Heute Live

Liveticker

Gruppe A
OrtFőnix Arena, Debrecen
Zuschauer3.812
15.01.2022 20:30
Slowenien
23:34
14:16
Dänemark
60
22:04
Fazit:
Am Ende ist es also doch eine deutliche Angelegenheit. Dänemark unterstreicht mit dem 34:23-Sieg gegen Slowenien in der Főnix Arena im ungarischen Debrecen die Favoritenrolle auf den Turniersieg. Nach schwierigen ersten 30 Minuten, in denen Slowenien den Skandinaviern wahrlich die Stirn bot, machten die Favoriten ihren Job im weiteren Verlaufe der Partie immer besser. Spieler des Spiels wird vollkommen zu Recht Matthias Gidsel, der bei den Nordeuropäern für die meisten Furore sorgte. Mikkel Hansen wurde erst spät in der Partie stärker, auch Keeper Nikals Landin benötigte etwas Zeit, um zu seiner Stärke zu finden. Während die Slowenen, die schlussendlich doch deutlich eine Überraschung verpassten, am Montag gegen Montenegro um das Ticket für die Hauptrunde spielen werden, ist für die Dänen gegen Nordmazedonien das Schaulaufen für die ersten Härtetests in der Hauptrunde angesagt. Einen schönen Samstagabend!
60
22:01
Spielende
60
22:01
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 23:34 durch Mikkel Hansen
Nein, wenige Sekunden später mit dem Tempogegenstoß!
60
22:01
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 23:33 durch Mikkel Hansen
Setzt Mikkel Hansen hier mit einem donnernden Schlagwurf den Schlusspunkt?
59
22:00
Erst spät in der Partie hat Niklas Landin seine Quote gehaltener Bälle nach oben geschraubt und wurde immer stärker. Mit seiner 13. Parade liegt er bei 36%, unter anderem hat er drei Sieben-Meter halten können.
59
21:59
Mathias Gidsel
Tor für Dänemark, 23:32 durch Mathias Gidsel
58
21:58
Magnus Landin
Tor für Dänemark, 23:31 durch Magnus Landin
Mikkel Hansen behält die Übersicht, legt heraus zu Magnus Landin, der von Linksaußen hereinspringt und über den Keeper hinweg verwandelt.
57
21:58
Nejc Cehte
2 Minuten für Nejc Cehte (Slowenien)
Kurz darauf muss er für einen unnötigen Trikotzieher am Kreis nochmal für zwei Minuten den Platz verlassen.
56
21:57
Nejc Cehte
Tor für Slowenien, 23:30 durch Nejc Cehte
Cehte verkürzt mit einem Sprungwurf aus hoher Lüfte ins linke Eck zum 23:30.
56
21:56
Magnus Saugstrup
Tor für Dänemark, 22:30 durch Magnus Saugstrup
Mittlerweile haben sich die Slowenen aufgegeben, versuchen den Tempogegenstoß der Dänen gar nicht mehr zu verteidigen und lassen Magnes Saugstrup viel Platz.
54
21:54
Mathias Gidsel
Tor für Dänemark, 22:29 durch Mathias Gidsel
Matthias Gidsel spiet sich hier zum treffsichersten Spieler der Dänen und markiert im Fallen mit einem überlegten Wurf den 29. Treffer.
54
21:54
Magnus Saugstrup wird am Kreis angespielt, begeht bei der Aktion aber ein Offensivfoul. Der slowenische Gegenstoß ist schwach vorgetragen, Nik Henigman jagt den Ball deutlich neben den Pfosten.
53
21:53
Staš Skube
Tor für Slowenien, 22:28 durch Staš Skube
53
21:53
Auszeit für Slowenien! Ljubomir Vranjes gibt seiner Truppe noch ein paar Anweisungen mit, um Ergebniskosmetik zu betreiben. Denn die Entscheidung ist hier spätestens seit ein paar Minuten gefallen.
