Anzeige

Liveticker

12. Spieltag Gruppe A
60
21:08
Fazit:
Die SG Flensburg-Handewitt gewinnt nach den Erfolgen gegen Kiel und in Mannheim auch das dritte Pflichtspiel nach der Winterpause. Im Gegensatz zu den überragenden Siegen gegen die beiden anderen deutschen Spitzenklubs zeigte die Mannschaft von Ljubomir Vranjes beim RK Celje keine großartige Leistung. Das 30:26 in der Untersteiermark ist das Ergebnis eines Abends, an dem die Blau-Weiß-Roten ihre technische Überlegenheit mangels Konzentrationsfehler nie konstant auf die Platte brachte. Erst nach dem Seitenwechsel näherte sich die SG ihrer Topform an. Dennoch wurde das Match erst in den letzten zehn Minuten entschieden. Der Bundesligisti profitierte dabei auch davon, dass Miha Zarabec Celje in Durchgang zwei nicht mehr zur Verfügung stand. Damit bleiben die Schleswiger Tabellenführer der Gruppe A. Diese muss nun gegen Veszprém (daheim am nächsten Samstag) und Paris (auswärts am sechsten März) verteidigt werden, um sich das Achtelfinale zu ersparen. In der Bundesliga trifft die SG am Mittwoch auf Aufsteiger Leipzig. Einen schönen Abend noch!
60
21:02
Spielende
60
21:02
Thomas Mogensen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:30 durch Thomas Mogensen
60
21:01
Nach Eggerts verwandeltem Siebenmeter gegen den auf der Linie verteidigenden Lesjak ist der Flensburger Sieg in trockenen Tüchern.
59
21:01
Anders Eggert
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:29 durch Anders Eggert
59
21:00
Žiga Mlakar
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 26:28 durch Žiga Mlakar
Tatsächlich feuert Mlakar nach wenigen Momenten in die rechte halbhohe Ecke.
58
20:59
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:28 durch Holger Glandorf
Glandorf läuft von halbrechts ein. Celje müsste jetzt in Unterzahl schnell treffen, damit es noch einmal eng wird.
58
20:58
Ljubomir Vranjes nimmt die sechste und letzte Auszeit der Partie. Das darf sein Team nun nicht mehr aus der Hand geben.
58
20:57
Vid Poteko
2 Minuten für Vid Poteko (RK Celje Pivovarna Lasko)
Poteko trifft Toft Hansen mit der Hand auf der Brust. Er muss auf der Bank behandelt werden. Poteko muss für zwei Minuten zusehen.
57
20:56
Mogensen trifft Lesjak am Kopf. Glücklicherweise kann der Torhüter ohne Behandlung weitermachen. Der Ball bleibt in den Reihen der SG.
57
20:54
Gal Marguč
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 25:27 durch Gal Marguč
Per Siebenmeter bringt Marguč die Slowenen noch einmal dran. Behält die SG jetzt die Nerven?
56
20:53
Branko Tamše zückt zum letzten Mal die Grüne Karte. Sein Team steht jetzt mit dem Rücken zur Wand. So, wie dieser Abend gelaufen ist, könnte seine Truppe aber noch ein Comeback auf die Platte bringen.
56
20:52
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:27 durch Lasse Svan Hansen
56
20:52
Viereinhalb Minuten vor dem Ende hat Flensburg den Ball und kann mit einem weiteren Tor eine Vorentscheidung schaffen.
55
20:50
Thomas Mogensen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:26 durch Thomas Mogensen
Mogensen vollendet einen Tempogegenstoß ebenfalls ins Netz. Auch diese Überzahlsituation führt zu einer positiven Bilanz.
54
20:49
Anders Eggert
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:25 durch Anders Eggert
Eggert lässt sich nicht davon beeindrucken, dass Gajić für diesen Siebenmeter den Kasten hütet. Mit einem Dreher in die rechte Ece bringt der Däne die SG in Führung.
54
20:49
Glandorf feuert an den Querbalken! Er tankt sich auf halbrechts durch, überwindet Lesjak, trifft aber nur die Latte.
53
20:47
Blaž Blagotinšek
2 Minuten für Blaž Blagotinšek (RK Celje Pivovarna Lasko)
53
20:47
Wenn die Flensburger bis zum Ende konzentriert arbeiten, müsste sich ihre spielerische Überlegenheit doch durchsetzen. Ist das ein Krimi in Celje!
