Heute Live

Liveticker

Gruppe A
60
20:25
Fazit:
Eine verrückte Partie zwischen dem THW Kiel und dem SC Pick Szeged endet mit einem 32:32-Unentschieden. Weil beide Mannschaften ihre starken Phasen hatten, ist dieses Ergebnis am Ende nicht ganz unverdient. Zunächst hatte Szeged das Heft eindeutig in der Hand und führte nach 15 Minuten deutlich, ehe sich Kiel nicht nur befreite, sondern den Spieß komplett umdrehte. Bis zur 45. Minute hatte der THW alles im Griff, begann dann aber vorne viel zu viele Chancen liegen zu lassen und hinten nicht mehr so griffig zu verteidigen. So verspielte das Team von Filip Jicha tatsächlich noch seinen Vorsprung und muss sich mit einem Punkt begnügen.
60
20:21
Spielende
60
20:20
Verrückt! Reinkind wirft, scheitert aber am Schlussmann, der die Kugel festhält und sogar ins leere THW-Tor wirft. Zuvor jedoch hatte Gäste-Coach Juan Carlos Pastor die Auszeit genommen und die mögliche Entscheidung damit zunichte gemacht.
59
20:16
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 32:32 durch Mario Šoštarič
Duvnjak lässt den Wurf aus dem Rückraum liegen und regt sich tierisch drüber auf, ein Abwehrspieler sei am Ball gewesen. Das bringt nichts, die Schiris haben es anders gesehen und zu allem Überfluß trifft Szeged im Gegenzug zum Ausgleich.
58
20:14
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 32:31 durch Mario Šoštarič
Der THW schafft es nicht, in Unterzahl einen Treffer zu erzielen und kassiert in der Folge den Gegentreffer. Nun müssen die Kieler richtig zittern und vor allem dringend ihren Angriff in ein Tor ummünzen.
56
20:12
Bence Bánhidi
Tor für SC Pick Szeged, 32:30 durch Bence Bánhidi
56
20:12
Niclas Ekberg
2 Minuten für Niclas Ekberg (THW Kiel)
56
20:11
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 32:29 durch Harald Reinkind
55
20:10
Imanol Garciandia
Tor für SC Pick Szeged, 31:29 durch Imanol Garciandia
54
20:10
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 31:28 durch Hendrik Pekeler
53
20:08
Borut Mačkovšek
Tor für SC Pick Szeged, 30:28 durch Borut Mačkovšek
Nach einem harten Zweikampf und dem folgenden Ballgewinn trifft Szeged in Person von Mačkovšek zum Anschlusstreffer. Es wird hier doch nochmal spannend!
53
20:07
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 30:27 durch Mario Šoštarič
52
20:07
Sven Ehrig
2 Minuten für Sven Ehrig (THW Kiel)
52
20:07
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 30:26 durch Magnus Landin
51
20:05
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 29:26 durch Mario Šoštarič
50
20:05
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr und die Kieler halten weiter ihren Vorsprung, was ganz wichtig ist, um den Gegner in Schach zu halten. Szeged wird in dieser Phase nämlich wieder deutlich besser.
50
20:04
Miha Zarabec
Tor für THW Kiel, 29:25 durch Miha Zarabec
50
20:03
Bence Bánhidi
Tor für SC Pick Szeged, 28:25 durch Bence Bánhidi
50
20:03
Harald Reinkind
2 Minuten für Harald Reinkind (THW Kiel)
49
20:02
Nik Henigman
2 Minuten für Nik Henigman (SC Pick Szeged)
49
20:01
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 28:24 durch Magnus Landin
49
20:01
Alexander Blonz
Tor für SC Pick Szeged, 27:24 durch Alexander Blonz
48
20:00
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 27:23 durch Nikola Bilyk
47
19:57
Es gibt das Timeout der Kieler, die hier tatsächlich wieder aufpassen müssen. Ein 1:4-Lauf sorgt dafür, dass die Führung des THW auf drei Tore geschmolzen ist.
46
19:56
Miguel Martins
Tor für SC Pick Szeged, 26:23 durch Miguel Martins
45
19:56
Imanol Garciandia
Tor für SC Pick Szeged, 26:22 durch Imanol Garciandia
45
19:56
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 26:21 durch Hendrik Pekeler
44
19:55
Bence Bánhidi
Tor für SC Pick Szeged, 25:21 durch Bence Bánhidi
43
19:54
Borut Mačkovšek
Tor für SC Pick Szeged, 25:20 durch Borut Mačkovšek
42
19:53
Auch wenn Martins soeben mal wieder aus dem Rückraum traf, gehört dieser zweite Abschnitt bisher ganz klar dem THW Kiel, der aus einer griffigen Abwehr hinaus das Spiel dominiert und hier sogar noch höher führen könnte.