52
21:51
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für Dänemark, 21:28 durch Rasmus Lauge Schmidt
Lange sucht der Favorit eine Lücke in der slowenischen Abwehrreihe, bis Lauge Schmidt sich einfach mal in einer Einzelaktion durchtankt. Erfolgreich - 28:21!
51
21:49
Nejc Cehte
Tor für Slowenien, 21:27 durch Nejc Cehte
Nejc Cehte reagiert am schnellsten, greift sich den herrenlosen Ball kurz vor dem Kreis und hebt ihn über Landin hinweg zum 21:27 aus slowenischer Sicht.
49
21:48
Borut Mačkovšek
Tor für Slowenien, 20:27 durch Borut Mačkovšek
Wow - was eine Sprungkraft des Slowenen! Er bekommt den Ball beim Freiwurf zugeworfen und pfeffert ihn mit voller Wucht unter die Latte.
49
21:47
Lasse Svan hat alle Zeit der Welt, die Slowenen sind beim Gegenstoß in weiter Ferne. Doch der Däne scheitert frei vor dem slowenischen Keeper Urh Kastelic, der sich auszeichnet.
48
21:46
Matic Suholežnik
2 Minuten für Matic Suholežnik (Slowenien)
48
21:46
Mathias Gidsel
Tor für Dänemark, 19:27 durch Mathias Gidsel
Gidsel dreht sich klasse gegen seinen Gegenspieler ein und wirft den Ball dann am gegnerischen Keeper vorbei souverön in die rechte Ecke.
47
21:45
Auszeit für Dänemark! Nach einer etwas längeren Verschnaufpause beider Angriffsabteilungen zieht Nikolaj Jacobsen die Auszeit, um seinen Spielern neue Impulse mitzugeben.
46
21:44
Und so überstehen die Skandinavier die Unterzahl unbeschadet. Aktuell spricht beinahe alles für einen Sieg des Favoriten.
45
21:43
In der Unterzahlsituation schaffen es die Dänen natürlich kaum, einen gefährlichen Wurf auf das slowenische Tor abzulassen. Gleichzeitig lassen sie auch kaum gefährliche Würfe des Gegners zu.
44
21:41
Gašper Marguč
7-Meter verworfen von Gašper Marguč (Slowenien)
Zum mittlerweile dritten Mal hält Landin einen Sieben-Meter gegen den immer unsicherer werdenden Gašper Marguč, der in Hälfte eins noch so stark war.
44
21:41
Lasse Svan
2 Minuten für Lasse Svan (Dänemark)
43
21:41
Nachdem es zu Beginn der zweiten Hälfte etwas ruhiger zuging, feuern beide Mannschaften aktuell ein Offensivfeuerwerk ab und lassen die Zuschauenden kaum zur Ruhe kommen. Mehr dazu tragen jedoch die immer zielsicherer werdenden Dänen bei.
43
21:40
Lasse Svan
Tor für Dänemark, 19:26 durch Lasse Svan
43
21:39
Blaž Janc
Tor für Slowenien, 19:25 durch Blaž Janc
42
21:39
Magnus Landin
Tor für Dänemark, 18:25 durch Magnus Landin
42
21:39
Borut Mačkovšek
Tor für Slowenien, 18:24 durch Borut Mačkovšek
41
21:37
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für Dänemark, 17:24 durch Rasmus Lauge Schmidt
Gegen jegliche Wiederstände und ein hartes Zweikampfverhalten seines Gegenspielers wehrt sich Lauge Schmidt und wirft schließlich doch ins rechte Eck ein - starker Willen!
41
21:37
Borut Mačkovšek
Tor für Slowenien, 17:23 durch Borut Mačkovšek
40
21:37
Niclas Kirkeløkke
Tor für Dänemark, 16:23 durch Niclas Kirkeløkke
39
21:36
Tilen Sokolič
Tor für Slowenien, 16:22 durch Blaž Blagotinšek
Lange bleibt Landin wie ein Fels ganz ruhig und macht für den Außenspieler keine Ecke frei. Doch Blagotinšek bleibt ruhig und vollstreckt.
