powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Liveticker

Gruppe 2
OrtPorsche-Arena, Stuttgart
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
02.05.2021 18:00
Deutschland
35:20
17:10
Estland
60
19:25
Fazit:
Die deutschen Handballer feiern gegen die Auswahl Estlands in der abschließenden Partie der bereits im Januar gemeisterten EM-Qualifikation einen 35:20-Heimsieg und gehen ohne Punktverlust aus der Gruppe 2 hervor. Nach ihrer 17:10-Pausenführung kam die DHB-Auswahl im Positionsangriff flexibler daher und über ihr Tempogegenstoßspiel häufiger zu einfachen Treffern. Dem Rückraum des Außenseiters erarbeitete sich zwar eine bessere Distanzwurfquote als vor dem Seitenwechsel; dennoch sicherten sich die Hausherren bereits in der 41. Minute den ersten zweistelligen Vorsprung. In der letzten Viertelstunde brachte die Gíslason-Truppe einige schnelle Kombinationen auf die Platte, schraubte das Ergebnis allerdings vornehmlich durch Tempogegenstöße in die Höhe. Sie feiert einen standesgemäßen Erfolg, dessen Aussagekraft für den Jahreshöhepunkt in Tokio sich aber in Grenzen hält. Vor der Reise zu den Olympischen Spielen in Tokio wird die DHB-Auswahl zwei Vorbereitungsspiele absolvieren; Gegner, Spielort und der Termin stehen allerdings noch nicht fest. Einen schönen Abend noch!
60
19:24
Spielende
60
19:23
Karl Toom
Tor für Estland, 35:20 durch Karl Toom
Toom, nach der Pause deutlich unauffälliger, setzt aus zentralen neun Metern den Schlusspunkt.
59
19:22
Rune Dahmke
Tor für Deutschland, 35:19 durch Rune Dahmke
Dahmke kann von links am Kreis weit nach innen ziehen. Unbedrängt lässt er Ots diesmal keine Abwehrchance.
59
19:22
In den Schlussminuten testen die Gastgeber mit sieben Feldspielern.
58
19:20
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 34:19 durch Tobias Reichmann
Am Ende eines schnellen Spielzugs bekommt Reichmann auf dem rechten Flügel einen guten Winkel und vollendet präzise in die untere linke Ecke.
57
19:20
Kristo Voika
Tor für Estland, 33:19 durch Kristo Voika
56
19:20
Marcel Schiller
7-Meter verworfen von Marcel Schiller (Deutschland)
... Schillers Wurf auf die rechte Ecke bleibt an Ots' linkem Bein hängen.
56
19:19
Nach Timmos Stoß gegen Knorr gibt es den sieben Siebenmeter für das DHB-Team...
55
19:18
Dahmke hebt nach Knorrs Anspiel vom linken Flügel ab und visiert die lange Ecke ab. Ots wehrt mit dem linken Fuß ab.
54
19:17
Kaspar Lees
7-Meter verworfen von Kaspar Lees (Estland)
... Lees leistet sich seinen ersten Fehlwurf: Sein Heber prallt gegen die Latte.
53
19:16
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 33:18 durch Tobias Reichmann
... daraufhin sind die Hausherren erneut schnell vorne und bauen ihren Vorsprung durch Reichmann auf 15 Treffer aus.
53
19:16
Pihus trifft vom halbrechten Kreis nur die Unterkante der Latte...
52
19:15
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 32:18 durch Tobias Reichmann
51
19:13
Finn Lemke
Tor für Deutschland, 31:18 durch Finn Lemke
Ausnahmsweise kommt der Abwehrchef zu zwei Treffern. Erneut netzt er am Ende eines Tempogegenstoßes.
50
19:12
Nach einem 1:5-Lauf macht Estlands Trainer Thomas Sivertsson von der T2-Karte Gebrauch.
50
19:12
Sebastian Firnhaber
Tor für Deutschland, 30:18 durch Sebastian Firnhaber
50
19:12
Bei drohenden Zeitspiel wird Jaanimaas Sprungwurf abgefälscht und durch Klimpke ins Toraus befördert.
49
19:10
Rune Dahmke
Tor für Deutschland, 29:18 durch Rune Dahmke
Der Kieler Dahmke bleibt zuverlässig, trifft auch bei seinem dritten Abschluss.
