die Sprint-Königin von Davos unter sich ausmachen!
    15:04
    Schwedischer Doppelsieg
    Linn Svahn und Jonna Sundling laufen das zweite Halbfinale von vorne und lassen nichts anbrennen. Da das Rennen insgesamt deutlich langsamer ist als das erste ziehen auch Nilsson und Falla noch ins Finale ein. Das steigt dann ca. in einer Viertelstunde!
    14:59
    Furioses Halbfinale!
    Die Damen sind wieder dran und starten mit einem sensationellen ersten Halbfinale! Sophie Caldwell aus den USA und die Russin Natalia Nepryaeva trumpfen groß auf und verweisen die beiden Topfavoritinnen Stina Nilsson und Maiken Caspersen Falla auf die Ränge drei und vier! Die beiden müssen nun auf die zeit hoffen. Nadine Fähndrich hat keine Chance und scheidet als Fünfte aus.
    14:26
    Jetzt sind die Herren dran
    Nun dürfen erstmal die Männer ihr Viertelfinale bestreiten. Anschließend geht es hier weiter mit den Halbfinals der Damen.
    14:26
    Fünfte Schwedin im Halbfinale
    Linn Svahn gewinnt das letzte Viertelfinale und zieht als fünfte Schwedin ins Halbfinale ein. Die Slowenin Anamarija Lampič sichert sich Rang zwei und zieht auch weiter. Nadine Fähndrich hat es derweil ebenso wie die Finnin Krista Pärmäkoski über die Zeit geschafft und ist im Halbfinale ab ca. 15 Uhr auch dabei.
    14:22
    Letztes Viertelfinale
    Sechs Damen stehen noch am Start parat und wollen ins Halbfinale. Wer macht es? Und schafft es Nadine Fähndrich über die Zeit? Die Chancen stehen gut, denn große Namen sucht man in diesem Rennen vergeblich.
    14:20
    Gimmler fällt ab
    Laura Gimmler hat in ihrem Viertelfinale überhaupt keine Chance. Die einzige Deutsche im Finalfeld kommt nicht mit und wird Letzte. Die Schwedin Maja Dahlqvist und Anne Kjersti Kalvaa aus Norwegen packen es ins Halbfinale.
    14:15
    Keine Chance für van der Graaff
    Auch die zweite Schweizerin schafft es in ihrem Viertelfinale nicht unter die besten zwei. Laurien van der Graaff wird in der letzten Kurve zu weit rausgetragen und kann Natalia Nepryaeva aus Russland und die Schwedin Jonna Sundling nicht mehr erreichen.
    14:10
    Caldwell souverän
    Die Quali-Siegerin Sophie Caldwell aus den USA macht das zweite Viertelfinale zu einer klaren Angelegenheit und geht als erste über den Zielstrich. Auch Schwedens Moa Lundgren zieht weiter. Krita Pärmäkoski wird Dritte und verdrängt dank besserer Zeit Nadine Fähndrich auf den zweiten Platz der Zeitschnellsten. Noch würde das aber reichen für die Schweizerin.
    14:05
    Favoritinnen setzen sich durch
    Falla geht gleich an die Spitze und läuft das Rennen von vorne. Erst in der letzten Kurve schließt Nilsson auf und zeiht gemeinsam mit ihren Top-Konkurrentin ins Halbfinale ein. Nadine Fähndrich wird Dritte und dürfte nach einem schnellen Rennen gute Chancen haben, es über die zeit zu schaffen. Neben den jeweils zwei Schnellsten jedes Rennens ziehen auch die zwei weiteren Zeitschnellsten aller Rennen ins Halbfinale ein.
    14:01
    Auf gehts!
    Das erste Viertelfinale läuft! Und hier ist gleich jede Menge Prominenz dabei. Nadine Fähndrich muss sich u.a. mit Stina Nilsson und Maiken Caspersen Falla messen. Auch Jessica Diggins will eine Runde weiter.
    13:53
    Unterweger für Österreich unterwegs
    Für Österreich haben sich mit Teresa Stadlober und Lisa Unterweger zwei Damen in der Quali versucht. Distanz-Läuferin Stadlober hat die Top 30 klar verpasst, Unterweger hingegen ist als 20. der Vorausscheidung im Viertelfinale dabei.
    13:52
    Schweizer Duo will nach vorne
    Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich sind ganz klar die beiden Top-Sprinterinnen der Schweiz und wollen hier für Furore sorgen. Beide haben in der Qualifikation mit guten Zeiten überzeugt. Lea Fischer, Alina Meier, Fabiana Wieser und Desiree Steiner haben das Finale beim Heimspiel hingen allesamt deutlich verfehlt.
    13:44
    Gimmler vertritt den DSV
    Mit Victoria Carl, Laura Gimmler und Sofie Krehl waren am Morgen drei deutsche Damen in der Qualifikation unterwegs. Unter die Top 30, die gleich in die fünf Viertelfinals starten, hat es dabei leider nur Gimmler als 22. geschafft. Carl hat das Finale auf Rang 34 knapp verpasst, Krehl auf Platz 58 deutlich.
    13:35
    Falla ist die Gejagte
    Die Damen eröffnen gleich mit dem freien Sprint diese 16. Auflage des Davos Nordic. Topfavoritin auf den Sieg ist einmal mehr Norwegens Ausnahme-Sprinterin Maiken Caspersen Falla, die zu Saisonbeginn auch den Sprint von Ruka, allerdings in der klassischen Technik, überlegen gewonnen hat. Schweden hat mit Stina Nilsson und Jonna Sundling zwei heiße Eisen im Feuer, Sadie Bjornsen und die Quali-Schnellste Sophie Caldwell wollen für den US-Verband aufs Podest. Die Hoffnungen der heimischen Fans ruhen auf Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich.
    13:32
    Herzlich willkommen
    Hallo und herzlich willkommen zum Langlauf-Wochenende in Davos! In den Schweizer Alpen stehen je zwei Wettkämpfe in der feien Technik für Männer und Frauen auf dem Programm. Bevor es morgen in die Einzelrennen geht, wird das Spektakel in 1600 Metern Höhe heute mit den Sprints eröffnet. Die Damen beginnen um 14 Uhr, die Herren ziehen dann jeweils nach.

    Aktuelle Wintersport-Events

    Mixed
    Weltmeisterschaft
    20.02.2020
    Staffel single mixed
    15:15
    Herren
    FIS Ski Tour
    20.02.2020
    Gesamtwertung
    Damen
    Schweiz
    Crans Montana
    21.02.2020
    Abfahrt (Ersatz Sotschi)
    10:05
    Herren
    Rumänien
    Rasnov
    21.02.2020
    HS 97 Einzel
    14:00
    Herren
    Japan
    Naeba
    22.02.2020
    Riesenslalom
    02:00
    Anzeige
    Anzeige