39
21:35
Mads Mensah Larsen
Tor für Dänemark, 15:22 durch Mads Mensah Larsen
38
21:34
Gašper Marguč
7-Meter verworfen von Gašper Marguč (Slowenien)
Landin wird stärker und stärker und vereitelt den nächsten Sieben-Meter.
38
21:33
Mathias Gidsel
2 Minuten für Mathias Gidsel (Dänemark)
Gidsel versteht die Welt nicht mehr, weil er für einen vermeintlich leichten Kontakt am Kreis für zwei Minuten vom Platz verwiesen wird.
38
21:33
Beide Offensivreihen werden gerade fehlerhafter, auch Lauge Schmidt vergibt einen schwachen Wurf.
37
21:32
Auszeit für Slowenien! Weil Dänemark trotz zwischenzeitlicher Auszeit und dank eines stärker werdenden Keepers Niklas Landin die Oberhand übernimmt, hat der slowenische Coach Ljubomir Vranjes seinen Spielern einiges mitzugeben.
36
21:31
Mathias Gidsel
Tor für Dänemark, 15:21 durch Mathias Gidsel
35
21:30
Simon Hald
Tor für Dänemark, 15:20 durch Simon Hald
34
21:29
Miha Zarabec
7-Meter verworfen von Blaž Blagotinšek (Slowenien)
Niklas Landin wehrt den folgenden Sieben-Meter aber ab!
34
21:28
Mikkel Hansen
2 Minuten für Mikkel Hansen (Dänemark)
Kurz nach dem Tor zum 19:15 wird Mikkel Hansen für zwei Minuten vom Platz gestellt.
34
21:27
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 15:19 durch Mikkel Hansen
33
21:26
Domen Makuc
Tor für Slowenien, 15:18 durch Domen Makuc
33
21:25
Magnus Landin
Tor für Dänemark, 14:18 durch Magnus Landin
Stark! Landin macht einen großen Satz von Linksaußen in den Kreis und vollstreckt dann mit einem harten Wurf ins obere, rechte Eck.
31
21:24
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 14:17 durch Mikkel Hansen
Mikkel Hansen tritt zum zweiten Sieben-Meter an und verwandelt auch diesen in das rechte Eck. Dieses Mal vernascht der den Frisch Auf Göppingen-Torwart Urh Kastelic.
31
21:22
Hälfte zwei ist eröffnet! Die Dänen werden den ersten Angriff des zweiten Durchgangs starten.
31
21:22
Beginn 2. Halbzeit
30
21:12
Halbzeitfazit:
Dänemark geht gegen Slowenien mit einer Zwei-Tore-Führung in die Pause, führt nach 30 gespielten Minuten mit 16:14. Damit können die Außenseiter aus Slowenien das Spiel bis dato spannend und offen halten, sie agieren hier beinahe auf Augenhöhe mit den Dänen. Während sich die Keeper in dieser Partie noch nicht in den Vordergrund spielen konnten, hatte auch Mikkel Hansen seine Probleme und eine Wurfquote von lediglich 42%. Die auffälligsten Spieler bei den Dänen sind andere: Emil Jakobsen über Linksaußen und Mathias Gidsel bei Tempogegenstößen allen voran. In den Griff bekommen müssen die Skandinavier noch den aktivsten Part der Slowenen namens Gašper Marguč. Ausbaufähig waren außerdem die insgesamt vier Minuten Überzahl, die der Favorit kaum ausnutzte. Geht es hier ähnlich spannend in Durchgang zwei zu? Bis gleich!
30
21:07
Ende 1. Halbzeit
30
21:07
Gerade noch gelobt, lässt Gašper Marguč nun die große Chance auf den Anschluss zum 15:16 liegen und donnert im Tempogegenstoß einen zu verwandelnden Wurf nur gegen den rechten Pfosten.
