Anzeige

Liveticker

Gruppe G
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
13.01.2021 18:00
Ägypten
35:29
18:11
Chile
60
19:37
Fazit:
Feierabend! Ägypten gewinnt zum Auftakt mit 35:29 gegen Chile und feiert damit einen gelungenen Einstand ins WM-Turnier im eigenen Land! Nach der 18:11-Halbzeitführung ließen es die Pharaonen im zweiten Durchgang etwas lockerer angehen und Chile konnte den Abstand mit einfachen Mitteln ein wenig verkürzen. Näher als auf fünf Tore kamen die Südamerikaner aber nicht mehr heran. Unter dem Strich hat Chile einfach zu viele Strafen genommen und zu viele Bälle verloren, um den Afrikameister in Bedrängnis zu bringen. Ägypten ist nach einer soliden Leistung auf Kurs und trifft im nächsten Spiel am Samstag auf Nordmazedonien. Chile muss dann gegen Schweden ran. Tschüss aus Kairo und bis zum nächsten Mal!
60
19:32
Spielende
60
19:32
Seif El-Deraa
Tor für Ägypten, 35:29 durch Seif El-Deraa
59
19:31
Sebastian Ceballos
Tor für Chile, 34:29 durch Sebastian Ceballos
59
19:31
Mohsen Ramadan
Tor für Ägypten, 34:28 durch Mohsen Ramadan
58
19:30
Rodrigo Salinas
Tor für Chile, 33:28 durch Rodrigo Salinas
Rodrigo Salinas tankt sich nochmal durch und knallt die harzige Kugel in den rechten Winkel.
58
19:29
Mittlerweile sind die Pharaonen sich ihrer Sache sicher und schonen bereits einige Stammspieler.
57
19:27
Hassan Kaddah
Tor für Ägypten, 33:27 durch Hassan Kaddah
56
19:26
Erwin Feuchtmann
Tor für Chile, 32:27 durch Erwin Feuchtmann
Der jüngste Feuchtmann marschiert mit viel Tempo einmal quer über das Feld und netzt dann im Tiefflug ein.
55
19:25
Akram Yousri
Tor für Ägypten, 32:26 durch Akram Yousri
54
19:24
Esteban Salinas
Tor für Chile, 31:26 durch Esteban Salinas
Selbst in Unterzahl spielen die Südamerikaner sich durch und bleiben dran.
54
19:23
Ahmed Moamen
Tor für Ägypten, 31:25 durch Ahmed Moamen
53
19:23
Victor Donoso
2 Minuten für Victor Donoso (Chile)
Zweite Zeitstrafe für Donoso.
53
19:22
Esteban Salinas
Tor für Chile, 30:25 durch Esteban Salinas
Die Chilenen glauben weiter an ihre Chance und spielen jetzt auch besser. Erwin Feuchtmann steckt durch an den Kreis und Esteban Salinas markiert seinen siebten Treffer.
52
19:21
Yehia El-Deraa
Tor für Ägypten, 30:24 durch Yehia El-Deraa
52
19:21
Rodrigo Salinas
Tor für Chile, 29:24 durch Rodrigo Salinas
51
19:20
Akram Yousri
Tor für Ägypten, 29:23 durch Akram Yousri
Das tut gut und bringt Ruhe rein. Yousri zieht von rechts energisch nach innen und haut das Ding aus neun Metern wuchtig ins linke Eck.
50
19:19
Rodrigo Salinas
Tor für Chile, 28:23 durch Rodrigo Salinas
So hatte der spanische Trainer der Hausherren sich das wohl eher nicht vorgestellt. Der nächste ägyptische Ballverlust folgt und Rodrigo Salinas verkleinert den Rückstand weiter.
49
19:18
Da waren es plötzlich nur noch sechs! Und bevor das hier nochmal spannend wird, nimmt Ägyptens Coach Roberto Garcia lieber eine Auszeit um seine Jungs nochmal neu einzustellen.
49
19:18
Erwin Feuchtmann
Tor für Chile, 28:22 durch Erwin Feuchtmann
49
19:17
Diego Reyes
Tor für Chile, 28:21 durch Diego Reyes
48
19:16
Akram Yousri
Tor für Ägypten, 28:20 durch Akram Yousri
Wieder einmal geben die Chilenen den Ball vorne unnötig her und Zein bringt Yousri ins Spiel, der von außen erneut cool bleibt.
