Anzeige
Anzeige

Liveticker

28.01.2018 18:00
Frankreich
32:29
17:14
Dänemark
OrtArena Zagreb, Zagreb
60
19:37
Fazit:
Frankreich gewinnt nach einem intensiven Spiel Bronze bei der EM in Kroatien und schafft damit einen versöhnlichen Abschluss nach der blamablen Vorstellung im Halbfinale. Heute fand man seine Souveränität zurück, agierte in Offensive und Defensive sicher und konnte sich so im Verlauf sukzessive absetzen. Wohl auch den etwas schweren Beinen der Dänen war dann geschuldet, dass es hinten raus trotz viel Bemühen nie mehr so richtig eng wurde. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und freuen uns schon auf das Finale, welches in einer guten Stunde auf den Weg gebracht wird!
60
19:37
Spielende
60
19:36
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 32:29 durch Hans Lindberg
Lindberg wird mit zwölf Toren bester Werfer, doch am Ende wird es eine Leistung ohne Wert bleiben.
60
19:36
Die Luft ist nun raus und die Franzosen spielen nur noch die Zeit runter.
58
19:33
Auszeit Dänemark!
58
19:32
Cédric Sorhaindo
Tor für Frankreich, 32:28 durch Cédric Sorhaindo
57
19:31
Henrik Toft Hansen
Tor für Dänemark, 31:28 durch Henrik Toft Hansen
57
19:31
Luc Abalo
Tor für Frankreich, 31:27 durch Luc Abalo
Das dürfte es dann gewesen sein. Vier Tore sind nicht mehr aufzuholen.
56
19:31
Wars das endgültig? Michael Damgaard verwirft und jetzt hat de Frankreich in der Hand.
56
19:30
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 30:27 durch Nikola Karabatić
Der star übernimmt in dieser Phase für die Franzosen und erzielt die ganz wichtigen Treffer.
55
19:30
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 29:27 durch Hans Lindberg
55
19:30
Oha! Die Halle und Nikolaj Jacobsen sind kaum noch zu halten, pfeifen die Unparteiischen aus. Und tatsächlich war das ein kritischer Pfiff. Aber egal, da müssen die Dänen jetzt durch.
55
19:29
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 29:26 durch Nikola Karabatić
54
19:28
Das passiert: Nächster Ballverlust Frankreich, aber auch Rasmus Lauge Schmidt leistet sich dann den Schrittfehler.
54
19:28
Plötzlich ist Frankreich unter Druck und damit sind die Franzosen ja gegen Spanien überhaupt nicht gut umgegangen. Was passiert nun?
53
19:27
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 28:26 durch Hans Lindberg
Jaja, jetzt droht es hier echt nochmal zu kippen. Nächster Ballgewinn und Lindberg sicher im Gegenstoß.
52
19:26
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 28:25 durch Hans Lindberg
Oder wird es doch noch einmal spannend? Last-Minute-Krimis können die Dänen ja!
51
19:26
Michael Damgaard
Tor für Dänemark, 28:24 durch Michael Damgaard
51
19:25
Luc Abalo
Tor für Frankreich, 28:23 durch Luc Abalo
Nur stattdessen setzt Frankreich die Vorentscheidung. Jetzt wird es ganz schwer für Dänemark!
51
19:25
Klar, den Skandinaviern rennt so langsam die Zeit weg. Niklas Landin steht jetzt im Kasten, um mal etwas anderes zu probieren.
50
19:22
Auszeit Dänemark!
49
19:22
Kentin Mahé
Tor für Frankreich, 27:23 durch Kentin Mahé
48
19:21
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für Dänemark, 26:23 durch Rasmus Lauge Schmidt
Der Arm der Unparteiischen ist oben, aber Lauge Schmidt packt den Hammer aus!
48
19:20
Momentan sieht es so aus als könne Frankreich die Geschichte nach Hause schaukeln. Hansen wird von Dipanda geblockt, aber Dänemark bleibt immerhin in Ballbesitz.
47
19:19
Kentin Mahé
Tor für Frankreich, 26:22 durch Kentin Mahé
46
19:17
Auszeit Frankreich!
45
19:14
Guillaume Gille
Gelbe Karte für Guillaume Gille (Frankreich)
45
19:14
Luc Abalo
Tor für Frankreich, 25:22 durch Luc Abalo
Oha! Dänemark hat dann sogar die Chance auf den Anschluss, aber Michaël Guigou passt super auf und fängt den Gegenstoß ab. So kann Abalo treffen.
44
19:12
Casper Mortensen
Tor für Dänemark, 24:22 durch Casper Mortensen
Aber dann kommt Dänemark endlich mal ins Rennen und sind seit langem mal wieder auf zwei dran.