29
21:06
Gašper Marguč
Tor für Slowenien, 14:16 durch Gašper Marguč
Der Rechtsaußen der Slowenen bleibt ein Unruheherd.
29
21:05
Mads Mensah Larsen
Tor für Dänemark, 13:16 durch Mads Mensah Larsen
28
21:05
Nejc Cehte
Tor für Slowenien, 13:15 durch Nejc Cehte
Trotz Unterzahl: Die Dänen gewähren Cehte zu viel Platz, den der Slowene ausnutzt und Landin keine Chance lässt.
28
21:04
Simon Hald
2 Minuten für Simon Hald (Dänemark)
27
21:04
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 12:15 durch Mikkel Hansen
Mikkel Hansen schraubt sich hoch und nagelt das Spielgerät unter die Latte.
27
21:03
Staš Skube
Tor für Slowenien, 12:14 durch Staš Skube
27
21:03
Magnus Saugstrup
Tor für Dänemark, 11:14 durch Magnus Saugstrup
25
21:03
Zu wenig machen die Dänen aus dieser bereits zweiten Überzahl. Da müssen sie in der Offensivarbeit etwas zielstrebiger werden.
24
21:01
Simon Hald
Tor für Dänemark, 11:13 durch Simon Hald
24
21:00
Vid Poteko
2 Minuten für Vid Poteko (Slowenien)
Die zweite Strafe gibt es für die Slowenen, nachdem Poteko zu hart mit Mensah Larsen ins Gericht geht.
23
21:00
Bisher ist es nicht das Spiel der Torhüter. Jetzt aber kann Landin mal einen schwachen Wurf von Gašper Marguč abwehren und über die Latte lenken. Der Kieler Keeper hat noch zu selten sein Können aufblitzen lassen.
23
20:58
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 11:12 durch Mikkel Hansen
Und gleich belehrt er einen eines Besseren! Mikkel Hansen tankt sich links durch und dreht den Ball um den slowenischen Keeper Jože Baznik.
22
20:57
Auszeit für Dänemark! Bei den Dänen machen vor allem Mathias Gidsel in Tempogegenstößen sowie Emil Jakobsen über Linksaußen einen starken Job. Mikkel Hansen kann dem Spiel noch nicht seinen Stempel aufdrücken.
22
20:56
Borut Mačkovšek
Tor für Slowenien, 11:11 durch Borut Mačkovšek
21
20:56
Borut Mačkovšek
Tor für Slowenien, 10:11 durch Borut Mačkovšek
20
20:54
Mathias Gidsel
Tor für Dänemark, 9:11 durch Mathias Gidsel
Sehr gut! Gidsel vollendet einen Tempogegenstoß und bringt sein Team das erste Mal seit dem 4:2 wieder eine Zwei-Tore-Führung ein!
19
20:52
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 9:10 durch Mikkel Hansen
Der PSG-Spieler zeigt, was er für einen Wurf im Arm hat, springt im Rückraum hoch und schweißt den Ball oben rechts ins Netz!
18
20:51
Auszeit für Slowenien! Der slowenische Trainer lässt die Teams das erste Mal durchschnaufen und gibt seinem Team einige taktische Anweisungen mit.
18
20:50
Emil Jakobsen
Tor für Dänemark, 9:9 durch Emil Jakobsen
Über Mikkel Hansen findet der Ball zu Mads Mensah Larsen, der weitersteckt zum Linksaußen. Jakobsen springt und donnert das Spielgerät ins lange Eck.
17
20:49
Vid Poteko
Tor für Slowenien, 9:8 durch Vid Poteko
16
20:48
Mathias Gidsel
Tor für Dänemark, 8:8 durch Mathias Gidsel
Mit einem Tempogegenstoß beantwortet Gidsel die erste Führung des Außenseiters und markiert den Ausgleichstreffer.
16
20:48
Borut Mačkovšek
Tor für Slowenien, 8:7 durch Borut Mačkovšek
16
20:48
Slowenien macht seinen Job insgesamt gut bisher - kein einfacher Job für die Skandinavier!