47
19:15
Esteban Salinas
Tor für Chile, 27:20 durch Esteban Salinas
47
19:15
Mohsen Ramadan
2 Minuten für Mohsen Ramadan (Ägypten)
46
19:14
Erwin Feuchtmann
2 Minuten für Erwin Feuchtmann (Chile)
Feuchtmann zieht am Kreis zu heftig und die Schiedsrichter ziehen ihre eher kleinliche Linie konsequent durch.
46
19:13
Esteban Salinas
Tor für Chile, 27:19 durch Esteban Salinas
Nach Ballgewinn machen die Chilenen es mal schnell und Salinas schließt den Gegenstoß mit seinem fünften Treffer ab.
44
19:12
Viel gibt es in dieser Phase auf dem Feld nicht zu sehen. Technische Fehler, Offensivfouls und schwache Abschlüsse auf beiden Seiten geben sich die Klinke in die Hand.
43
19:10
Akram Yousri
Tor für Ägypten, 27:18 durch Akram Yousri
Yousri bleibt von der Linie cool und erhöht auf 27:18.
42
19:09
Emil Feuchtmann
Tor für Chile, 26:18 durch Emil Feuchtmann
42
19:08
Mohamed Mamdouh
Tor für Ägypten, 26:17 durch Mohamed Mamdouh
41
19:08
Erwin Feuchtmann
Tor für Chile, 25:17 durch Erwin Feuchtmann
41
19:06
Yahia Omar
2 Minuten für Yahia Omar (Ägypten)
Zweite Zeitstrafe gegen Omar.
41
19:05
Mohamed Sanad
Tor für Ägypten, 25:16 durch Mohamed Sanad
Der einzige nominelle Rechtsaußen der Hausherren macht das bisher stark und verwandelt fast jeden Wurf sicher.
40
19:04
Akram Yousri
2 Minuten für Akram Yousri (Ägypten)
40
19:04
Mohamed Mamdouh
Tor für Ägypten, 24:16 durch Mohamed Mamdouh
38
19:04
Erwin Feuchtmann
Tor für Chile, 23:16 durch Erwin Feuchtmann
37
19:03
Erwin Feuchtmann
Tor für Chile, 23:15 durch Erwin Feuchtmann
36
19:01
Akram Yousri
Tor für Ägypten, 23:14 durch Akram Yousri
35
19:00
Yahia Omar
Tor für Ägypten, 22:14 durch Yahia Omar
35
19:00
Erwin Feuchtmann
Tor für Chile, 21:14 durch Emil Feuchtmann
34
18:59
Javier Frelijj
Rote Karte für Javier Frelijj (Chile)
Bitter für Chile! Kreisspieler Frelijj bekommt seine dritte Zeitsrafe aufgebrummt und hat Feierabend.
34
18:59
Yahia Omar
Tor für Ägypten, 21:13 durch Yahia Omar
34
18:58
Emil Feuchtmann
Tor für Chile, 20:13 durch Emil Feuchtmann
Emil Feuchtmann findet mal eine Lücke in der ägyptischen Abwehr, tritt an und trifft von rechts mit rechts ins lange Eck.
33
18:58
Ali Zein
Tor für Ägypten, 20:12 durch Ali Zein
32
18:56
Ali Zein
Tor für Ägypten, 19:12 durch Ali Zein
31
18:55
Ibrahim El Masry
2 Minuten für Ibrahim El Masry (Ägypten)
31
18:55
Javier Frelijj
Tor für Chile, 18:12 durch Javier Frelijj
Chile eröffnet den zweiten Durchgang und Frelijj trifft vom Kreis zum 12:18.
31
18:54
Beginn 2. Halbzeit
30
18:42
Halbzeitfazit:
Ägypten hat im WM-Auftaktspiel gegen Chile zur Pause alles im Griff und führt deutlich mit 18:11! Die Pharaonen spielen ihre technische und körperliche Überlegenheit immer wieder clever aus, werden allerdings von der chilenischen Defensive auch nicht vor allzu schwierige Aufgaben gestellt. Die Südamerikaner leisten sich zu viele technische Fehler und gewähren den Gastgebern immer wieder einfache Tore. Yehia El-Deraa war mit fünf Toren treffsicherster Ägypter in Halbzeit eins, für Chile konnte Esteban Salinas viermal einnetzen. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte in Kairo!
