Anzeige

Liveticker

Achtelfinale Rückspiel
Hinspiel:
60
20:40
Fazit:
Was ein spannendes Spiel, das ziemlich unglücklich für die Löwen enden. Nantes besiegt die Deutschen dennoch nicht unverdient mit 30:27 und gewinnt den direkten Vergleich mit 62:61. Nach einem ausgeglichenen ersten Halbzeit wurde der zweite Abschnitt von den Franzosen dominiert, die gefühlt in jedem Angriff eine Bude machten. Und dennoch ließen sich die Löwen, die für jedes einzelne Tor unfassbar viel investieren mussten, nicht abschütteln. Am Ende wechselten sich die beiden Mannschaften mit den Treffern ab, sodass die letzten Minuten entscheiden mussten. Eine Schlüsselszene war wohl, als Groetzki 120 Sekunden vor dem Ende nur den Innenpfosten traf. Auf der anderen Seite verwarf allerdings auch Lagard, der heute zusammen mit Rivera acht Tore erzielte, sodass die Löwen nochmals die Chance bekamen. Lipovina packte aus dem rechten Halbfeld einen Strahl aus, den Siffert irgendwie noch über die Latte lenken konnte. Das Spiel war immer noch nicht vorbei, denn die Gastgeber führten nur mit zwei und scheiterten mit ihrem letzten Wurf. Allerdings sprang das Leder ins Toraus, sodass die Franzosen die Zeit runterlaufen lassen konnten und Lagard den Deckel draufmachen durfte. Eine bittere Niederlage für die Löwen, die hier mit etwas mehr Glück die nächste Runde hätten erreichen können. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
20:34
Spielende
60
20:33
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 30:27 durch Romain Lagarde
Bitter! Die Löwen blocken den Wurf, doch der Ball springt hinter die Linie, sodass die Hausherren die Uhr runterlaufen lassen können. Die Löwen setzen die Wurffalle, sodass Lagrd die Pille unten links einschweißen kann.
59
20:32
Aber auch Siffert mit einer Riesenparade! Lipovina versucht sich von der rechten Seite und scheitert an einem starken Reflex von Siffert, der das Leder mit den Fingerspitzen über die Latte lenkt.
58
20:31
Wichtig! Nyokas versucht sich aus der Distanz und scheitert an Palicka! Die erste Parade im zweiten Abschnitt.
58
20:30
Vor diesem Angriff nimmt Anti nochmal eine Auszeit, da dieser Spielzug vermutlich einiges entscheiden wird. Schaffen die Löwen einen Stop, reicht wieder eine Bude zum Viertelfinaleinzug. Spannung pur!
58
20:29
Unfassbar! Groetzki fliegt nach innen, lupft die Kugel über den Keeper, doch der Ball springt nur an den Innenpfosten. Ist das bitter!
57
20:28
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 29:27 durch Valero Rivera
Die Hausherren bekommen einen Siebenmeter geschenkt und Rivera ist erneut erfolgreich von der Linie.
56
20:26
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 28:27 durch Andy Schmid
Was ein geiles Spiel! Immer wieder verstummt die Halle nach den Löwen-Angriffen. Auch Schmid donnert ansatzlos drauf und trifft ins obere rechte Eck.
55
20:25
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 28:26 durch Romain Lagarde
Wahnsinn der Typ! Im Rückraum geht der Nantes-Akteur erneut nach oben und donnert die Kirsche in den linken Winkel.
55
20:25
Gedeón Guardiola
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 27:26 durch Gedeón Guardiola
Glücklich! Ein Abpraller landet genau in den Armen von Guardiola, der die Pille lächelnd einschiebt.
54
20:25
Was eine Statistik! Die Löwen-Keeper sind heute überhaupt nicht dabei und haben im zweiten Abschnitt 0%(!!!) Bälle abgewehrt. Und dennoch sind die Löwen ganz nah dran am Viertelfinale.
54
20:24
Olivier Nyokas
Tor für HBC Nantes, 27:25 durch Olivier Nyokas
53
20:23
Jerry Tollbring
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 26:25 durch Jerry Tollbring
Larsen leitet schnell auf Tollbring weiter, der die Kugel erneut im langen Eck unterbringt.
52
20:22
Eduardo Gurbindo
Tor für HBC Nantes, 26:24 durch Eduardo Gurbindo
52
20:22
Vladan Lipovina
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 25:24 durch Vladan Lipovina
Lipovina donnert die Kugel aus dem Stand von der rechten Seite ins rechte Eck.
51
20:20
Wichtig für die Löwen! Torunat steht frei am Kreis, doch schweißt das Leder knapp über den Querbalken.
