Anzeige

Liveticker

13.01.2018 18:15
Spanien
32:15
16:9
Tschechien
Zuschauer3.780
60
19:44
Fazit:
Vollkommen souverän und absolut verdient gewinnt Spanien mit 32:15 gegen harmlose Handballer aus Tschechien. Schon in der ersten Halbzeit wurden die Kräfteverhältnisse deutlich, da die Iberer den Kontrahenten kaum durch die eigene Hintermannschaft ließ. Dazu produzierte die Filip-Truppe zu viele Turnover und lag nach 30 Minuten schon mit 16:9 zurück. Nach dem Pausentee wurden die Osteuropäer dann auch noch vorgeführt, die einen 9:0-Lauf der Spanier über sich ergehen lassen mussten. Von der 38.- bis zur 52. Minute konnte der Außenseiter keine einzige Bude erzielen und verliert damit leistungsgerecht mit 17 Hütten Unterschied. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
19:40
Spielende
60
19:39
Dieudonné Mubenzem
Tor für Tschechien, 32:15 durch Dieudonné Mubenzem
Dieudonné Mubenzem fliegt von Rechtsaußen in den Torraum und versenkt die Kirsche im langen Eck.
58
19:38
Daniel Dujshebaev
Tor für Spanien, 32:14 durch Daniel Dujshebaev
56
19:35
David Balaguer
7-Meter verworfen von David Balaguer (Spanien)
David Balaguer will die Kirsche lässig in die linke Ecke schieben, doch der Spanier scheitert an der rechten Hand von Tomáš Mrkva.
55
19:35
Raúl Entrerríos
Tor für Spanien, 31:14 durch Raúl Entrerríos
Ohne Gegenwehr kann Entrerríos das Leder aus acht Metern zentraler Position in der rechten Ecke unterbringen.
54
19:33
Julen Aguinagalde
Tor für Spanien, 30:14 durch Julen Aguinagalde
53
19:33
Štěpán Zeman
Tor für Tschechien, 29:14 durch Štěpán Zeman
Am zentralen Kreis setzt sich Štěpán Zeman im Fallen gegen mehrere Gegenspieler durch und bugsiert die Kugel in die rechte Ecke.
53
19:32
Adriàn Figueras
Tor für Spanien, 29:13 durch Adriàn Figueras
52
19:31
Jan Stehlík
Tor für Tschechien, 28:13 durch Jan Stehlík
Da ist es! Stehlík steigt im zentralen Rückraum einfach mal in die Luft und hämmert den Spielball halbhoch in die rechte Ecke.
51
19:31
Wahnsinn! In der 38.(!!) Minute konnten die Tschechen ihre letzte Bude erzielen. In der Zwischenzeit nagelten die Spanier das Leder neun Mal ins Gehäuse von Tomáš Mrkva.
49
19:29
Raúl Entrerríos
Tor für Spanien, 28:12 durch Raúl Entrerríos
Raúl Entrerríos wird auf Halblinks angespielt und dringt in den Torraum ein. Der Spanier nagelt die Kugel unhaltbar in den rechten Giebel.
48
19:28
David Balaguer
Tor für Spanien, 27:12 durch David Balaguer
Tschechien verballert eine Chance nach der anderen und Balaguer schiebt die Kugel lässig von Rechtsaußen ins lange Eck.
46
19:25
David Balaguer
Tor für Spanien, 26:12 durch David Balaguer
Die Osteuropäer verlieren mal wieder den Ball in der Offensive und Balaguer vollendet den Tempogegenstoß über die halbrechte Seite.
45
19:24
Raúl Entrerríos
Tor für Spanien, 25:12 durch Raúl Entrerríos
45
19:24
Die Tschechen sind hier aktuell vollkommen von der Rolle und sind seit mehr als sieben Minuten ohne eigenen Treffer.