30
18:38
Ende 1. Halbzeit
30
18:38
Rodrigo Salinas
Tor für Chile, 18:11 durch Rodrigo Salinas
Immerhin gelingt den Südamerikanern der letzte Treffer in diesem ersten Durchgang.
30
18:37
Ibrahim El Masry
Tor für Ägypten, 18:10 durch Ibrahim El Masry
29
18:37
Seif El-Deraa
Tor für Ägypten, 17:10 durch Seif El-Deraa
29
18:36
Esteban Salinas
2 Minuten für Esteban Salinas (Chile)
Chile nimmt einfach viel zu viele Strafen. Salinas rennt seinen Gegenspieler geradezu über den Haufen.
28
18:36
Rodrigo Salinas
Tor für Chile, 16:10 durch Rodrigo Salinas
28
18:35
Javier Frelijj
2 Minuten für Javier Frelijj (Chile)
Zweite Zeitstrafe gegen Frelijj.
27
18:33
Hassan Kaddah
2 Minuten für Hassan Kaddah (Ägypten)
26
18:32
Mohsen Ramadan
Tor für Ägypten, 16:9 durch Mohsen Ramadan
Wie im Training marschieren die Ägypter durch eine chilenische Abwehr, die mehr Lücken als Säulen aufweist. Ramadan verbucht seinen ersten Treffer.
25
18:31
Daniel Ayala
Tor für Chile, 15:9 durch Daniel Ayala
24
18:30
Mohamed Sanad
Tor für Ägypten, 15:8 durch Mohamed Sanad
23
18:29
Omar El Wakil
Tor für Ägypten, 14:8 durch Omar El Wakil
In Unterzahl sind die Chilenen einmal mehr völlig überfordert. El Wakil ist auf Rechtsaußen komplett blank und knallt das Ding ins lange Eck.
22
18:28
Ibrahim El Masry
Tor für Ägypten, 13:8 durch Ibrahim El Masry
21
18:27
Javier Frelijj
2 Minuten für Javier Frelijj (Chile)
21
18:27
Esteban Salinas
Tor für Chile, 12:8 durch Esteban Salinas
20
18:26
Yehia El-Deraa
Tor für Ägypten, 12:7 durch Yehia El-Deraa
Im direkten Duell ist der Afrikacup-MVP dieses Jahres kaum aufzuhalten. El-Deraa kommt mit Anlauf, schraubt sich hoch und wuchtet die Pille unhaltbar an Felipe Barrientos vorbei.
20
18:25
Emil Feuchtmann
Tor für Chile, 11:7 durch Emil Feuchtmann
Da wird der älteste der drei Feuchtmann-Brüder am Kreis mal schön freigespielt und vollstreckt in aller Ruhe ins rechte Eck.
19
18:25
Yehia El-Deraa
Tor für Ägypten, 11:6 durch Yehia El-Deraa
19
18:24
Ali Zein
2 Minuten für Ali Zein (Ägypten)
18
18:23
Ibrahim El Masry
Gelbe Karte für Ibrahim El Masry (Ägypten)
17
18:23
Yahia Omar
Tor für Ägypten, 10:6 durch Yahia Omar
Mit zwei Mann mehr spielen die Pharaonen ihren Topstar Yahia Omar locker frei und der netzt mit seinem starken linken Arm zum 10:6 ein.
17
18:22
Sebastian Ceballos
2 Minuten für Sebastian Ceballos(Chile)
Nach einem Wechselfehler gibt es nun auch noch eine Bankstrafe gegen Chile. Doppelte Überzahl für die Gastgeber!
17
18:22
Erwin Feuchtmann
Tor für Chile, 9:6 durch Erwin Feuchtmann
Mit einem herrlichen Dreher verkürzt Feuchtmann wieder auf drei.