48
19:10
Sebastian Firnhaber
Tor für Deutschland, 28:18 durch Sebastian Firnhaber
Auch der Erlanger, eher ein Außenseiter in Sachen Olympia-Kader, freut sich über seinen Premierentreffer.
48
19:09
Alfred Timmo
Tor für Estland, 27:18 durch Alfred Timmo
Timmos Sprungwurf aus mittigen neun Metern schlägt unten links ein.
47
19:09
Knorr bricht auf halblinks an den Kreis durch, scheitert aber an Ots. Der dritte estnische Torhüter pariert mit dem linken Oberschenkel.
46
19:08
Dener Jaanimaa
2 Minuten für Dener Jaanimaa (Estland)
Jaanimaa verhindert die Ausführung eines Freiwurfs in der gegnerischen Hälfte und damit regelwidrig einen Tempogegenstoß der DHB-Auswahl.
46
19:07
Sebastian Heymann
Tor für Deutschland, 27:17 durch Sebastian Heymann
45
19:06
Juri Knorr
Tor für Deutschland, 26:17 durch Juri Knorr
Mit zwei Distanztreffern findet der Mindener einen perfekten Einstieg in seinen Arbeitstag.
44
19:06
Henri Hiiend
Tor für Estland, 25:17 durch Henri Hiiend
44
19:05
Juri Knorr
Tor für Deutschland, 25:16 durch Juri Knorr
43
19:05
Nach zwei Strafwurfeinsätzen hütet Klimpke nun dauerhaft das deutsche Tor.
43
19:05
Dener Jaanimaa
Tor für Estland, 24:16 durch Dener Jaanimaa
42
19:04
Youngster Knorr, der im Sommer aus Minden zu den Rhein-Neckar Löwen wechseln wird, wirkt nun erstmals mit.
42
19:03
Kaspar Lees
Tor für Estland, 24:15 durch Kaspar Lees
... aus dem Handgelenk lässt Lees den Ball gefühlvoll in den rechten Winkel abrollen.
42
19:03
Jaanimaa wird durch Kohlbacher siebenmeterwürdig zu Boden gestoßen...
41
19:02
Sebastian Heymann
Tor für Deutschland, 24:14 durch Sebastian Heymann
Zehn vor für das DHB-Team! Der am Donnerstag schwache Heymann kommt in dieser Phase ins Rollen.
40
19:01
Marcel Schiller
Tor für Deutschland, 23:14 durch Marcel Schiller
... Schiller kommt zum sechsten Mal kalt von der Marke und vollendet sicher per Aufsetzer in die rechte Ecke.
40
19:01
Nach Hiiends Foul an Heymann gibt es den nächsten Siebenmeter...
39
19:00
Dener Jaanimaa
Tor für Estland, 22:14 durch Dener Jaanimaa
38
19:00
Die DHB-Auswahl kommt über ihr Tempogegenstoßspiel wieder häufiger zu einfachen Treffern.
38
18:59
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 22:13 durch Tobias Reichmann
37
18:58
Fabian Wiede
Tor für Deutschland, 21:13 durch Fabian Wiede
Trotz Kontakts zur Deckung schleudert Wiede den Ball aus halbrechten acht Metern in die lange Ecke.
36
18:57
Dener Jaanimaa
Tor für Estland, 20:13 durch Dener Jaanimaa
Der Ex-Kieler schraubt sich aus zentralen neun Metern hoch und feuert den Ball in die untere rechte Ecke.
35
18:56
Kaspar Lees
Tor für Estland, 20:12 durch Kaspar Lees
... Lees lässt sich nicht vom Torhüterwechsel zu Klimpke aus der Ruhe bringen: Sein Gegendreher schlägt in der linken Ecke ein.
35
18:56
Timmo erzwingt gegen Lemke einen Siebenmeter...
34
18:55
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 20:11 durch Tobias Reichmann
Nach einer weiteren Parade Heinevetters schickt Wiede Reichmann lang auf den rechten Flügel. Auch der Melsunger trifft im ersten Anlauf.
34
18:54
Fabian Wiede
Tor für Deutschland, 19:11 durch Fabian Wiede
Der frische Wiede, zur Halbzeit gemeinsam mit Heymann und Reichmann auf die Platte gekommen, bricht auf halbrechts durch und trifft aus spitzem Winkel.
33
18:54
Varik findet vom rechten Flügel seinen Meister in Heinevetter, der in der kurzen Ecke pariert.