50
20:19
Ilija Abutović
2 Minuten für Ilija Abutović (Rhein-Neckar Löwen)
50
20:18
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 25:23 durch Jannik Kohlbacher
Mit einem zusätzlichen Feldspieler kommen die Löwen zur nächsten Bude, da Schmid für Kohlbacher ablegen darf.
49
20:18
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 25:22 durch Valero Rivera
Sieben von Sieben! Rivera ist auch mit dem nächsten Siebenmeter erfolgreich und nagelt die Pille in den rechten Winkel.
48
20:17
Jerry Tollbring
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 24:22 durch Jerry Tollbring
Schmid sprintet nach vorne, passt auf die linke Seite zu Tollbring, der nach innen fliegt und die Kirsche in den rechten Knick jagt.
48
20:16
Vladan Lipovina
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 24:21 durch Vladan Lipovina
47
20:15
David Balaguer
Tor für HBC Nantes, 24:20 durch David Balaguer
Stark! Lagarde legt am Kreis für Balaguer ab, der aus der Drehung mitig einwirft.
46
20:14
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 23:20 durch Romain Lagarde
Unstoppable! Wieder drücken die Hausherren das Gaspedal durch und Lagarde donnert die Pille erneut aus dem Rückraum ins rechte Eck.
44
20:12
Patrick Groetzki
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 22:20 durch Patrick Groetzki
Von der rechten Seite kommt Groetzki nach innen geflogen und diesmal schlägt das Runde im linken Winkel ein.
44
20:12
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 22:19 durch Romain Lagarde
Lagarde bricht auf der halbrechten Seite durch und donnert den Ball in die rechte Eck.
44
20:11
Anti nimmt seine zweite Auszeit. Momentan sind die Franzosen klar am Drücker, doch es sind nach wie vor nur zwei Treffer Unterschied. Aktuell reicht den Löwen ein Törchen, um in die nächste Rund einzuziehen.
43
20:10
Glück für die Löwen! Abutović reißt das Trikot von Nyokas kaputt und kriegt keine Zeitstrafe. Das gefällt den heimischen Fans natürlich nicht.
43
20:09
Steffen Fäth
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 21:19 durch Steffen Fäth
42
20:08
Nicolas Tournat
2 Minuten für Nicolas Tournat (HBC Nantes)
Selten dämlich! Tournat wartet den Freiwurf nicht ab und rennt Kohlbacher von hinten über den Haufen. Dafür gibt es zwei Minuten!
40
20:04
Eduardo Gurbindo
Tor für HBC Nantes, 21:18 durch Eduardo Gurbindo
Das geht momentan zu schnell für die Löwen! Diesmal ist Abutović im Zentrum einen Schritt zu spät, sodass Gurbindo die Kugel ins linke Eck donnern kann.
40
20:04
Guðjón Valur Sigurðsson
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 20:18 durch Guðjón Valur Sigurðsson
39
20:04
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 20:17 durch Valero Rivera
39
20:03
Steffen Fäth
2 Minuten für Steffen Fäth (Rhein-Neckar Löwen)
38
20:03
Wahnsinn! Groetzki will den nächsten geilen Kempa-Trick verwandeln, doch bleibt mit seinem Wurf an den Fußspitzen von Moali hängen.
38
20:02
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 19:17 durch Valero Rivera
38
20:01
Steffen Fäth
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 18:17 durch Steffen Fäth
37
20:01
David Balaguer
Tor für HBC Nantes, 18:16 durch David Balaguer
Nantes das erste Mal im Viertelfinale! Von der rechten Seite schweißt Balaguer die Kugel unter den Querbalken.
35
19:59
Nicolas Tournat
Tor für HBC Nantes, 17:16 durch Nicolas Tournat
35
19:58
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 16:16 durch Andy Schmid
Geiles Ding! Sigurðsson hat auf der linkenS eite einen zu schlechten Winkel für seinen Wurf und passt die Kugel zu Schmid, der das Leder in der Luft fängt und im Kasten unterbringt.
34
19:57
Rock Feliho
2 Minuten für Rock Feliho (HBC Nantes)
Mal wieder hängen zwei Franzosen an Kohlbacher. Diesmal reicht es den Unparteiischen, sodass sich Feliho erstmal ausruhen darf.
32
19:55
Olivier Nyokas
Tor für HBC Nantes, 16:15 durch Olivier Nyokas
32
19:55
Vladan Lipovina
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 15:15 durch Vladan Lipovina
31
19:54
David Balaguer
Tor für HBC Nantes, 15:14 durch David Balaguer
Von der rechten Seite wuchtet Balaguer die Pille mittig in den Kasten und markiert damit die erste Hütte der Partie.
31
19:54
Weiter geht's mit dem zweiten Abschnitt!