42
19:53
Miguel Martins
Tor für SC Pick Szeged, 25:19 durch Miguel Martins
41
19:51
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 25:18 durch Niclas Ekberg
39
19:50
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 24:18 durch Niclas Ekberg
39
19:49
Miguel Martins
Tor für SC Pick Szeged, 23:18 durch Miguel Martins
38
19:47
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 23:17 durch Hendrik Pekeler
37
19:46
Bogdan Radivojević
7-Meter verworfen von Bogdan Radivojević (SC Pick Szeged)Quenstedt, der schon früh für Landin kam, bestätigt seine gute Leistung nun auch beim Siebenmeter von Radivojević und hält die Fünf-Tore-Führung fest.
36
19:45
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 22:17 durch Harald Reinkind
35
19:44
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 21:17 durch Hendrik Pekeler
Pekeler trifft nach einem Tempogegenstoß und zeigt seinen Teamkollegen, wie man es macht. Der THW hatte zuvor nämlich gleich zwei freie Chancen liegen gelassen und so eine höhere Führung vergeben.
35
19:43
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 20:17 durch Nikola Bilyk
34
19:43
Mario Šoštarič
Tor für SC Pick Szeged, 19:17 durch Mario Šoštarič
33
19:42
Alexander Blonz
Tor für SC Pick Szeged, 19:16 durch Alexander Blonz
32
19:41
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 19:15 durch Domagoj Duvnjak
32
19:40
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 18:15 durch Hendrik Pekeler
31
19:40
Richárd Bodó
Tor für SC Pick Szeged, 17:15 durch Richárd Bodó
31
19:40
Weiter geht's im hohen Norden! Kann der THW an die Schlussphase der ersten Hälfte anschließen?
31
19:39
Beginn 2. Halbzeit
30
19:26
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt der THW Kiel im Spitzenspiel der Gruppe A mit 17:14. Nach einer Führung für die Norddeutschen hatte es nach einer guten Viertelstunde allerdings noch überhaupt nicht ausgesehen. In einer wilden Anfangsphase ließ Kiel die nötige Präzision im Abschluss ebenso vermissen, wie gute Deckungsarbeit. Ein Fünf-Tore-Rückstand nach 15 Minuten war das verdiente Ergebnis. Dann aber wendete sich das Blatt komplett. Kiel agiert oft mit sieben Feldspielern und wurde für das Risiko belohnt. Die letzten 15 Minuten gehörten mehr als eindeutig den Nordlichtern, die damit eine verdiente Halbzeitführung mitnehmen können.
30
19:23
Ende 1. Halbzeit
30
19:23
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 17:14 durch Hendrik Pekeler
28
19:21
Imanol Garciandia
Tor für SC Pick Szeged, 16:14 durch Imanol Garciandia
28
19:21
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 16:13 durch Niclas Ekberg
27
19:20
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 15:13 durch Nikola Bilyk
26
19:19
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 14:13 durch Niclas Ekberg
Ekberg nutzt den Siebenmeter und bringt sein Team wieder in Führung! Zuvor hatte Quenstedt die Kugel gerade noch parieren können und aus dem Gegenstoß entstand der Siebenmeter inklusive einer Zeitstrafe.
26
19:19
Richárd Bodó
2 Minuten für Richárd Bodó (SC Pick Szeged)
25
19:18
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 13:13 durch Hendrik Pekeler
25
19:17
Richárd Bodó
Tor für SC Pick Szeged, 12:13 durch Richárd Bodó
23
19:14
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 12:12 durch Nikola Bilyk
22
19:12
Richárd Bodó
Tor für SC Pick Szeged, 11:12 durch Richárd Bodó
22
19:12
Miha Zarabec
Tor für THW Kiel, 11:11 durch Miha Zarabec
Überragendes Eins gegen Eins von Zarabec, der sich an der Grenze zum Schrittfehler durchschlängelt und für den Ausgleich sorgen kann!
20
19:09
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 10:11 durch Nikola Bilyk
19
19:07
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 9:11 durch Nikola Bilyk
Zum zweiten Mal in kurzer Zeit setzt sich Bilyk durch. Die neue Treffsicherheit der Kieler und einige gute Ballgewinne sorgen hier für einen 4:1-Lauf der Norddeutschen.