32
18:52
Marcel Schiller
Tor für Deutschland, 18:11 durch Marcel Schiller
... der Göppinger trifft auch bei seinem fünften Anlauf von der Marke.
31
18:52
Lemke holt gegen Lees einen Siebenmeter heraus...
31
18:52
Dener Jaanimaa
Tor für Estland, 17:11 durch Dener Jaanimaa
Der ehemalige Bundesligaspieler netzt aus dem linken Rückraum in die rechte Ecke.
31
18:50
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Porsche-Arena! Nach einem etwas nachlässigen Beginn der Deckung und einigen Problemen im Rückraum hat sich die DHB-Auswahl in allen Mannschaftsbereichen leicht gesteigert und ist dem Außenseiter dadurch nach einer guten Viertelstunde enteilt. In spielerischer Hinsicht darf sie sich nach dem Seitenwechsel als noch etwas flexibler präsentieren, um die Qualifikation mit einem sehr guten Gefühl abzuschließen.
31
18:50
Beginn 2. Halbzeit
30
18:37
Halbzeitfazit:
Die deutschen Handballer führen zur Pause der abschließenden EM-Qualifikationspartie gegen die Auswahl Estlands mit 17:10. Nach einer hektischen Anfangsphase mit einigen Ballverlusten und drei frühen Siebenmetertreffern gelang der DHB-Auswahl in der 11. Minute die erste Zwei-Tore-Führung. In der Folge fuhr ihre Deckung die Aggressivität hoch und Torhüter Heinevetter gelangen einige Paraden in Serie; während einer sechsminütigen Durststrecke der Balten zog der Favorit auf 9:5 davon (18.). Obwohl er im Positionsangriff kein Topniveau erreichte, baute er sein Polster in den Schlussminuten vorentscheidend auf sieben Treffer aus. Bester Schütze des ersten Abschnitts ist Kreisläufer Kohlbacher mit fünf Toren. Bis gleich!
30
18:36
Ende 1. Halbzeit
29
18:34
Rune Dahmke
Tor für Deutschland, 17:10 durch Rune Dahmke
Sieben vor für das DHB-Team! Nach einem Ballgewinn am eigenen Kreis sind die Hausherren mit zwei Kontakten vorne und netzen durch Linksaußen Dahmke.
28
18:34
Marcel Schiller
Tor für Deutschland, 16:10 durch Marcel Schiller
... Schiller lässt auch Priskus von der Marke keine Abwehrchance.
28
18:34
Häfner wird durch Rebane siebenmeterwürdig zu Fall gebracht...
28
18:32
Alfreð Gíslason legt die Grüne Karte auf den Zeitnehmertisch.
28
18:32
Kristo Voika
Tor für Estland, 15:10 durch Kristo Voika
27
18:31
Julius Kühn
Tor für Deutschland, 15:9 durch Julius Kühn
Bei drohendem Zeitspiel scheitert Kühn aus der zweiten Reihe zunächst an Priskus. Er schnappt sich aber den Abpraller und versenkt ihn unbedrängt aus mittigen sechs Metern.
26
18:29
Julius Kühn
Tor für Deutschland, 14:9 durch Julius Kühn
Nach Heinevetters Parade gegen Jaanimaa schließt Kühn die zweite Welle aus mittigen acht Metern erfolgreich ab.
24
18:28
Aus dem Rückraum kann DHB-Schlussmann Heinevetter von den Esten nur noch selten überwunden werden.
23
18:28
Priskus übernimmt im Kasten der Gäste und startet mit einer Parade gegen Rechtsaußen Groetzki in seinen Arbeitstag.
23
18:27
Karl Toom
Tor für Estland, 13:9 durch Karl Toom
23
18:26
Kreisläufer Kohlbacher ist in dieser Phase am Kreis immer anspielbar. Er erzielt das vierte deutsche Tor in Serie.
22
18:26
Jannik Kohlbacher
Tor für Deutschland, 13:8 durch Jannik Kohlbacher
21
18:26
Ülljo Pihus
2 Minuten für Ülljo Pihus (Estland)
Pihus handelt sich als zweiter Este eine Zeitstrafe ein.
21
18:25
Jannik Kohlbacher
Tor für Deutschland, 12:8 durch Jannik Kohlbacher
21
18:24
Kaspar Lees
Tor für Estland, 11:8 durch Kaspar Lees
... Lees schweißt das Spielgerät oben rechts ein.