31
19:53
Beginn 2. Halbzeit
30
19:43
Halbzeitfazit:
Eine interessante erste Hälfte endet mit einem leistungsgerechten 14:14 zwischen Nantes und den Löwen. Die Gäste kamen besser in die Partie und konnten sich schon früh mit vier Toren absetzen. Ab der zehnten Minute kämpfte sich der französische Vertreter Stück für Stück in diese Begegnung und ging in der 23. Minute erstmals in Front. Bis zur Halbzeit duellierten sich die zwei Parteien auf Augenhöhe, sodass im zweiten Abschnitt noch alles drin ist. Ähnlich wie im Hinspiel funktioniert auch heute das Zusammenspiel zwischen Schmid sowie Kohlbacher prächtig. Wenn die Löwen weiter fokussiert bleiben und weniger Fahrkarten schießen, ist das Viertelfinale in greifbarer Nähe. Bis gleich!
30
19:40
Ende 1. Halbzeit
30
19:39
Olivier Nyokas
Tor für HBC Nantes, 14:14 durch Olivier Nyokas
30
19:38
Guðjón Valur Sigurðsson
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 13:14 durch Guðjón Valur Sigurðsson
30
19:37
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 13:13 durch Jannik Kohlbacher
Erneut bugsiert Schmid die Kugel per Bodenpass zu Kohlbacher, der unter großer Bedrängnis und mit links ins rechte Eck wirft.
29
19:36
Nicolas Tournat
Tor für HBC Nantes, 13:12 durch Nicolas Tournat
28
19:36
Man man man! Groetzki kommt erneut von der rechten Seite nach innen geflogen und wirft den Ball am linken Eck vorbei. Solche Dinger müssen einfach rein!
27
19:34
Vladan Lipovina
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 12:12 durch Vladan Lipovina
Auch Lipovina springt im Zentrum sehenswert nach oben und feuert die Kirsche ins linke Eck.
26
19:33
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 12:11 durch Valero Rivera
25
19:32
Patrick Groetzki
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 11:11 durch Patrick Groetzki
Wichtig! Die Löwen lassen das Runde lange zirkulieren, ehe es am Ende zu Groetzki gelangt. Der Außenspieler springt nach innen und jagt den Ball ins lange Eck.
24
19:31
Pech kommt auch noch dazu! Schmid sowie Tollbring scheitert von der halblinken Seite jeweils am linken Pfosten.
23
19:29
Olivier Nyokas
Tor für HBC Nantes, 11:10 durch Olivier Nyokas
Erste Führung! Auf der halbrechten Seite springt Nyokas sehenswert nach oben und hämmert den Ball ins flache linke Eck.
22
19:27
Dragan Pechmalbec
Gelbe Karte für Dragan Pechmalbec (HBC Nantes)
20
19:26
Eduardo Gurbindo
Tor für HBC Nantes, 10:10 durch Eduardo Gurbindo
20
19:26
Vladan Lipovina
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 9:10 durch Vladan Lipovina
19
19:25
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 9:9 durch Romain Lagarde
Fäth scheitert vorne mit seinem Wurf, ehe Lagarde einmal quer über den Platz sprintet und das Runde in den rechten Winkel jagt.
19
19:24
Jacobsen muss die Auszeit nehmen, da im Angriff aktuell etwas langsam agiert wird. Dennoch sieht das hier gar nicht so schlecht aus, da sich Nantes bislang nicht von seiner besten Seite gezeigt hat.
19
19:23
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 8:9 durch Valero Rivera
Auch der nächste Strafwurf! Diesmal schlägt die Kugel unten links ein.
17
19:21
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 7:9 durch Romain Lagarde
17
19:21
Steffen Fäth
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 6:9 durch Steffen Fäth
16
19:20
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 6:8 durch Valero Rivera
Rivera verwandelt den nächsten Siebenmeter und wirft die Kugel frech über die Schulter von Appelgren.
16
19:19
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 5:8 durch Jannik Kohlbacher
Wieder geht's über den Kreis! Diesmal steckt Groetzki auf Kohlbacher durch, der erneut mittig einwirft.
15
19:18
Valero Rivera
Tor für HBC Nantes, 5:7 durch Valero Rivera
Rivera bleibt ebenfalls Sieger im Siebenmeterduell und schweißt die Kugel in den rechten Knick.
13
19:17
Die Hausherren überstehen die zwei Minuten in Unterzahl, da Sigurðsson von der linken Seite am Bein vom Keeper scheitert.
12
19:15
Kiril Lazarov
Tor für HBC Nantes, 4:7 durch Kiril Lazarov
11
19:15
Jannik Kohlbacher
Gelbe Karte für Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen)
10
19:14
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 3:7 durch Andy Schmid
Läuft doch! Groetzki setzt zum schnellen Gegenstoß an und wird von Lagarde von hinten zu Fall gebracht. Dafür gibt es zwei Minuten und einen Siebenmeter, den Schmid erneut lässig verwandelt.