43
19:12
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 24:21 durch Mikkel Hansen
43
19:11
Die Franzosen kontrollieren weiterhin die Partie und halten sich den Gegner vom Leib. Momentan reicht dafür eine zuverlässige Offensive.
42
19:11
Kentin Mahé
Tor für Frankreich, 24:20 durch Kentin Mahé
42
19:10
Casper Mortensen
Tor für Dänemark, 23:20 durch Casper Mortensen
41
19:10
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 23:19 durch Nikola Karabatić
Kurze Schrecksekunde vorhin, weil Karabatić sich die Hüfte hielt. Doch der Star scheint ok und erzielt hier seinen nächsten Treffer.
40
19:10
Mads Mensah Larsen
2 Minuten für Mads Mensah Larsen (Dänemark)
40
19:07
Mikkel Hansen
Tor für Dänemark, 22:19 durch Mikkel Hansen
Der Star nimmt sich in dieser wichtigen Phase den Strafwurf und trifft.
39
19:07
Zwar ist es mittlerweile wieder ein schnelleres Spiel, was den Dänen eigentlich liegen müsste, aber Frankreich nimmt das Tempo gut an und trifft hochprozentig.
39
19:06
Michaël Guigou
Tor für Frankreich, 22:18 durch Michaël Guigou
38
19:05
Immerhin kann Jannick Green aktuell noch einmal Akzente setzen und hält sein Team im Spiel.
38
19:05
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 21:18 durch Hans Lindberg
Der Außenspieler ist bis hierhin mit acht Toren der treffsicherste Akteur.
37
19:05
Man darf aber nicht vergessen, dass die Dänen die Verlängerung gegen Schweden in den Knochen haben. Das kann durchaus ein Faktor sein.
36
19:04
Auch in Überzahl können die Dänen aktuell nicht wirklich etwas losmachen. Auch die Halle ist fest in französischer Hand. "Allez les Bleus" hallt es von den Rängen.
35
19:03
Anders Zachariassen
Tor für Dänemark, 21:17 durch Anders Zachariassen
35
19:02
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 21:16 durch Nikola Karabatić
35
19:01
Nedim Remili
2 Minuten für Nedim Remili (Frankreich)
Doch das gelingt nicht. Immerhin zieht Mads Mensah Larsen dann die Zeitstrafe des Gegners.
34
19:01
Luc Abalo
Tor für Frankreich, 20:16 durch Luc Abalo
34
19:00
Mads Mensah Larsen
Tor für Dänemark, 19:16 durch Mads Mensah Larsen
Mittlerweile läuft die Offensive der Dänen, aber jetzt müsste man auch mal defensiv dichthalten.
33
19:00
Valentin Porte
Tor für Frankreich, 19:15 durch Valentin Porte
33
18:59
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für Dänemark, 18:15 durch Rasmus Lauge Schmidt
32
18:58
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 18:14 durch Nikola Karabatić
Die Dänen kommen mit sieben Feldspielern zurück auf die Platte, aber das zahlt sich zunächst erst einmal nicht aus.
31
18:57
Es geht weiter!
31
18:57
Beginn 2. Halbzeit
30
18:45
Halbzeitfazit:
Frankreich führt zur Pause mit 17:14, weil sich Dänemark im Verlauf zu viele Ballverluste und Strafzeiten einhandelte und so selbst das Leben schwer machte. Eigentlich legte das Team von Nikolaj Jacobsen gut los und konnte das berüchtigte schnelle Spiel aufziehen, doch im Verlauf verlor man immer mehr seine Linie und wird sich im zweiten Durchgang steigern müssen. Bis gleich!
30
18:44
Ende 1. Halbzeit
30
18:42
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 17:14 durch Hans Lindberg
Mit dem Schlusspfiff netzen die Dänen noch einmal ein und das könnte noch wichtig werden! Der war für die Moral noch einmal notwendig.
30
18:42
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 17:13 durch Nikola Karabatić
29
18:39
Auszeit Frankreich!
29
18:38
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 16:13 durch Hans Lindberg
Wichtiger Treffer vor der Pause, weil den Dänen die Partie immer mehr entgleitet.
28
18:38
Cédric Sorhaindo
Tor für Frankreich, 16:12 durch Cédric Sorhaindo
28
18:38
Luc Abalo
Tor für Frankreich, 15:12 durch Luc Abalo
Auch Frankreich nun mit einem Mann weniger, aber Lindberg verwirft den Strafwurf! Dänemark völlig raus und die Franzosen ziehen weiter davon.
28
18:38
Hans Lindberg
7-Meter verworfen von Hans Lindberg (Dänemark)
28
18:38
Valentin Porte
2 Minuten für Valentin Porte (Frankreich)
27
18:35
Raphaël Caucheteux
7-Meter verworfen von Raphaël Caucheteux (Frankreich)
Immerhin auf Jannick Green ist Verlass, der bereits den zweiten Strafwurf hält!
