powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Liveticker

23. Spieltag
OrtFlens-Arena, Flensburg
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
60
19:45
Fazit:
Die SG Flensburg-Handewitt gewinnt das 104. Nordderby gegen den THW Kiel mit 31:28 und erobert die Tabellenführung der Handball-Bundesliga. Nach dem 17:15-Pausenstand waren beide Teams zum Wiederbeginn etwas träge unterwegs; die Hausherren blieben trotz eines schwächelnden Positionsangriffs vorne, da auch die Gäste im offensiven Kombinationsspiels ähnlich wenig zustande brachten. Als die Machulla-Truppe ihre Fehlerquote herunterschraubte, zog sie auf fünf Treffer davon (41.). Die Zebras kämpften sich in der Folge leidenschaftlich zurück und stellten in der 54. Minute den Anschluss her. Die Blau-Weiß-Roten bewahrten jedoch Ruhe und brachten den Vorsprung abgeklärt über die Ziellinie. Sie ziehen damit in der Tabelle am Nordrivalen vorbei und sind die neue Nummer eins der deutschen Eliteklasse. Im EHF-Champions-League-Achtelfinalhinspiel tritt die SG Flensburg-Handewitt am Donnerstag beim PPD Zagreb an. Der THW Kiel startet bereits am Mittwoch mit einem Auswärtsspiel beim SC Pick Szeged in die K.o.-Phase der europäischen Königsklasse. Einen schönen Abend noch!
60
19:40
Spielende
60
19:40
Gollas freier Wurf vom mittigen Kreis fliegt über den Gästekasten, doch dies hat keinen Einfluss mehr auf die Punkteverteilung.
59
19:39
Nach Sagosens Fehlwurf gegen Bergerud ist die Partie entschieden.
59
19:39
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 31:28 durch Hampus Wanne
Alle Flensburger Hände gehen nach oben! Nach Anderssons Parade gegen Johannessen schnappt sich Wanne den Abpraller und versenkt ihn vom linken Flügel mit einem Abschluss in die kurze Ecke.
58
19:38
Miha Zarabec
Tor für THW Kiel, 30:28 durch Miha Zarabec
Zarabec lässt die Zebras mit einem schnellen Treffer noch hoffen.
58
19:37
Um den Schlachtplan für die letzten Angriffe zu besprechen, nimmt Filip Jícha seine letzte Auszeit.
58
19:36
Domagoj Duvnjak
2 Minuten für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
... sondern zieht auch noch eine möglicherweise spielentscheidende Zeitstrafe.
58
19:36
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:27 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson stellt nicht nur den alten Abstand wieder her...
57
19:36
Die Teams drehen noch einmal richtig auf. Kiel ist klar im Nachteil, gibt sich aber noch nicht geschlagen.
57
19:35
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 29:27 durch Domagoj Duvnjak
57
19:35
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 29:26 durch Gøran Johannessen
56
19:34
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 28:26 durch Patrick Wiencek
Duvnjaks Bodenpass durch den Kreis verwertet Wiencek aus mittigen sechs Metern, indem er halbhoch rechts netzt.
56
19:33
Alexander Petersson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:25 durch Alexander Petersson
Es sieht gut aus für Flensburg! Mit einem einfachen Rückraumtreffer baut Petersson den Vorsprung wieder auf drei Treffer aus.
55
19:33
Bergerud ist zur Stelle! Der SG-Torhüter lenkt Sagosens Sprungwurf aus dem rechten Rückraum um den linken Pfosten.
55
19:32
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:25 durch Johannes Golla
Golla kann Gottfridssons No-Look-Anspiel an den halblinken Kreis per Wurf in die lange Ecke verwerten.
54
19:31
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 26:25 durch Sander Sagosen
... und stellt durch Sagosen den Anschluss her.
54
19:31
Nach einem ungenauen Anspiel auf Wanne ist Kiel im Angriff...
53
19:29
Maik Machulla nutzt die T2-Karte.
53
19:28
Nach Duvnjaks Lattentreffer ist die Kugel wieder bei den Hausherren.
52
19:28
Andersson ist da! Der Gästetorhüter stoppt Svans Abschluss von der rechten Außenbahn mit dem rechten Oberschenkel.
51
19:27
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 26:24 durch Hendrik Pekeler
51
19:26
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:23 durch Hampus Wanne
Trotz Überzahl wird der Linksaußen freigespielt. Er lässt Andersson keine Abwehrchance.
50
19:26
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 25:23 durch Niclas Ekberg
Nach starker Verlagerung durch Duvnjak trifft Ekberg vom rechten Flügel per Aufsetzer in die kurze Ecke.
50
19:25
Magnus Rød
2 Minuten für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
Rød räumt Sagosen unsanft ab und handelt sich seine zweite Zeitstrafe ein.
49
19:24
Auf Seiten der Hausherren übernimmt Gottfridsson in dieser wichtigen Phase Verantwortung, reißt den Positionsangriff der Machulla-Truppe an sich.