44
19:23
Raúl Entrerríos
Tor für Spanien, 24:12 durch Raúl Entrerríos
43
19:22
Adriàn Figueras
Tor für Spanien, 23:12 durch Adriàn Figueras
Auch Adriàn Figueras wird am Kreis freigespielt und setzt die Pille ins rechte Eck.
42
19:20
Eduardo Gurbindo
Tor für Spanien, 22:12 durch Eduardo Gurbindo
Tschechien verliert in der Vorwärtsbewegung die Kugel und Gurbindo vollendet den Tempogegenstoß über die halbrechte Seite.
41
19:19
Ferran Solé
Tor für Spanien, 21:12 durch Ferran Solé
Diesmal wird Solé am Kreis bedient, der sich einmal um die eigene Achse dreht und die Kirsche als Aufsetzer durch die Beine von Mrkva wirft.
40
19:18
Ferran Solé
Tor für Spanien, 20:12 durch Ferran Solé
Solé steigt im zentralen Rückraum in die Höhe und hämmert das Spielgerät mit Urgewalt in die linke untere Ecke. Da war für Mrkva nichts zu halten.
38
19:15
Pavel Horák
Tor für Tschechien, 19:12 durch Pavel Horák
37
19:13
Bei einer Acht-Tore-Führung nehmen die Spanier aktuell etwas den Fuß vom Gas und lassen sich bei ihren Angriffen deutlich länger Zeit.
35
19:12
Valero Rivera
Tor für Spanien, 19:11 durch Valero Rivera
Rivera dreht den nächsten 7-Meter über den Kopf des Keepers. Es ist der vierte Treffer vom Spanier von der Linie.
34
19:11
Ondřej Zdráhala
Tor für Tschechien, 18:11 durch Ondřej Zdráhala
Zdráhala hat Glück, dass die Kugel beim Sieben-Meter vom Bein von Corrales hinter die Linie springt.
33
19:10
Valero Rivera
Tor für Spanien, 18:10 durch Valero Rivera
Rivera lässt Mrkva beim 7-Meter-Duell weiterhin keine Chance und setzt die Pille erneut ins linke Eck.
33
19:09
Roman Bečvář
2 Minuten für Roman Bečvář (Tschechien)
32
19:08
Tomáš Číp
Tor für Tschechien, 17:10 durch Tomáš Číp
32
19:08
Eduardo Gurbindo
Tor für Spanien, 17:9 durch Eduardo Gurbindo
Eduardo Gurbindo setzt sich auf Halbrechts durch und haut die Kugel in die Maschen.
31
19:07
Es geht weiter mit dem zweiten Durchgang zwischen Spanien und Tschechien!
31
19:07
Beginn 2. Halbzeit
30
18:55
Halbzeitfazit:
nach 30 Minuten führt Spanien völlig verdient mit 16:9 gegen die Tschechische Republik. Seit Beginn der Partie dominierten die Männer von der Iberischen Halbinsel hier das Geschehen und zwangen die Kontrahenten durchgehend zu Fehlern in der Offensive. Des Weiteren verwerteten die Südeuropäer ihre Chancen eiskalt, während die Tschechen vor dem Gehäuse etwas nervös wirken. Auf die Filip-Truppe wartet eine Mammut-Aufgabe, wenn sie hier noch etwas Zählbares im zweiten Durchgang mitnehmen wollen. Kurze Verschnaufpause und bis gleich!
30
18:52
Ende 1. Halbzeit
30
18:52
Ángel Fernández
Tor für Spanien, 16:9 durch Ángel Fernández
29
18:50
Michal Kasal
Tor für Tschechien, 15:9 durch Michal Kasal
28
18:49
Alex Dujshebaev
Tor für Spanien, 15:8 durch Alex Dujshebaev
Alex Dujshebaev lässt Mrkva beim 7-Meter keine Chance und setzt den Ball in die rechte Ecke.
