Anzeige

Liveticker

Nove Mesto - 10km Freistil - Damen
  • 10km Freistil
    18.01. 09:45
  • 10km Verfolgung klassisch
    19.01. 11:10
10:50
Die Herren stehen bereit!
Damit verabschieden wir uns von Weltcup der Damen, doch das Langlauf-Wochenende ist noch lange nicht vorbei! Während die Athletinnen mit der Regeneration beginnen, stehen die Herren schon bereit für ihren Wettkampf über 15 Kilometer - um 11.15 Uhr geht es mit diesen weiter!
10:49
Carl beste DSV-Läuferin
Ähnlich wie ihrer österreichischen Konkurrentin erging es auch Katharina Hennig, die den Schwung aus Val di Fiemme nicht mit nach Tschechien nehmen konnte. Am Ende wird die Deutsche 22. und landet damit auch zwei Plätze hinter Victoria Carl! Das DSV-Feld komplettieren Pia Fink (33.) und Antonie Fräbel (52.), die damit beide leider bereits jenseits der Weltcup-Ränge zu finden sind.
10:46
Rückschlag für Stadlober
So hatte sich Teresa Stadlober die Rückkehr aus der Tour de Ski in den Weltcup nicht vorgestellt: Die Österreicherin läuft als 19. ein und bleibt damit unter ihren Erwartungen. Vielleicht kann die 26-Jährige ja morgen in der Verfolgung noch ein paar Plätze gut machen!
10:44
Johaug gewinnt vor Nepryaeva und Weng
Noch einmal fürs Protokoll: Therese Johaug untermauert ihre Ausnahmestellung im Distanzweltcup auch im tschechischen Schneetreiben eindrucksvoll und gewinnt vor Natalia Nepryaeva und Heidi Weng! Die Norwegerin meldet sich damit nach der Tour de Ski in Topform zurück, gewinnt bereits das achte (!) Distanzrennen in dieser Saison und besitzt eine hervorragende Ausgangsposition für die morgige Verfolgung!
10:37
Hennig und Stadlober im Gleichschritt
Es war nicht der Wettkampf der deutschsprachigen Läuferinnen: Mit 1:38 Minuten Rückstand trudelt Teresa Stadlober als 17. im Finish ein, Katharina Hennig liegt noch einmal sieben Sekunden dahinter. Noch einmal ein ganzes Stück dahinter findet sich Pia Fink, die heute nicht über den hinteren Teil des Mittelfeldes hinauskam.
10:35
Schwaches Finish von Østberg
Das hatte sich Ingvild Østberg ganz anders vorgestellt: Die Norwegerin schielte bis kurz vor dem Schluss noch aufs Podium, konnte das Tempo am Ende aber nicht halten und wird im Ziel knapp hinter Diggins und Haga nur Sechste. Das Podium wird sich damit nicht mehr verändern: Johaug gewinnt vor Nepryaeva und Weng!
10:31
Nepryaeva erringt Rang zwei vor Heidi Weng
Hinter Johaugs Spitzenposition spielt sich ein echtes Duell ab: Heidi Weng würde gern den norwegischen Doppelsieg komplettieren, doch auf der letzten Zwischenzeit lag die Skandinavierin eine knappe Sekunde hinter Natalia Nepryaeva. Und die Russin nutzt das Momentum: Da ihre Konkurrentin bereits im Ziel ist, haut Nepryaeva zum Ende hin nochmal alles raus und sichert sich den zweiten Rang vor Weng!
10:28
Triumphzug von Johaug
Egal was Johaug heute Morgen gefrühstückt hat, es funktioniert! Bereits 1,5 Kilometer vor dem Ziel lag die 32-Jährige 30 Sekunden vor Heidi Weng, baut diesen bis zum Ziel aber noch um unglaubliche zehn Sekunden aus. Diese Therese Johaug kann sich tatsächlich nur selber schlagen, und genau das passiert heute nicht: Johaug gewinnt in Nové Město!
10:25
Flotter Beginn von Vicki Carl
Mit dichtem Schneefall hat Victoria Carl offenbar keine Probleme, denn die Deutsche mit der hohen Startnummer 60 startet mit einer Top-Ten-Zeit ins Rennen von Nové Město!
10:21
Johaug zündet den Turbo
Spätestens nach der Hälfte des Rennens wird klar: THerese Johaug hat sich heute richtig was vorgenommen! Der norwegische "Floh" distnaziert die komplette Konkurrenz bei Kilometer Fünf mal eben um 17 Sekunden, um Rang zwei duellieren sich Johaugs Landsfrau Heidi Weng und die Russin Natalia Nepryaeva!
10:17
Hennig und Stadlober mit Stotterstart