49
19:24
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:22 durch Jim Gottfridsson
48
19:23
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 24:22 durch Patrick Wiencek
47
19:22
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:21 durch Jim Gottfridsson
Nur zwölf Sekunden später antwortet Gottfridsson mit einer ähnlich starken Einzelleistung mit dem 24. Heimtor.
47
19:22
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 23:21 durch Sander Sagosen
Nur noch zwei! Sagosen zieht von halblinks nach halbrechts und vollendet aus acht Metern per Sprungwurf in die rechte Ecke.
46
19:21
Rune Dahmke
Tor für THW Kiel, 23:20 durch Rune Dahmke
Als konterstarker Spieler kann Dahmke aktuell überzeugen.
45
19:20
Niclas Ekberg
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel)
... Ekberg bringt nicht nur die Ausführung im Netz unter. Auch der zweite Versuch klappt nicht, fliegt als Aufsetzer über das Tor.
45
19:19
Weinhold erzwingt gegen Johannessen den ersten Strafwurf des THW...
44
19:19
Ekberg hebt vom rechten Flügel ab. Sein Aufsetzer fliegt an der langen Ecke vorbei.
43
19:18
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:19 durch Hampus Wanne
... Wanne netzt oben links und steht damit bei acht Toren bei acht Versuchen.
43
19:18
Gottfridsson holt gegen Ekberg einen Siebenmeter heraus...
42
19:17
Rune Dahmke
Tor für THW Kiel, 22:19 durch Rune Dahmke
Dahmke verkürzt nach einem technischen Fehler Gottfridssons per Tempogegenstoß auf drei.
42
19:16
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 22:18 durch Domagoj Duvnjak
41
19:16
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:17 durch Jim Gottfridsson
Fünf vor für die SG! Gottfridssons Schlagwurf aus mittigen acht Metern schlägt oben rechts ein.
41
19:15
Dahmke vergibt auch den zweiten Wurf von der linken Außenbahn, wirft diesmal knapp über den langen Winkel hinweg.
40
19:14
Filip Jícha macht von der T2-Karte Gebrauch.
40
19:13
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:17 durch Johannes Golla
Nach einem Ballverlust Weinhold wirft Golla aus dem Mittelfeld in den leeren Gästekasten.
39
19:13
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:17 durch Gøran Johannessen
Johannessen bricht auf halblinks durch und netzt per Aufsetzer in die lange Ecke.
38
19:11
Dahmke scheitert vom linken Flügel an Bergerud, der die Kugel mit der Hüfte um den Pfosten lenkt.
38
19:10
Durchgang zwei ist in der Anfangsphase hüben wie drüben von vielen langgezogenen Angriffen geprägt.
35
19:07
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 19:17 durch Sander Sagosen
Sagosen hält den THW mit einem weiteren Distanztreffer im Rennen.
35
19:07
Kiel attackiert in dieser Phase mit sieben Feldspielern.
35
19:07
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:16 durch Jim Gottfridsson
34
19:06
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 18:16 durch Sander Sagosen
33
19:05
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:15 durch Gøran Johannessen
Johannessen erzielt aus dem linken Rückraum per Sprungwurf den ersten Treffer nach der Pause.
32
19:03
Gollas bedrängten Wurf aus mittigen sieben Metern pariert Andersson in der linken Ecke.
31
19:02
Zarabecs Schlagwurf aus halbrechten neun Metern fliegt weit über Bergeruds Kasten.
31
19:01
Dahmke bekleidet auf Gästeseite nun den linken Flügel. Andersson bleibt im Tor.
31
19:00
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Flens-Arena! Sowohl die SG als auch die THW ist hinsichtlich der spielerischen Qualität nicht auf allerhöchsten Niveau unterwegs, doch die Intensität erreicht die erwartet hohen Werte. Viel deutet darauf hin, dass das Rennen um die Punkte in diesem möglicherweise vorentscheidenden Spitzenspiel bis zum Ende offen bleibt.
31
18:59
Beginn 2. Halbzeit
30
18:46
Halbzeitfazit:
Die SG Flensburg-Handewitt führt zur Pause des Spitzenspiels gegen den THW Kiel mit 17:15. Auf eine 3:1-Führung der Hausherren (5.) antworteten die Gäste mit einem 5:0-Lauf (11.). Der Machulla-Truppe mangelte es in dieser Phase an einem durchschlagskräftigen Positionsangriff. Infolge der frühen Durststrecke fing sie sich aber schnell wieder und blieb dem Spitzenreiter vor allem dank ihres Tempohandballs nicht nur auf den Fersen, sondern erkämpfte in der 19. Minute die Führung zurück. Die ausgebremsten Zebras legten nach der Einwechslung von Torhüter Andersson für den glücklosen Quenstedt (21.) zu und zogen den Spielstand wieder auf ihre Seite (24.), doch die Schlussminuten gingen dann doch an ihren Verfolger. Bis gleich!