15
20:47
Jože Baznik darf sich das erste Mal über eine starke Parade im Duell gegen Mikkel Hansen freuen, der sich nach einem Vorstoß über halblinks nicht belohnt.
13
20:46
Gašper Marguč
Tor für Slowenien, 7:7 durch Gašper Marguč
Über den Rechts-Außen läuft bei den Slowenen bis dato viel, schon wieder wird er gut freigespielt und verwandelt.
13
20:45
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für Dänemark, 6:7 durch Rasmus Lauge Schmidt
Harter Schlagwurf ins Eck!
12
20:44
Gašper Marguč
Tor für Slowenien, 6:6 durch Gašper Marguč
Durch die Beine von Landin gleicht Gašper Marguč von Rechts Außen aus.
12
20:44
Magnus Saugstrup
Tor für Dänemark, 5:6 durch Magnus Saugstrup
11
20:43
Blaž Blagotinšek
Tor für Slowenien, 5:5 durch Blaž Blagotinšek
10
20:42
Emil Jakobsen
Tor für Dänemark, 4:5 durch Emil Jakobsen
Jakobsen springt von links außen in den Kreis und schweißt den Ball ins lange Eck.
9
20:41
Domen Makuc
Tor für Slowenien, 4:4 durch Domen Makuc
Wow, die Slowenen zaubern sich in Unterzahl zum Ausgleich! Per Kempa-Trick wird Domen Makuc in Szene gesetzt und verwandelt überlegt ins rechte Eck.
8
20:40
Blaž Blagotinšek
2 Minuten für Blaž Blagotinšek (Slowenien)
8
20:38
Gašper Marguč
Tor für Slowenien, 3:4 durch Gašper Marguč
Nun ist Niklas Landin das erste Mal beim Sieben-Meter gefordert. Gegen den präzisen Wurf von Gašper Marguč hat der Keeper vom THW Kiel allerdings keine Chance.
7
20:38
Jože Baznik zeichnet sich im Tor der Slowenen das erste Mal aus und verteidigt mit enorm hohem Fuß - stark!
6
20:38
Emil Jakobsen
Tor für Dänemark, 2:4 durch Emil Jakobsen
6
20:36
Blaž Blagotinšek
Tor für Slowenien, 2:3 durch Blaž Blagotinšek
5
20:36
Rasmus Lauge Schmidt
Gelbe Karte für Rasmus Lauge Schmidt (Dänemark)
5
20:36
Magnus Saugstrup
Tor für Dänemark, 1:3 durch Magnus Saugstrup
Mit einem tiefen Pass an den Kreis wird Saugstrup das erste Mal freigespielt und donnert das Spielgerät ganz locker ins Ziel.
4
20:36
Mathias Gidsel
Tor für Dänemark, 1:2 durch Mathias Gidsel
3
20:34
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 1:1 durch Mikkel Hansen
Mikkel Hansen das erste Mal im Fokus! Er täuscht beim Sieben-Meter ein, zwei mal an und verlädt Jože Baznik dann mit einem halbhohen Wurf ins rechte Eck.
2
20:34
Nachdem der erste Angriff der Dänen erfolglos ist, führt auch der Vorstoß der Slowenen zu nichts. Mit einem schwachen Wurf verpufft der Angriff.
1
20:32
Miha Zarabec
Tor für Slowenien, 1:0 durch Miha Zarabec
Der THW-Kiel-Profi täuscht einen Pass an, stößt aber selber vor und sorgt mit einem trockenen Wurf für den ersten Treffer der Partie.
1
20:31
Los geht's! Die Dänen spielen in den roten Outfits, die Slowenen laufen in Weiß gekleidet auf und werden den ersten Angriff starten.
1
20:31
Spielbeginn
20:29
Während die Nationalhymnen laufen, bleibt uns die Zeit, das Schiedsrichter-Duo vorzustellen: Die spanischen Referees Ignacio Garcia Serradilla und Andreu Marin werden das Spiel leiten.