20
18:24
Hiiend holt gegen Kühn einen Siebenmeter heraus...
20
18:23
Jannik Kohlbacher
Tor für Deutschland, 11:7 durch Jannik Kohlbacher
19
18:23
Ülljo Pihus
Tor für Estland, 10:7 durch Ülljo Pihus
19
18:22
Jannik Kohlbacher
Tor für Deutschland, 10:6 durch Jannik Kohlbacher
Der durch Webers Anspiel bediente Kohlbacher netzt sicher aus halblinken sechs Metern.
18
18:21
Karl Toom
Tor für Estland, 9:6 durch Karl Toom
Toom tankt sich an den halblinken Kreis und lässt Heinevetter aus sechs Metern keine Abwehrchance.
18
18:20
Nach gut fünf Minuten ohne Treffer macht Estlands Trainer Thomas Sivertsson von der T1-Karte Gebrauch.
17
18:19
Julius Kühn
Tor für Deutschland, 9:5 durch Julius Kühn
Küh gelingt der Premierentreffer aus halblinken neun Metern.
16
18:18
Kai Häfner
Tor für Deutschland, 8:5 durch Kai Häfner
Häfner bricht auf halbrechts an den Kreis durch und schleudert den Ball in die kurze Ecke.
16
18:18
Heinevetter gelingt gegen Toom die nächste Parade.
14
18:16
Tooms nächster Versuch aus mittigen acht Metern landet an der Oberkante der Latte.
14
18:16
Jannik Kohlbacher
Tor für Deutschland, 7:5 durch Jannik Kohlbacher
Im zweiten Anlauf gelingt dem Mannheimer aus mittigen sechs Metern das erste Tor.
13
18:15
Armi Pärt
Gelbe Karte für Armi Pärt (Estland)
13
18:15
Heinevetter lenkt Timmos Distanzwurf in der rechten Ecke um den Pfosten.
12
18:14
Ülljo Pihus
Tor für Estland, 6:5 durch Ülljo Pihus
12
18:13
Rune Dahmke
Tor für Deutschland, 6:4 durch Rune Dahmke
Nach Häfners Verlagerung hebt der Linksaußen ab und befördert den Ball in die lange Ecke.
11
18:13
Kaspar Lees
Tor für Estland, 5:4 durch Kaspar Lees
Lees stellt mit einem erfolgreichen Tempogegenstoß den Anschluss her.
11
18:12
Philipp Weber
Tor für Deutschland, 5:3 durch Philipp Weber
Der künftige Magdeburger besorgt aus zentralen neun Metern den ersten Rückraumtreffer der DHB-Auswahl.
10
18:12
Jaanimaas Schlagwurf aus mittigen zehn Metern prallt gegen den linken Innenpfosten und von dort ins rechte Seitenaus.
9
18:11
Marcel Schiller
Tor für Deutschland, 4:3 durch Marcel Schiller
... Schiller täuscht gegen Aleksejev zweimal an und jagt die Kugel dann in die linke Ecke.
9
18:10
Kohlbacher erzwingt gegen Pärt den dritten Siebenmeter...
8
18:10
Karl Toom
Tor für Estland, 3:3 durch Karl Toom
Die nächste Rückraumfackel Tooms schlägt im rechten Kreuzeck ein.
8
18:10
Die Esten attackieren trotz Unterzahl auf Kosten eines leeren Kastens mit sechs Feldspielern.
8
18:09
Jannik Kohlbacher
Gelbe Karte für Jannik Kohlbacher (Deutschland)
7
18:08
Marcel Schiller
Tor für Deutschland, 3:2 durch Marcel Schiller
Schiller verwandelt den fälligen Strafwurf erneut souverän.
7
18:08
Ott Varik
2 Minuten für Ott Varik (Estland)
Varik stößt den abgesprungenen Linksaußen Dahmke und handelt sich eine erste Zeitstrafe ein.
5
18:06
Karl Toom
Tor für Estland, 2:2 durch Karl Toom
Tooms Sprungwurf aus dem linken Rückraum findet den Weg in die untere rechte Ecke.
4
18:05
Marcel Schiller
Tor für Deutschland, 2:1 durch Marcel Schiller
Auch der Göppinger Schiller netzt sicher von der Marke.
3
18:04
Kaspar Lees
Tor für Estland, 1:1 durch Kaspar Lees
... Lees versenkt den Ball in der unteren linken Ecke.