52
20:46
Petar Đorđić
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:24 durch Petar Đorđić
51
20:45
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:23 durch Lasse Svan Hansen
51
20:45
Møller hält die SG im Spiel, indem er immer wieder freie Bälle wegnimmt. Das Torhüterduell entscheidet er in Durchgang zwei für sich.
50
20:44
Mit einem Rückstand von zwei Toren starten die Schleswiger in die letzten zehn Minuten. Verliert man hier in Celje die Pole-Position im Kampf um Platz eins? Ljubomir Vranjes nimmt zum zweiten Mal eine Auszeit.
50
20:42
Žiga Mlakar
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 24:22 durch Žiga Mlakar
49
20:42
Petar Đorđić
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:22 durch Petar Đorđić
49
20:42
Žiga Mlakar
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 23:21 durch Žiga Mlakar
49
20:41
In der Schlussphase scheint alles möglich zu sein. Es gab bisher dermaßen viele Führungswechsel, dass eine Vorhersage überhaupt nicht möglich ist.
48
20:40
David Razgor
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 22:21 durch David Razgor
47
20:40
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:21 durch Lasse Svan Hansen
Wieder ein langer Ball von Møller, wieder ein verwandelter freier Wurf von Svan - es geht bergauf für die Gäste!
46
20:38
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:20 durch Lasse Svan Hansen
Es bleibt ein verrückter Abend in der Dvorana Zlatorog! Mit einem Doppelschlag von Glandorf und Svan kommen die Norddeutschen wieder heran.
46
20:38
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:19 durch Holger Glandorf
46
20:38
Vier Tore des Heimteams in Serie - das Momentum hat sich komplett gedreht.
45
20:37
Gal Marguč
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 21:18 durch Gal Marguč
44
20:36
Flensburg hat einen starken Gegner vor der Brust, schwächt sich durch unnötige individuelle Fehler aber immer wieder selbst. Das wird wohl eine bis zum Schluss spannende Angelegenheit in der Untersteiermark.
44
20:35
Tilen Kodrin
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 20:18 durch Tilen Kodrin
43
20:34
Celje beweist trotz konditioneller Probleme großen Kampfgeist und entreißt der SG erneut die Führung.
43
20:33
Vid Poteko
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 19:18 durch Vid Poteko
42
20:32
Blaž Janc
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 18:18 durch Blaž Janc
Janc beendet die Durststrecke aus zentralen neun Metern. Plötzlich ist die Kulisse auch wieder voll da.
41
20:31
Møller wehrt Potekos freien Wurf nach Tempogegenstoß ab. Er ist auf dem Weg, Matchwinner zu werden. In elf Minuten nach dem Seitenwechsel musste er bisher nur zweimal hinter sich greifen.
40
20:30
Die Gelb-Blauen hängen aktuell so sehr durch, dass der Bundesligist die Partie in dieser Phase vorentscheiden könnte.
39
20:28
Auf den ersten Rückstand seit der 16. Minute reagiert Heimcoach Branko Tamše mit seiner zweiten Auszeit. Wenn Flensburg in die Nähe seiner Topform kommt, haben es die Slowenen sehr schwer.
39
20:27
Thomas Mogensen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:18 durch Thomas Mogensen
38
20:26
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:17 durch Holger Glandorf
Ein typischer Glandorf! Gegen alle Widerstände bahnt er sich auch halbrechts den Weg an den Kreis und trifft per Aufsetzer. Der Ausgleich für die SG!
37
20:25
Krešimir Kozina
2 Minuten für Krešimir Kozina (SG Flensburg-Handewitt)
Der Kroate muss zum zweiten Mal für 120 Sekunden von der Platte.
36
20:24
Luka Žvižej
7-Meter verworfen von Luka Žvižej (RK Celje Pivovarna Lasko)
Møller reißt die rechte Faust nach oben! Im dritten Anlauf kann der Keeper Žvižejs Siebenmeter erstmals stoppen.
35
20:23
Anders Eggert
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:16 durch Anders Eggert
35
20:22
Vid Poteko
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 17:15 durch Vid Poteko
Celje ist wieder wach! Nach Janc' Treffer aus dem Rückstand bestraft Poteko einen technischen Fehler der Vranjes-Truppe mit einem verwandelten Tempogegenstoß.
34
20:21
Blaž Janc
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 16:15 durch Blaž Janc
34
20:21
Flensburg kommt sehr konzentriert aus der Kabine. Dank starker Abschlüsse und guter Abwehrarbeit wird der Pausenrückstand in 180 Sekunden egalisiert.