20:24
Aktuell laufen die Spieler beider Teams unter anderem zum Lied „Highway to hell” ein! In wenigen Minuten kann es in der Főnix Arena im ungarischen Debrecen losgehen.
20:13
In der jeweils ersten Partie der heutigen Kontrahenten, ebenfalls in Debrecen, haben sich die Kräfteverhältnisse bereits gezeigt. Während Slowenien knapp mit 27:25 gegen Nordmazedonien gewann, ließen die Dänen ihre Muskeln spielen. Mikkel Hansen und co. fertigten Montenegro mit 30:21 ab und ließen beim Gegner gar keine Hoffnung auf einen Überraschungserfolg aufkommen. Ziel dürfte heute das gleiche sein, wobei sich das Gegnerteam heute etwas deutlicher wehren könnte.
20:06
Eine ganz gegenteilige Gefühlslage erlebten die Dänen bei der letzten EM und möchten dieses Jahr daher wieder zu den stärksten Nationen gehören. Zum ersten Mal schieden die Skandinavier bereits in der Vorrunde aus, weil sie Ungarn und Island nicht hinter sich lassen konnten. Die Truppe um Keeper Niklas Landin und PSG-Akteur Mikkel Hansen, in der es von Bundesliga-Legionären nur so wimmelt, konnte diesen Schock schnell wieder gerade rücken. Teil der Traumabewältigung waren beispielsweise die Olympischen Spiele in Tokio, bei denen Dänemark sich bis ins Finale vorspielte und erst dort gegen Frankreich unterlag. Außerdem natürlich der Weltmeistertitel 2021, den sie nach 2019 verteidigen konnten... Jetzt soll auch Europa wieder vor den Nordeuropäern erzittern!
19:59
Die slowenische Handball-Nationalmannschaft gehört zwar nicht zur absoluten Weltspitze, hat aber schon Ansprüche auf ein Weiterkommen in der Gruppe mit den Dänen. Schließlich haben die Slowenen bei der letzten Europameisterschaft ihr bestes Abschneiden nach der Finalteilnahme bei der Heim-EM 2004 (Niederlage gegen Deutschland, das den ersten EM-Titel holte) gefeiert und sind starker Vierter geworden. Dieser Überraschungserfolg vor zwei Jahren war zwar auch einem recht machbaren Programm zu verdanken. Dass erst in einem knappen Halbfinale gegen Spanien Schluss war, war trotzdem ein Ausrufezeichen der Nation, in der Handball seit eben besagter Heim-EM einen Aufschwung feierte. Und Spieler aus der Bundesliga sind im heutigen Kader ebenfalls vertreten: Keeper Urh Kastelic von Frisch Auf Göppingen sowie Rückraum-Mitte-Spieler Miha Zarabec vom THW Kiel.
19:38
Im frühen Abendspiel hat Montenegro die Nordmazedonier mit 28:24 geschlagen und den zweiten Spieltag der Gruppe A eingeläutet. Damit ist klar, wer voraussichtlich die slowenische Nationalmannschaft an Spieltag drei um das Weiterkommen in die Hauptrunde unter Druck setzt. Oder strauchelt in der heutigen Partie, die das Highlight der Gruppenphase in dieser Gruppe markieren könnte, sogar der große Favorit auf den Gruppensieg aus Dänemark?
19:32
Hallo und herzlich willkommen zur Handball EM 2022! In Gruppe A werden sich die am ersten Spieltag siegreichen Teams aus Slowenien und Dänemark duellieren. Geht es ab 20:30 Uhr in der Főnix Arena im ungarischen Debrecen schon um den Gruppensieg?
Weiterlesen
EM EM

2. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1DänemarkDänemarkDänemark330095:65306
    2MontenegroMontenegroMontenegro320182:86-44
    3SlowenienSlowenienSlowenien310282:92-102
    4NordmazedonienNordmazedonienNordmazedonien300370:86-160
    • Hauptrunde