18
19:07
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 8:11 durch Harald Reinkind
17
19:06
Imanol Garciandia
Tor für SC Pick Szeged, 7:11 durch Imanol Garciandia
17
19:05
Nikola Bilyk
Tor für THW Kiel, 7:10 durch Nikola Bilyk
16
19:03
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 6:10 durch Patrick Wiencek
15
19:03
Bogdan Radivojević
Tor für SC Pick Szeged, 5:10 durch Bogdan Radivojević
14
19:01
Kent Robin Tønnesen
2 Minuten für Kent Robin Tønnesen (SC Pick Szeged)
13
19:00
Filip Jicha nimmt das erste Timeout und das ist auch völlig richtig, denn sein Team verliert gerade den Anschluss. Während Kiel weiterhin die Würfe aus dem Rückraum liegen lässt, haben die Gäste in den letzten fünf Minuten ordentlich Zielwasser getrunken.
13
18:59
Borut Mačkovšek
Tor für SC Pick Szeged, 5:9 durch Borut Mačkovšek
12
18:58
Borut Mačkovšek
Gelbe Karte für Borut Mačkovšek (SC Pick Szeged)
11
18:57
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 5:8 durch Sebastian Frimmel
Szeged nutzt die Überzahl ganz souverän und spielt Frimmel auf der linken Seite frei. Der Österreicher nutzt die Chance und bringt sein Team erstmals mit drei Treffern in Front.
10
18:55
Hendrik Pekeler
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
10
18:55
Sebastian Frimmel
Tor für SC Pick Szeged, 5:7 durch Sebastian Frimmel
9
18:55
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 5:6 durch Hendrik Pekeler
8
18:54
Miguel Martins
Tor für SC Pick Szeged, 4:6 durch Miguel Martins
7
18:53
Wahnsinn, wie schnell es in dieser Frühphase hin und her geht. Die Mannschaften agieren mit offenem Visier und suchen immer wieder schnell den Abschluss. Dabei bleibt allerdings nicht selten die Präzision auf der Strecke.
7
18:52
Kent Robin Tønnesen
Tor für SC Pick Szeged, 4:5 durch Kent Robin Tønnesen
6
18:51
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 4:4 durch Magnus Landin
5
18:50
Borut Mačkovšek
Tor für SC Pick Szeged, 3:4 durch Borut Mačkovšek
4
18:49
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 3:3 durch Magnus Landin
3
18:49
Kent Robin Tønnesen
Tor für SC Pick Szeged, 2:3 durch Kent Robin Tønnesen
2
18:49
Bogdan Radivojević
Tor für SC Pick Szeged, 2:2 durch Bogdan Radivojević
2
18:48
Beide Teams legen hier direkt los! 90 Sekunden sind gespielt und die Zuschauer sahen bereits drei Tore und eine Gelbe Karte.
2
18:47
Hendrik Pekeler
Gelbe Karte für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
2
18:47
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 2:1 durch Harald Reinkind
1
18:47
Kent Robin Tønnesen
Tor für SC Pick Szeged, 1:1 durch Kent Robin Tønnesen
1
18:46
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 1:0 durch Harald Reinkind
1
18:46
Auf geht's! Die Partie wird vom SC Pick Szeged in den blauen Jerseys eröffnet, der THW Kiel agiert im weiß-goldenen Dress.
1
18:45
Spielbeginn
18:26
Auf der Gegenseite möchte Szeged natürlich die Gunst der Stunde nutzen und in der Tabelle am THW Kiel vorbeiziehen. Vor den Kielern stand das Team aus Ungarn bereits, leistete sich in der Vorwoche aber eine unnötige Heimniederlage gegen Elverum. Auch die Gäste sind also auf Wiedergutmachung aus und so verspricht das Spitzenspiel ein heißer Tanz zu werden.
18:01
In der Champions League konnte der THW in der vergangenen Woche Wiedergutmachung betreiben. Mit einem 36:28 gegen Zagreb machte man die vorherige Niederlage gegen Montpellier vergessen und steht in der Gruppe richtig gut da. Noch besser wäre die Ausgangslage mit einem heutigen Sieg gegen Verfolger Szeged. Hierfür müsste allerdings eine deutliche Leistungssteigerung zum Wochenende her, als man in der Bundesliga gegen Lemgo einen Zähler liegen ließ. Verzichten muss der THW dabei weiterhin auf Steffen Weinhold und Sander Sagosen, die sich mit Covid-19 infiziert haben.
17:50
Guten Abend und herzlich willkommen zur Champions League! Am heutigen Mittwoch steht das Spitzenspielt der Gruppe A auf dem Programm. Am 5. Spieltag bekommt es der THW Kiel mit Pick Szeged zu tun. Der Zweite trifft also auf den Dritten der Gruppe. Anwurf ist um 18:45 Uhr!
Weiterlesen
Champions League Champions League