27
18:35
Mads Mensah Larsen
2 Minuten für Mads Mensah Larsen (Dänemark)
Tja und auch die Zeitstrafen sprechen weiterhin gegen die Dänen.
26
18:34
Speziell den Skandinaviern unterlaufen nun viel zu viele Ballverluste und man macht sich so das Leben selbst schwer.
26
18:33
Kentin Mahé
Tor für Frankreich, 14:12 durch Kentin Mahé
25
18:33
Nach dem flotten Beginn ist es mittlerweile ein ziemlich zähes Ringen geworden. Es ist nicht unbedingt unattraktiver, aber viel viel intensiver.
24
18:32
Nikolaj Jacobsen
Gelbe Karte für Nikolaj Jacobsen (Dänemark)
Nikolaj Jacobsen legt sich in der Folge mit den Schiedsrichtern an und es gibt die Karte gegen die Bank.
23
18:29
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 13:12 durch Hans Lindberg
Und den verwandelt Lindberg sicher.
22
18:29
Vorne läuft bei den Dänen aktuell wenig, aber es gibt Strafwurf.
22
18:28
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 13:11 durch Nikola Karabatić
Am Ende können natürlich auch die Strafzeiten zum Faktor werden. Zunächst mal gehen die Franzosen jetzt wieder aus zwei weg.
21
18:27
Anders Zachariassen
2 Minuten für Anders Zachariassen (Dänemark)
Die Strafzeiten haben die Dänen nun ein wenig aus dem Rhythmus gebracht. Der nächste muss raus!
20
18:27
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 12:11 durch Nikola Karabatić
19
18:23
Auszeit Dänemark!
19
18:23
Valentin Porte
Tor für Frankreich, 11:11 durch Valentin Porte
18
18:22
Henrik Toft Hansen
Tor für Dänemark, 10:11 durch Henrik Toft Hansen
16
18:21
Rasmus Lauge Schmidt
2 Minuten für Rasmus Lauge Schmidt (Dänemark)
Rasmus Lauge Schmidt bekommt 2+2 Minuten aufgedrückt. Wofür war nicht auf den ersten Blick zu erkennen, aber offenbar hatte er sich da mit den Unparteiischen angelegt.
16
18:21
Rasmus Lauge Schmidt
2 Minuten für Rasmus Lauge Schmidt (Dänemark)
16
18:19
Adrien Dipanda
Tor für Frankreich, 10:10 durch Adrien Dipanda
Und da Niclas Kirkeløkke dann den Ball verliert, kann Frankreich beim Tempogegenstoß ausgleichen.
16
18:18
Nikola Karabatić
Tor für Frankreich, 9:10 durch Nikola Karabatić
Der Star sieht die Lücke und schraubt sich hoch. Da waren die Dänen ein wenig nachlässig in der Defensive.
16
18:18
Frankreich ist wieder komplett.
15
18:18
Anders Zachariassen
Tor für Dänemark, 8:10 durch Anders Zachariassen
14
18:17
Valentin Porte
Tor für Frankreich, 8:9 durch Valentin Porte
13
18:16
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 7:9 durch Hans Lindberg
Für die Skandinavier kommt nun das erste Mal Mikkel Hansen auf die Platte und hilft mit, den Treffer in Überzahl zu kreieren.
13
18:16
Nedim Remili
2 Minuten für Nedim Remili (Frankreich)
Remili testet die Trikotqualität der Dänen und muss zwei Minuten raus.
13
18:16
Beide Torhüter können sich aktuell mit schönen Paraden auszeichnen. Zunächst hält Green gegen Porte, auf der Gegenseite Dumoulin gegen Lindberg.
12
18:15
Kentin Mahé
Gelbe Karte für Kentin Mahé (Frankreich)
12
18:14
Kentin Mahé
7-Meter verworfen von Kentin Mahé (Frankreich)
Zweimal klappt das aber nicht. Kentin Mahé holt selbst den 7-Meter heraus, doch dieses mal bleibt Jannick Green Sieger.
10
18:13
Kentin Mahé
Tor für Frankreich, 7:8 durch Kentin Mahé
Frankreich holt den ersten Strafwurf der Partie heraus und den verwandelt Mahé sicher.
9
18:11
Rasmus Lauge Schmidt
Gelbe Karte für Rasmus Lauge Schmidt (Dänemark)
9
18:11
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 6:8 durch Hans Lindberg
Nikola Karabatić verliert das Leder und der Akteur der Füchse Berlin ist durch.
8
18:10
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für Dänemark, 6:7 durch Rasmus Lauge Schmidt
8
18:09
Cédric Sorhaindo
Tor für Frankreich, 6:6 durch Cédric Sorhaindo
Die Südeuropäer setzen derweil immer wieder ihren Kreisläufer in Szene.