27
18:49
Stanislav Kašpárek
Tor für Tschechien, 14:8 durch Stanislav Kašpárek
27
18:48
Viran Morros
2 Minuten für Viran Morros (Spanien)
Viran Morros muss zum zweiten Mal auf die Bank, da er seinen Gegenspieler in der Luft geschubst hatte.
26
18:47
Ferran Solé
Tor für Spanien, 14:7 durch Ferran Solé
26
18:47
Ángel Fernández
Tor für Spanien, 13:7 durch Ángel Fernández
Von Linksaußen setzt Ángel Fernández das Leder in den rechten Giebel.
25
18:46
Daniel Dujshebaev scheitert aus dem zentrale Rückraum am Innenblock der Tschechen.
24
18:44
Ferran Solé
Tor für Spanien, 12:7 durch Ferran Solé
24
18:43
Stanislav Kašpárek
Tor für Tschechien, 11:7 durch Stanislav Kašpárek
23
18:42
Beide Teams lassen sich aktuell in der Offensive zu viel Zeit. Immer wieder geht der Arm der Unparteiischen in die Luft und zwingt die Mannschaften zu schwierigen Würfen.
21
18:41
Ondřej Zdráhala
Tor für Tschechien, 11:6 durch Ondřej Zdráhala
21
18:41
Joan Cañellas
Tor für Spanien, 11:5 durch Joan Cañellas
In Unterzahl agiert die Ribera-Truppe mit einem zusätzlichen Feldspieler und Cañellas dreht im folgenden Angriff den Wurf um die Hüfte seines Gegenspielers. Der Ball schlägt erneut unhaltbar im linken unteren Eck ein.
20
18:39
Viran Morros
2 Minuten für Viran Morros (Spanien)
20
18:38
Tschechien muss bereits seine zweite Auszeit nehmen, da im Angriff weiterhin zu viele Bälle weggeworfen werden. Die Jungs von der Iberischen Halbinsel spielen dagegen ihren Stiefel souverän runter.
18
18:36
Valero Rivera
Tor für Spanien, 10:5 durch Valero Rivera
18
18:35
Jakub Hrstka
Tor für Tschechien, 9:5 durch Jakub Hrstka
Jakub Hrstka wird auf Linksaußen freigespielt und setzt die Pille ins kurze Eck.
17
18:35
Alex Dujshebaev
Tor für Spanien, 9:4 durch Alex Dujshebaev
16
18:34
Valero Rivera
Tor für Spanien, 8:4 durch Valero Rivera
Der nächste 7-Meter zappelt im Kasten der Tschechen, die aktuell eine doppelte Unterzahlsituation überstehen müssen.
16
18:33
Pavel Horák
2 Minuten für Pavel Horák (Tschechien)
15
18:32
Ferran Solé
Tor für Spanien, 7:4 durch Ferran Solé
Über Rechtsaußen geht bei den Spaniern heute viel. Wieder ist Tschechien in Unterzahl und Solé zimmert die Kugel in die lange Ecke.
15
18:31
Leoš Petrovský
2 Minuten für Leoš Petrovský (Tschechien)
14
18:30
Joan Cañellas
Tor für Spanien, 6:4 durch Joan Cañellas
13
18:30
Stanislav Kašpárek
Tor für Tschechien, 5:4 durch Stanislav Kašpárek
13
18:29
Joan Cañellas
Tor für Spanien, 5:3 durch Joan Cañellas
Cañellas markiert seinen ersten Treffer in der Begegnung und nagelt die Pille von Halbrechts ins linke Eck.
12
18:29
Stanislav Kašpárek
Tor für Tschechien, 4:3 durch Stanislav Kašpárek
Im zentralen Rückraum steigt Stanislav Kašpárek in die Luft und hämmert das Spielgerät unhaltbar in den Kasten der Spanier.
10
18:27
Raúl Entrerríos
Tor für Spanien, 4:2 durch Raúl Entrerríos
10
18:26
Ondřej Zdráhala
Tor für Tschechien, 3:2 durch Ondřej Zdráhala
Ondřej Zdráhala setzt den Sieben-Meter eiskalt in die linke untere Ecke.