33
20:20
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:15 durch Rasmus Lauge Schmidt
33
20:19
Kentin Mahé
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:14 durch Kentin Mahé
Mahé markiert den Anschluss! Erstmals schließen die Norddeutschen eine Überzahlsituation mit positivem Ergebnis ab.
31
20:18
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:13 durch Lasse Svan Hansen
Gut ausgespielt! Die SG zieht die Abwehr auseinander. Svan kann weit in die Mitte ziehen und trifft in die lange Ecke. Er ist mit vier Treffern bester Flensburger Schütze.
31
20:18
Luka Dobelšek
2 Minuten für Luka Dobelšek (RK Celje Pivovarna Lasko)
Nach 30 Sekunden bekommen die Flensburger gleich die erste Überzahlsituation.
31
20:16
Willkommen zurück in der Untersteiermark! Im Falle der ersten Pflichtspielniederlage seit Anfang Dezember würde die SG vorerst auf Platz zwei abrutschen. Sie hätte den Gruppensieg zwar immer noch in der eigenen Hand, müsste dann aber zwangsläufig die beiden letzten Partien gegen Veszprém und in Paris gewinnen.
31
20:16
Beginn 2. Halbzeit
30
20:09
Halbzeitfazit:
Die SG Flensburg-Handewitt kann die starken Auftritte gegen Kiel und in Mannheim bisher nicht bestätigen. Zur Pause liegt die Mannschaft von Ljubomir Vranjes beim RK Celje mit 12:15 hinten. Für den Rückstand sind eine kreative Offensivreihe des 19-fachen slowenischen Meisters um Spielmacher Miha Zarabec, Flensburgs zaghaftes Abwehrverhalten und die starke Torhüterleistung von Urban Lesjak verantwortlich. Die Schleswiger finden überhaupt keinen Rhythmus und werden nach dem Seitenwechsel hart dafür kämpfen müssen, den zehnten Gruppensieg einzufahren. Bis gleich!
30
20:06
Ende 1. Halbzeit
30
20:06
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:12 durch Lasse Svan Hansen
30
20:06
Es bleibt eine halbe Minute für die SG, den Rückstand zum Kabinengang auf drei Tore zu verkürzen.
30
20:05
Blaž Blagotinšek
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 15:11 durch Blaž Blagotinšek
29
20:04
68 Sekunden vor der Schlusssirene der ersten Halbzeit zückt Branko Tamše die Grüne Karte.
28
20:02
Blaž Janc
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 14:11 durch Blaž Janc
Celje wird immer wieder zu einfachen Toren eingeladen! Nach einem Fehlpass bringt Janc die Kugel sicher im Netz unter.
27
20:02
Beide Torhüter stellen ihre Klasse in dieser Phase unter Beweis: Lesjak hält überragend; Møller liegt nicht weit dahinter.
27
20:00
Lasse Svan
2 Minuten für Lasse Svan Hansen (SG Flensburg-Handewitt)
26
20:00
Lasse Svan taucht nach einem Tempogegenstoß vollkommen frei vor Lesjak auf. Er scheitert am starken slowenischen Schlussmann.
26
20:00
In Überzahl müssen die Norddeutschen nun endlich einmal dafür sorgen, dass sie den Rückstand verkleinern.
25
19:59
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:11 durch Lasse Svan Hansen
25
19:58
Gal Marguč
2 Minuten für Gal Marguč (RK Celje Pivovarna Lasko)
Der Arm ist schon oben, als Gottfridsson von links nach innen zieht und eine Zeitstrafe gegen Marguč herausholt.
24
19:57
Blaž Janc
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 13:10 durch Blaž Janc
Møller hat die Finger am Wurf von Janc, kann den Einschlag auf seiner rechten Seite jedoch nicht verhindern. Ärgerlich!
23
19:55
Tobias Karlsson
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
Karlsson stoppt Zarabec kurz vor dem Kreis nicht nur unsanft, sondern mit illegalen Mitteln. Der Schwede wird für zwei Minuten auf die Bank geschickt.
22
19:54
Jim Gottfridsson steht nun bei den Schleswigern auf der Platte.
22
19:54
Thomas Mogensen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:10 durch Thomas Mogensen
21
19:53
Ljubomir Vranjes reagiert auf die Talfahrt der letzten Minuten. Er nimmt die erste Auszeit der Partie.