Nach den letzten starken Ergebnissen sind Teresa Stadlober und Katharina Hennig noch nicht ganz im Rennen angekommen. Im dichten tschechischen Schneetreiben starten sowohl die Österreicherin als auch die derzeit beste deutsche Läuferin mit mehr als 20 Sekunden Rückstand auf die Führende Johaug, das reicht nur für Plätze um die 20!
10:11
Top-Läuferinnen greifen ein
Am Start von Nové Město geben sich nun die besten Langläuferinnen die Klinke in die Hand: Unter anderem Teresa Stadlober und die US-Amerikanerin Jessica Diggins sind bereits unterwegs, doch die Führung übernehmen zwei starke Norwegerinnen: Therese Johaug gefolgt von Heidi Weng!
10:08
Nur Lundgren knackt Janátova
Der Wert von Janatovás Zeit wird immer deutlicher, denn die Tschechin ist vom Rest des Feldes bisher nicht zu knacken - unter anderem die Norwegerin Haga und die Finnin Kyllönen reihen sich hinter der 22-Jährigen ein! Doch dann kommt Moa Lundgren, auf der in Zeiten von Charlotte Kallas Leistungsabbau die schwedischen Hoffnungen ruhen. Und die 21-Jährige enttäuscht nicht, sondern setzt sich nach fünf Kilometern an die Spitze!
10:03
Durchwachsener Start von Fink
Als erste Deutsche stürzt sich Pia Fink in die Loipe. Ihr Start gerät jedoch sehr durchwachsen: Nach den ersten 24 Athletinnen belegt die 24-Jährige bei 1,7 von 10 Kilometern nur den 18. Platz - da geht noch mehr!
09:59
Tschechin übernimmt bei dichtem Schneefall
Gute Nachrichten für das Gastgeberland: Nicht nur distanziert Kateřina Janatová die ersten zehn Konkurrentinnen auf der insgesamt sehr flachen Strecke, nun gesellt sich auch Barbora Havlíčková dazu! In Tschechien ist ein kleiner Hype um die 19-Jährige entstanden, die heute ihren ersten Weltcup bestreitet - wir werden sehen, wie gut die junge Tschechin schon ist!
09:52
Lettin eröffnet - keine Schweizerinnen dabei
Das Rennen ist eröffnet! Der Lettin Patricija Eiduka gebührt heute die Ehre der Startnummer eins, dicht gefolgt von Kateřina Janatová. Beim Startschuss der Tschechin wird es das erste Mal laut im Stadion, das Publikum unterstützt seine Landsleute ganz besonders! Keinen Jubel wird es heute allerdings für Team Suisse geben, denn aus der Schweiz ist leider keine Langläuferin angereist. Schade!
09:42
Hennig führt DSV-Quartett an
Auf dem aufsteigenden Ast befindet sich auch der deutsche Langlauf, gerade auch dank Katharina Hennig. Die Sächsin präsentierte sich zuletzt in überragender Form und schloss die Tour de Ski mit einem sensationellen dritten Platz in Val di Fiemme ab - der erste deutsche Distanz-Podiumsplatz seit vier Jahren! Im Schatten Hennigs zeigt sich auch Victoria Carl diesen Winter verbessert, das heutige Quartett komplettieren Pia Fink und Antonie Fräbel.
09:36
Stadlober in Top-Form
Für den ÖSV tritt in Nové Město nur eine Starterin an, diese hat es jedoch in sich! Teresa Stadlober hat sich nach einem kleinen Durchhänger im Januar wieder zurückgemeldet und wurde Fünfte in der anspruchsvollen Loipe von Val di Fiemme. Auch heute sind die Top Ten wieder das Ziel für die ambitionierte Österreicherin!
09:31
Wer stürzt Königin Therese Johaug?
Die Norwegerin Therese Johaug ist nicht nur im Gesamtweltcup das Maß aller Dinge, sondern auch nahezu unschlagbar in ihrer Paradedisziplin über zehn Kilometer! Egal ob im klassischen Stil oder so wie heute ohne Einschränkungen, über zehn Kilometer gewann die Tour-de-Ski-Siegerin diese Saison alles! Der Sieg geht heute also nur über den "blonden Floh".
09:19
Willkommen in Nové Město!
Schönen guten Morgen aus dem Herzen der Tschechischen Republik, wo die Frauen mit dem Wettkampf über 10 Kilometer das Weltcup-Wochenende eröffnen. Der Startschuss fällt um 9.45 Uhr, viel Spaß dabei!

Aktuelle Wintersport-Events

Damen
FIS Ski Tour
20.02.2020
Gesamtwertung
Damen
FIS Ski Tour
20.02.2020
Meråker (NOR) 34km Massenstart Freistil
11:00
Herren
FIS Ski Tour
20.02.2020
Meråker (NOR) 34km Massenstart Freistil
13:30
Mixed
Weltmeisterschaft
20.02.2020
Staffel single mixed
15:15
Herren
FIS Ski Tour
20.02.2020
Gesamtwertung
Anzeige
Anzeige