3
18:04
Johannson holt gegen Kohlbacher einen Siebenmeter heraus...
3
18:04
Jaanimaas Schlagwurf aus dem rechten Rückraum kann Kühn blocken. Auf der Gegenseite scheitert Kohlbacher an Aleksejev.
2
18:02
Finn Lemke
Tor für Deutschland, 1:0 durch Finn Lemke
Den Torreigen eröffnet Abwehrcheg Lemke per Tempogegenstoß.
1
18:01
Alfreð Gíslason schickt offensiv Dahmke, Kühn, Weber, Häfner, Groetzki und Kohlbacher ins Rennen. Heinevetter hütet den Heimkasten.
1
18:00
Die DHB-Auswahl gegen Estland – auf geht's in der Porsche-Arena!
1
18:00
Spielbeginn
17:55
Nach der Vorstellung der Spieler ertönen die Nationalhymnen.
17:55
Soeben hat die Eröffnungszeremonie vor leeren Rängen begonnen.
17:41
Mit der Regeldurchsetzung wurde ein Unparteiischengespann aus der Schweiz beauftragt. Es besteht aus Andreas Capoccia und Beat Jucker. EHF-Delegierter ist der Deutsche Frank Böllhoff.
17:33
Estlands schwedischer Nationaltrainer Thomas Sivertsson verfügt über ein Aufgebot mit nur wenigen Legionären. Im Gegensatz zum Hinspiel, das Anfang November in Tallinn trotz einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit 23:35 verloren ging, können heute mit Mait Patrail (Rhein-Neckar Löwen) und Ex-Kieler Dener Jaanimaa (CSKA Moskau) die beiden mit Abstand stärksten Esten mitwirken.
17:29
Die Auswahl Estlands hat es auch im 14. Anlauf verpasst, sich für eine Europameisterschaft zu qualifizieren und bleibt damit ohne Teilnahme an einem großen Turnier. Nachdem sie in der Vorrunde die Luxemburger souverän ausgeschaltet hatten, reichte es in der Gruppe 2 aber bislang zumindest zu zwei Zählern: Das Heimspiel gegen Bosnien-Herzegowina gewannen die Balten Anfang Januar in Põlva mit 24:21.
17:26
Dort ging die DHB-Auswahl nämlich mit einem international unerfahrenen Rückraum an den Start; Knorr und Heymann konnten sich im ersten Durchgang nicht wirklich für das 14+3-Mann-Aufgebot für Tokio bewerben. Nach dem 15:15-Pausenunentschieden tat sie sich auch mit einem etablierten Rückraum schwer und zog das Ergebnis vor allem dank einer starken Leistung im Tempogegenstoß auf ihre Seite. Im heutigen Kader stehen wie verabredet Heinevetter, Böhm, Firnhaber, Kohlbacher und Reichmann anstelle von Wolff, Wiencek, Weinhold, Golla und Kastening.
17:20
Die deutsche Handballnationalmannschaft hat ihre 14. Teilnahme am Kontinentalturnier bereits Anfang Januar eingetütet und kann das aktuelle Länderspielfenster dementsprechend entspannt angehen. Dass die beiden abschließenden Partien der EM-Qualifikation von Bundestrainer Alfreð Gíslason eher als Sichtungsmöglichkeit für den Olympia-Kader betrachtet werden, hat sich bereits am Donnerstag in Bugojno im Vergleich mit dem Team Bosnien-Herzegowinas gezeigt.
17:14
Mit 15 gleichzeitig ausgetragenen Begegnungen endet am ersten Maisonntag die Qualifikation für die Europameisterschaft 2022, die in der zweiten Januarhälfte in Ungarn und in der Slowakei stattfinden wird. 17 Teilnehmer stehen bereits vor dem finalen Gruppenspieltag fest; sieben Plätze sind in den letzten 60 Minuten noch zu vergeben. In der Staffel 2 kämpfen Österreich und Bosnien-Herzegowina in Wien im direkten Duell um ein Ticket.
17:09
Ein herzliches Willkommen aus der Porsche-Arena! Im letzten Match der bereits gemeisterten Qualifikation zur Europameisterschaft 2022 empfangen die deutschen Handballer die Nationalmannschaft Estlands. Der Anwurf im Stuttgarter Neckarpark soll um 18 Uhr erfolgen.
Weiterlesen
EM Qualifikation EM Qualifikation