21
19:52
Blaž Janc
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 12:9 durch Blaž Janc
21
19:52
Flensburg lässt jetzt viele einfache Gegentore zu - gleichzeitig steigert sich der slowenische Torhüter Urban Lesjak. Zusammen mit dem fanatischen Publikum ist das eine harte Aufgabe für die SG.
20
19:51
Vid Poteko
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 11:9 durch Vid Poteko
20
19:51
Thomas Mogensen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:9 durch Thomas Mogensen
19
19:50
Luka Žvižej
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 10:8 durch Luka Žvižej
19
19:50
Blaž Blagotinšek
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 9:8 durch Blaž Blagotinšek
Erstmals seit Minute drei liegt RK wieder vorne. Janc bedient Blagotinšek am Kreis. Von dort ist das 9:8 nur noch Formsache.
18
19:49
Flensburg macht bisher den Eindruck, als würde es nicht mit voller Kraft auftreten. Gerade in der Defensive müssen die Gäste deutlich fester zupacken.
18
19:48
Luka Žvižej
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 8:8 durch Luka Žvižej
16
19:47
Luka Žvižej
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 7:8 durch Luka Žvižej
Der Außenspieler überwindet Møller mit seinem Siebenmeter in die flache rechte Ecke. Celje lässt sich einfach nicht abschütteln - trotz Unterzahl!
16
19:47
Holger Glandorf
Gelbe Karte für Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt)
15
19:46
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:8 durch Holger Glandorf
15
19:45
Vid Poteko
2 Minuten für Vid Poteko (RK Celje Pivovarna Lasko)
Der Abwehrspezialist leistet sich zwei härtere Aktionen innerhalb weniger Augenblicke. Nach Gelb kommt Zeit!
15
19:45
Vid Poteko
Gelbe Karte für Vid Poteko (RK Celje Pivovarna Lasko)
14
19:45
SG-Keeper Kevin Møller steigert sich, hält nun zwei Würfe hintereinander. Zwischendurch hat Mogensen den deutschen Vertreter wieder in Führung gebracht.
14
19:44
Thomas Mogensen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:7 durch Thomas Mogensen
12
19:42
Žiga Mlakar
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 6:6 durch Žiga Mlakar
Durch eine feine Einzelaktion auf halbrechts tankt sich Mlakar durch und sorgt für den Ausgleichstreffer der Gelb-Blauen.
11
19:41
Blaž Janc
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 5:6 durch Blaž Janc
Zarabec zieht die Fäden, setzt die Schützen immer wieder klasse in Szene. Diesmal bedient er Rechtsaußen Janc, der aus spitzem Winkel erfolgreich ist.
10
19:40
Krešimir Kozina
2 Minuten für Krešimir Kozina (SG Flensburg-Handewitt)
Nach Glandorfs Traumtor in den linken Winkel folgt die Enttäuschung prompt. Kozina muss für 120 Sekunden zusehen.
10
19:40
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:6 durch Holger Glandorf
10
19:40
Flensburg steigert sich in der Deckung, schenkt den Slowenen nun nicht mehr beste Abschlusspositionen. Jetzt ist es an der Zeit, vorne konstant zu treffen.
9
19:39
Thomas Mogensen
Gelbe Karte für Thomas Mogensen (SG Flensburg-Handewitt)
7
19:37
Krešimir Kozina
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:5 durch Krešimir Kozina
Lauge Schmidt steckt klasse an den Kreis zu Kozina durch. Der Kroate zeigt sich aus sechs Metern eiskalt, versenkt die Kugel per Aufsetzer.
7
19:37
Ihre erste Überzahl konnten die Norddeutschen nicht dazu nutzen, sich einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten. Es bleibt dabei: Die Partie ist von vielen Fehlern geprägt.
6
19:36
Miha Zarabec
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 4:4 durch Miha Zarabec
5
19:35
Anders Eggert
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:4 durch Anders Eggert
Der Linksaußen bewahrt die Nerven! Den ersten Siebenmeter bringt er sicher im Netz unter. Mit zehn Treffern war der Däne im Hinspiel bester Schütze.
5
19:35
Blaž Blagotinšek
2 Minuten für Blaž Blagotinšek (RK Celje Pivovarna Lasko)
4
19:34
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:3 durch Holger Glandorf
Auch Flensburg markiert zu Beginn einfache Tore. Glandorf feuert aus neun Metern gegen die Laufrichtung von Lesjak in die halbhohe rechte Ecke.