16
18:20
Mohamed Sanad
Tor für Ägypten, 9:5 durch Mohamed Sanad
16
18:20
Victor Donoso
2 Minuten für Victor Donoso (Chile)
15
18:19
Felipe Barrientos
Tor für Chile, 8:5 durch Felipe Barrientos
In Überzahl kommen die Chilenen wieder heran. Ägypten attackiert mit dem sechsten Feldspieler, gibt aber den Ball her und Keeper Barrientos feuert die Kugel ins leere Tor.
14
18:18
Diego Reyes
Tor für Chile, 8:4 durch Diego Reyes
14
18:18
Yahia Omar
2 Minuten für Yahia Omar (Ägypten)
13
18:17
Ali Zein
Tor für Ägypten, 8:3 durch Ali Zein
Das geht alles viel zu leicht. Mit ein paar kurzen Pässen reißen die Pharaonen große Lücken in die chilenische Abwehr und Ali Zein nagelt die Pille aus mittigen neun Metern ins Glück.
13
18:16
Erwin Feuchtmann
Gelbe Karte für Erwin Feuchtmann (Chile)
13
18:16
Rodrigo Salinas
7-Meter verworfen von Rodrigo Salinas (Chile)
11
18:15
Yehia El-Deraa
Tor für Ägypten, 7:3 durch Yehia El-Deraa
11
18:14
Omar El Wakil
Tor für Ägypten, 6:3 durch Omar El Wakil
10
18:14
Mohamed Sanad
7-Meter verworfen von Mohamed Sanad (Ägypten)
10
18:14
Daniel Ayala
2 Minuten für Daniel Ayala (Chile)
10
18:13
Esteban Salinas
Tor für Chile, 5:3 durch Esteban Salinas
9
18:13
Yehia El-Deraa
Gelbe Karte für Yehia El-Deraa (Ägypten)
8
18:13
Nach guten zwei Minuten zu Beginn hat Chile sich hier zu viele Fehler erlaubt und es den ohnehin favorisierten Ägyptern zu leicht gemacht. Mateo Garralda ist entsprechend unzufrieden und bittet sein Team zur ersten Auszeit.
8
18:10
Mohamed Mamdouh
Tor für Ägypten, 5:2 durch Mohamed Mamdouh
Auch vorne sind die Südamerikaner unkonzentriert und Mamdouh spekuliert erfolgreich auf einen Ballgewinn. Allein auf weiter Flur lässt der Ägypter dann nichts anbrennen.
7
18:09
Mohamed Sanad
Tor für Ägypten, 4:2 durch Mohamed Sanad
Chile verteidigt nicht eng genug und lässt riesige Lücken. Diesmal ist Sanad auf Rechtsaußen frei, fliegt ein und hämmert die harzige Kugel in den linken Giebel.
6
18:08
Yehia El-Deraa
Tor für Ägypten, 3:2 durch Yehia El-Deraa
5
18:07
Esteban Salinas
Tor für Chile, 2:2 durch Esteban Salinas
4
18:06
Yahia Omar
Tor für Ägypten, 2:1 durch Yahia Omar
Mit einem Pass hebeln die Ägypter die Abwehr aus und dann ist Omar alleine durch. Da lässt sich der Profi aus Veszprém natürlich nicht zweimal bitten.
3
18:05
Esteban Salinas
Tor für Chile, 1:1 durch Esteban Salinas
2
18:04
Yehia El-Deraa
Tor für Ägypten, 1:0 durch Yehia El-Deraa
Mit dem zweiten Angriff gehen die Hausherren in Führung. El-Deraa netzt aus dem Rückraum links unten ein.
2
18:04
Javier Frelijj
Gelbe Karte für Javier Frelijj (Chile)
1
18:03
Spielbeginn
17:58
Deutsche Beteiligung gibt es übrigens an diesem ersten Tag auch schon. Robert Schulze und Tobias Tönnies sind als Schiedsrichter für das Eröffnungsspiel eingeteilt.
17:54
Langsam aber sicher steigt die Spannung im Cairo Stadium Indoor Halls Complex! Die Eröffnungsreden von IHF-Präsident Dr. Hassan Moustafa Ägyptens Präsident Abd al-Fattah as-Sisi sind verklungen und in wenigen Minuten gehört das Spielfeld den Akteuren. Ägypten und Chile eröffnen die Handball-Weltmeisterschaft 2021!