7
18:08
Casper Mortensen
Tor für Dänemark, 5:6 durch Casper Mortensen
Irgendwann wird sich Frankreich auf das Tempo einstellen müssen. Erneut steht auf Außen Mortensen frei und versenkt souverän.
7
18:08
Cédric Sorhaindo
Tor für Frankreich, 5:5 durch Cédric Sorhaindo
6
18:07
Casper Mortensen
Tor für Dänemark, 4:5 durch Casper Mortensen
Schöner Block von Anders Zachariassen und dann sind die Skandinavier nicht zu halten.
6
18:07
Mikkel Hansen ist übrigens aufgrund einer Verletzung nicht von Anfang an mit dabei. Klar, wenn es das Finale wäre, dann sähe die Sache wohl anders aus. Aber so geht man kein Risiko. Auch auf der Gegenseite experimentiert Frankreich und bringt den jungen Romain Lagarde von Beginn an.
5
18:06
Es ist bis hierhin eine unheimlich flott geführte Partie, in der sich die Defensiven kaum mal richtig formieren können.
5
18:05
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 4:4 durch Hans Lindberg
5
18:05
Nedim Remili
Tor für Frankreich, 4:3 durch Nedim Remili
5
18:05
Niclas Kirkeløkke
Tor für Dänemark, 3:3 durch Niclas Kirkeløkke
4
18:04
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für Dänemark, 3:2 durch Rasmus Lauge Schmidt
Dänemark schaltet bekannt schnell um und erzielt über die schnelle Mitte den Treffer. Und der war nicht unwichtig, denn man will den Gegner nicht sofort zu Beginn davonziehen lassen.
3
18:04
Valentin Porte
Tor für Frankreich, 3:1 durch Valentin Porte
4
18:04
Eins scheint schon jetzt klar: Beide Teams gehen volle Pulle und scheinen keineswegs die Motivation vermissen zu lassen.
3
18:03
Nedim Remili
Tor für Frankreich, 2:1 durch Nedim Remili
In der Folge kommt aber auch der Weltmeister zum Zuge und erzielt die ersten Tore.
2
18:03
Nedim Remili
Gelbe Karte für Nedim Remili (Frankreich)
2
18:03
Cédric Sorhaindo
Tor für Frankreich, 1:1 durch Cédric Sorhaindo
1
18:01
Hans Lindberg
Tor für Dänemark, 0:1 durch Hans Lindberg
Während Frankreich seinen ersten Wurf daneben setzt, startet Dänemark sicher und geht das erste Mal in Führung.
1
18:00
Auf gehts!
1
18:00
Spielbeginn
17:41
Als neutrale Zuschauer hoffen wir natürlich, dass ohne die ganz großen taktische Zwänge in den 60 Minuten eine attraktive Begegnung entsteht und wünschen viel Spaß bei unserer Berichterstattung.
17:32
Für beide Mannschaften stellt sich damit auch die Frage, wie man auf die jeweiligen Rückschläge heute reagiert. Will man das Turnier versöhnlich beenden oder ist die Spannung komplett raus? Auch ob die Trainer vermehrt Spielern eine Chance geben, die im Verlauf der EM eher weniger Zeit auf der Platte bekommen haben, wird spannend zu beobachten sein.
17:30
Etwas spannender war der Verlauf des zweiten Halbfinals, wobei auch dort Dänemark eigentlich schon nach regulärer Spielzeit hätte ausscheiden müssen. Denn nur einem Geschenk der Unparteiischen war es zu verdanken, dass man in den letzten sieben Sekunden noch einmal in Ballbesitz kam und die Verlängerung erzwang. Schweden ließ sich von diesem Dämpfer aber nicht beirren und zog nach großen Kampf verdient ins Finale ein.
17:28
Besonders überraschend war die Deutlichkeit, mit der die französische Millionentruppe von den Iberern aus dem Turnier gekickt wurde. Das Team von Guillaume Gille hatte im Prinzip über weite Teile der 60 Minuten nicht den Hauch einer Chance, und schied völlig sang- und klanglos aus. Zwar kam der Weltmeister zum Ende noch einmal auf, doch in den entscheidenden Situation versagten den Stars die Nerven, so dass Spanien die Geschichte locker ausspielen konnte.
17:25
Es sind schon besondere Voraussetzungen, unter denen sich diese beiden Nationen im Spiel um Platz drei gegenüberstehen. Denn sowohl Frankreich als auch Dänemark gingen eigentlich als klare Favoriten in die Halbfinalspiele, unterlagen aber Spanien sowie Schweden.
17:24
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel um Platz drei bei der Handball-EM in Kroatien. Ab 18:00 treten Frankreich und Dänemark gegeneinander an.
EM EM
Anzeige
Anzeige