3
19:33
Žiga Mlakar
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 3:2 durch Žiga Mlakar
Der 25-Jährige wird auf halbrechts freigestellt. Er tankt sich an den Kreis durch und verwandelt in die lange Ecke.
3
19:32
Tobias Karlsson
Gelbe Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
2
19:32
Es geht sehr torreich los: In den ersten 70 Sekunden fallen auf beiden Seiten jeweils zwei Treffer. Hüben wie drüben sind die Abwehrreihen noch nicht ganz auf der Höhe.
2
19:32
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:2 durch Rasmus Lauge Schmidt
1
19:31
Blaž Janc
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 2:1 durch Blaž Janc
1
19:31
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Lasse Svan Hansen
1
19:30
Paul Babarskas
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 1:0 durch Paul Babarskas
1
19:29
Kevin Møller beginnt bei den Gästen zwischen den Pfosten.
1
19:29
Auf geht's in der Dvorana Zlatorog! Das Schiedsrichtergespann im slowenisch-deutschen Kräftemessen kommt übrigens aus Norwegen und besteht aus André Hansen und Øistein Pettersen. Am Zeitnehmertisch sitzt der Serbe Bozidar Djurković.
1
19:29
Spielbeginn
19:27
Soeben haben die Akteure die Platte betreten und lauschen nun der Hymne der Champions League. Die Gäste präsentieren sich in weiß-roter Kleidung; Celje wird in gelb-blauen Trikots und blauen Hosen agieren.
19:25
Erhält sich Celje einen kleinen Funken Hoffnung auf das Erreichen der K.o.-Phase oder bleibt Flensburg in der Pole-Position im Kampf um Gruppenplatz eins? Bald starten die ersten 30 Minuten. Das Hinspiel in der Flens-Arena hat die SG übrigens souverän mit 30:20 gewonnen.
19:21
Der RK Celje wird sich diesem Vorhaben mit aller Macht entgegenstellen, schließlich steht er drei Partien vor dem Ende der Gruppenphase mit dem Rücken zur Wand. Als Siebter liegt der Klub aus der drittgrößten Stadt Sloweniens drei Zähler hinter dem Sechsten Płock, der allerdings ein Spiel mehr auf dem Konto hat. Am polnischen Vertreter muss Celje noch vorbeiziehen, um das Achtelfinale zu erreichen.
19:15
Nach elf von 14 Gruppenspielen können den ersten Rang noch drei Teams erreichen: Flensburg, Paris und Veszprém. Sowohl den französischen (A) als auch den ungarischen Klub (H) haben die Schleswiger noch vor der Brust. Um den knappen Vorsprung mit in die letzten beiden Begegnungen zu retten, sollte die Vranjes-Truppe in der Spodnja Štajerska siegen.
19:10
Auch jahresübergreifend hat die SG einen starken Lauf: Von den letzten 24 Pflichtspielen konnten 23 gewonnen werden. Die Blau-Weiß-Roten peilen nun in der Königsklasse den ersten Gruppenplatz an, mit dem sie sich das Achtelfinale ersparen würden und direkt in die Runde der letzten Acht einzögen.
19:05
37:27 gegen Kiel und 25:22 bei den Löwen: Das Jahr 2016 hätte für die Mannschaft von Ljubomir Vranjes nicht besser beginnen können. Durch den Erfolg im 87. Nordderby hat sie die Spitzenposition in der Champions League verteidigen können; die zwei Zähler gegen Mannheim haben die Meisterschaftschancen erhalten.
19:00
Einen guten Abend zum zweiten CL-Match mit deutscher Beteiligung an diesem Samstag! Die SG Flensburg-Handewitt möchte eine großartige Woche mit dem dritten Sieg innerhalb von sieben Tagen krönen. Beim slowenischen Vertreter RK Celje soll der erste Platz in Gruppe A verteidigt werden.
Champions League Champions League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis Handball141202442:3895324:4
2KC VeszprémMKB-MVM VeszprémVeszprém141112402:3643823:5
3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H141004429:3804920:8
4THW KielTHW KielTHW Kiel14815400:3881217:11
5HC PPD ZagrebHC PPD ZagrebHC PPD Zagreb14518358:367-911:17
6Orlen Wisla PłockOrlen Wisla PłockWisla Płock14329372:397-258:20
7RK Celje Pivovarna LaskoRK Celje Pivovarna LaskoRK Celje143110385:398-137:21
8Besiktas JK IstanbulBesiktas JK IstanbulBesiktas141013382:487-1052:26
Anzeige