17:50
Auch die Chilenen waren zuletzt Stammgast bei der WM. Seit 2011 haben die Südamerikaner kein Turnier mehr verpasst. Im sechsten Versuch soll es dann diesmal auch endlich mit dem ersten Einzug in die Hauptrunde klappen. Um das zu realisieren, arbeitet das Team seit einigen Jahren mit dem spanischen Coach Mateo Garralda, der Chile 2019 immerhin schon mal auf Platz 16 führte. Angeführt wird das Team von Rückraum-Ass Rodrigo Salinas und den erfahrenen Feuchtmann-Brüdern Harald, Erwin und Emil, die dem einen oder anderen Handballfan aus ihrer Zeit in Deutschland bekannt sein dürften.
17:47
Für die gastgebenden Ägypter ist es die 15. WM-Teilnahme in Serie. Seit 1993 war der amtierende Afrikameister bei jedem Weltturnier dabei. 2019 belegte man zuletzt einen respektablen achten Platz. Unter dem spanischen Coach Roberto Garcia Parrondo, der 2019 Vardar Skopje zum Champions-League-Titel führte, wollen die Pharaonen auf heimischem Terrain nun noch weiter nach vorne. Da mit Nordmazedonien und vor allem Schweden noch starke Gegner warten, ist ein Sieg gegen Chile dazu heute fast schon Pflicht. Dazu bauen die Nordafrikaner vor allem auf Afrika-Cup-MVP Yehia El-Deraa und Veszprém-Shooter Yahia Omar.
17:43
Für die deutsche Mannschaft geht es in der Gruppe A gegen Ungarn und die beiden WM-Neulinge Uruguay und die Kapverdischen Inseln. Die Vorrunde sollte für das Team von Alfreð Gíslason also auch ohne den Stamm-Abwehrblock um Wiencek, Pekeler und Lemke locker zu bewältigen sein. Wenn die Mannschaft an die Leistungen in den EM-Quali-Spielen gegen Österreich anknüpfen und sich in der ersten Turnierwoche weiter einspielen kann, stehen die Chancen aufs Viertelfinale gut. Topfavoriten auf den Titel bleiben aber Titelverteidiger Dänemark, Vize-Weltmeister Norwegen, Europameister Spanien und Abo-Champion Frankreich.
17:37
Das Thema Corona ist natürlich auch im Welthandball allgegenwärtig. Erst einen Tag vor dem Turnierstart mussten mit Tschechien und den USA zwei Länder ihre Teilnahme wegen zu vieler Covid19-Fälle im Team zurückziehen. Dafür sind Nordmazedonien und die Schweiz nachgerückt, was u.a. dazu führt, dass Rhein-Neckar Löwe Any Schmid mit 37 Jahren doch noch seine erste WM spielen darf. Andere Stars verzichten derweil aufgrund der Pandemie freiwillig auf das Turnier. Im deutschen Team haben Patrick Wiencek, Hendrik Pekeler, Finn Lemke und Steffen Weinhold ihre Teilnahme abgesagt. Auch weitere Stars wie Schwedens Lukas Nilsson sind nicht angereist.
17:31
Die anstehende Weltmeisterschaft ist in vielerlei Hinsicht eine besondere. Erstmals nehmen statt bisher 24 nun 32 Mannschaften an der Endrunde teil. Das führt dazu, dass auch Nationen wie Uruguay, Kongo oder die Kapverdischen Inseln ihr Debüt auf der großen Bühne geben dürfen. Zudem ist es natürlich die erste WM, die aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer ausgetragen wird.
17:27
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-WM 2021! In den kommenden drei Wochen geht es in Ägypten um den prestigeträchtigsten Titel der Handballwelt. Den Auftakt machen heute ab 18 Uhr die Gastgeber im Duell mit Chile.
Handball-WM Handball-WM
Anzeige

1. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SchwedenSchwedenSchweden220073:46274
    2ÄgyptenÄgyptenÄgypten220073:48254
    3ChileChileChile310259:78-192
    4NordmazedonienNordmazedonienNordmazedonien300341:74-330
    • Hauptrunde
    • Presidents Cup
    Anzeige