10
19:14
Romain Lagarde
2 Minuten für Romain Lagarde (HBC Nantes)
10
19:13
Anti muss früh die erste Auszeit nehmen, da seine Männer im Angriff viel zu hektisch agieren und in der Abwehr noch nicht so wirklich Zugriff bekommen. Bleibt abzuwarten, ob sich das jetzt bessert.
8
19:10
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 3:6 durch Jannik Kohlbacher
Kohlbacher wird nach einem Ballgewinn der Löwen auf die Reise geschickt und lässt den Ball lässig unten links einschlagen.
8
19:09
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 3:5 durch Andy Schmid
Wichtig! Schmid behält von der Linie die Nerven und lupft die Kugel frech in den linken Winkel.
8
19:09
Rock Feliho
Gelbe Karte für Rock Feliho (HBC Nantes)
7
19:08
Nicolas Tournat
Gelbe Karte für Nicolas Tournat (HBC Nantes)
6
19:07
Alexander Petersson
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 3:4 durch Alexander Petersson
Die Löwen halten gut dagegen! Nach dem Gegentor geht es blitzschnell nach vorne. Petersson steigt halblinks nach oben und feuert die Pille in den linken Knick.
5
19:06
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 3:3 durch Romain Lagarde
5
19:06
Guðjón Valur Sigurðsson
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 2:3 durch Guðjón Valur Sigurðsson
5
19:05
Kiril Lazarov
Tor für HBC Nantes, 2:2 durch Kiril Lazarov
Aus dem Zentrum schweißt Lazarov die Kugel ansatzlos mittig in den Kasten.
4
19:05
Auf der halblinken Seite tankt sich Lagarde an der Abwehr vorbei, scheitert mit seinem Wurf allerdings an Palicka.
3
19:03
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 1:2 durch Andy Schmid
Strahl! Aus dem Stand schweißt der Spielmacher der Löwen das Runde in den linken Winkel.
2
19:03
Romain Lagarde
Tor für HBC Nantes, 1:1 durch Romain Lagarde
2
19:03
Ilija Abutović
Gelbe Karte für Ilija Abutović (Rhein-Neckar Löwen)
1
19:02
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 0:1 durch Jannik Kohlbacher
Wie im Hinspiel! Schmid zieht zum Kreis und passt das Leder zu Kohlbacher, der die Pille mit etwas Glück fängt und aus der Drehung in den linken Winkel jagt.
1
19:01
Los geht's in Nantes!
1
19:01
Spielbeginn
19:00
Beide Mannschaften stehen auf der Platte bereit, sodass es hier in wenigen Augenblicken losgehen kann. Viel Spaß dabei!
18:50
Wie breit wird die Brust der Löwen am heutigen Abend sein? In der Liga mussten die Gäste am Donnerstag ein Blamage über sich ergehen lassen. In Gummersbach wollte sich die Jacobsen-Truppe eigentlich für Nantes warmschießen, doch es setzte eine peinliche 28:23-Niederlage. Der trainer brachte es anschließend knallhart auf den Punkt: "Hinsichtlich der Einstellung war das die größte Enttäuschung, seit ich hier Trainer bin." Auch Schmid legte den Finger in die Wunde und brachte es auf den Punkt: "Desolat von A bis Z."
18:39
Anfang März erlebte Nantes zwei harte Wochen, die man so selten gewohnt ist. Gleich drei Pleiten musste die Anti-Mannschaft hinnehmen. Zuerst setzte es eine 34:29-Pleite beim Branchenprimus, gefolgt von einer 36:33-Schlappe bei Chamberry im französischen Pokal und der eben schon angesprochenen Niederlage bei den Löwen. Zuletzt zeigten sich die Hausherren allerdings wieder von ihrer besseren Seite, als zwei Siege am Stück in der Liga eingefahren werden konnten.
18:31
Die Löwen gehen mit einem 34:32-Sieg ins Rückspiel, hätten sich letzte Woche allerdings auch schon eine bessere Ausgangslage sichern können. Zwischenzeitlich lag der deutsche Vertreter mit fünf Buden in Front und kassierte in den letzten Minuten noch zu viele unnötige Gegentore, die heute noch richtig wehtun könnten. Das letzte Mal gastierten die Mannheimer 2017 in Nantes, als man sich 26:25 trennte. Ein Ergebnis, das die Gäste heute gerne nehmen würden.
18:22
Hallo und ein herzliches Willkommen zur Champions League am Samstagabend! Ab 19 Uhr stehen sich in Frankreich Nantes und die Rhein-Neckar Löwen gegenüber.
Champions League Champions League
Anzeige
Anzeige