9
18:26
Raúl Entrerríos
Gelbe Karte für Raúl Entrerríos (Spanien)
9
18:25
Jan Filip muss nach neun Minuten schon die erste Auszeit nehmen, da seine Jungs in der Offensive viel zu harmlos und langsam agieren. Die Spanier verschieben sehr aufmerksam und setzen den Ballführenden durchgehend unter Druck.
7
18:23
Valero Rivera
Tor für Spanien, 3:1 durch Valero Rivera
Rivera bleibt von der Linie ganz cool und setzt die Kirsche halbhoch ins linke Eck.
6
18:22
Leoš Petrovský
Gelbe Karte für Leoš Petrovský (Tschechien)
6
18:22
Jan Stehlík
Tor für Tschechien, 2:1 durch Jan Stehlík
6
18:21
David Balaguer versucht es direkt nochmal, scheitert allerdings am Querbalken. Tschechien ist wieder komplett.
5
18:20
David Balaguer
Tor für Spanien, 2:0 durch David Balaguer
Aufgrund der Unterzahl ist auf der rechten Seite ganz viel Platz und Balaguer setzt das Leder von Rechtsaußen in die linke Ecke.
4
18:19
Jan Stehlík
2 Minuten für Jan Stehlík (Tschechien)
Nach der Gelben Karte rammt Stehlík seinem Gegenspieler direkt noch den Ellenbogen an den Unterkiefer und darf zwei Minuten auf die Bank.
3
18:18
Jan Stehlík
Gelbe Karte für Jan Stehlík (Tschechien)
1
18:16
Julen Aguinagalde
Tor für Spanien, 1:0 durch Julen Aguinagalde
Julen Aguinagalde wir am zentralen Kreis per Bodenpass bedient und haut die Pille in die linke untere Ecke.
1
18:16
Los geht's! Spanien hat Anwurf und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.
1
18:15
Spielbeginn
18:14
Die beiden Mannschaften haben soeben das Parkett betreten und lauschen den Nationalhymnen, die durch die Arena in Kroatien schallen. Alles ist angerichtet für einen schönen Handball-Abend. Viel Spaß dabei!
18:08
Nach vierjähriger Abstinenz ist auch die Tschechische Republik wieder bei einer Handball-EM vertreten. Die Osteuropäer trugen Anfang des Jahres zwei Testspiele gegen Österreich aus und konnten beide Duelle für sich entscheiden. Wie stark die Handballer aus Tschechien aktuell wirklich sind, bleibt noch abzuwarten.
18:00
Im noch jungen Jahr befindet sich Spanien schon in starker Verfassung. Alle drei Testspiele gegen Polen, Argentinien sowie Weißrussland konnte die Ribera-Truppe für sich entscheiden und wusste mit jeweils mindestens 31 Hütten vor allem in der Offensive zu gefallen.
17:52
Die letzten beiden Aufeinandertreffen der zwei Teams konnten die Männer von der Iberischen Halbinsel für sich entscheiden. Bei der EM 2010 durften die Spanier nach einem 37:25-Erfolg im Gruppenspiel jubeln und das Kräftemessen während der WM 2007 konnte mit 35:29 ebenso siegreich bestritten werden. Auch heute sind die Südeuropäer klarer Favorit gegen die Tschechen.
17:45
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Tag der Handball-EM in Kroatien! Gruppe C sowie Staffel D starten heute in den Wettbewerb und Spanien kämpft gegen Tschechien um die ersten beiden Punkte. Anwurf der Begegnung ist um 18:15 Uhr.
EM EM
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SpanienSpanienSpanien320181:65164
2DänemarkDänemarkDänemark320184:7594
3TschechienTschechienTschechien320176:86-104
4UngarnUngarnUngarn300377:92-150
  • Hauptrunde
Anzeige