30
18:45
Ende 1. Halbzeit
30
18:44
25 Sekunden vor dem Ertönen der Pausensirene nutzt Filip Jícha die T1-Karte.
30
18:43
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:15 durch Hampus Wanne
29
18:43
Einen abgefälschen Sprungwurf Sagosens stoppt Bergerud in der rechten Ecke.
28
18:42
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:15 durch Jim Gottfridsson
28
18:41
Steffen Weinhold
Tor für THW Kiel, 15:15 durch Steffen Weinhold
Nachdem Bergerud seinen ersten Versuch aus der zweiten Reihe pariert hat, schnappt sich Weinhold den Abpraller und verwandelt ihn aus mittigen sieben Metern unten links.
27
18:40
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:14 durch Gøran Johannessen
25
18:39
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:14 durch Hampus Wanne
... Wanne befördert den fälligen Siebenmeter wuchtig in das rechte Kreuzeck.
25
18:38
Sander Sagosen
2 Minuten für Sander Sagosen (THW Kiel)
Mit seinem Stoß gegen Gottfridsson verursacht Sagosen nicht nur einen Siebenmeter, sondern bekommt auch eine Zeitstrafe aufgebrummt...
25
18:38
Bergerud ersetzt Burić im Heimkasten.
25
18:36
Maik Machulla macht von der T1⁻Karte Gebrauch.
24
18:35
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 13:14 durch Sander Sagosen
Sagosen kommt in der Mitte zu nahe an den Kreis und knallt die Kugel per Sprungwurf in die halbhohe rechte Ecke.
22
18:33
Magnus Rød
2 Minuten für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
Nach seinem Gesichtstreffer gegen Landsmann Sagosen verabschiedet sich Rød für 120 Sekunden auf die Bank.
22
18:33
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 13:13 durch Patrick Wiencek
22
18:32
Andersson ist da! Rechtsaußen Svan scheitert an seinem ehemaligen Vereinsjollegen, der mit dem rechten Arm pariert.
21
18:32
Andersson übernimmt im Kieler Kasten für den glücklosen Quenstedt.
21
18:31
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 13:12 durch Sander Sagosen
20
18:31
Alexander Petersson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:11 durch Alexander Petersson
Der erfahrene Isländer erzielt aus dem rechten Rückraum seinen ersten Ligatreffer für die SG.
20
18:30
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:11 durch Hampus Wanne
Wieder hebt der Schwede von seinem linken Flügel ab. Diesmal bringt er den Ball aus spitzem Winkel mit einem perfekten Dreher in der langen Ecke unter.
19
18:29
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 11:11 durch Sander Sagosen
19
18:29
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:10 durch Hampus Wanne
Wanne überwindet Quenstedt von seiner linken Außenbahn aus bestem Winkel per Wurf in die kurze Ecke.
18
18:28
Golla scheitert vom halblinken Kreis am rechten Pfosten. Svan schnappt sich den Abpraller.
17
18:27
Johannessen rennt nach einem Ballgewinn Peterssons alleine auf Quenstedt zu, jagt den Ball aber an die Oberkante der Latte.
17
18:27
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:10 durch Johannes Golla
16
18:26
Rød, der wieder fit ist, aber drei Angriffe lang aussetzen muss, wird durch Petersson ersetzt.
16
18:25
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 9:10 durch Domagoj Duvnjak
In seiner erfolgreichen Schlagwurfbewegung trifft Duvnjak Rød im Gesicht. Der Norweger muss auf der Platte behandelt werden.
16
18:24
Die beiden Spitzenteams bringen gerade ein hohes Tempo auf die Platte, probieren fast nach jedem Gegentor die schnelle Mitte.
15
18:24
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:9 durch Hampus Wanne
15
18:23
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 8:9 durch Sander Sagosen
15
18:23
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:8 durch Lasse Svan
15
18:23
Reinkind trifft aus mittigen neun Metern nur den linken Pfosten...
14
18:23
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:8 durch Hampus Wanne
14
18:22
Trotz Unterzahl läuft es im Kieler Positionsangriff rund. Die Zebras scheinen den Vorsprung halten zu können.
14
18:22
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 6:8 durch Domagoj Duvnjak
13
18:21
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:7 durch Lasse Svan
13
18:21
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 5:7 durch Niclas Ekberg
Burić ist zwar an Ekbergs Heber vom rechten Flügel dran, kann den Einschlag aber letztlich nicht verhindern.
12
18:20
Harald Reinkind
2 Minuten für Harald Reinkind (THW Kiel)
... sondern zieht auch noch die erste Zeitstrafe der Partie. Die geht an Landsmann Reinkind.
12
18:20
Magnus Rød
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:6 durch Magnus Rød
Rød stellt nicht nur den Anschluss her...
11
18:19
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:6 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson bricht auf halblinks durch und befördert das Spielgerät vom Kreis in die untere rechte Ecke.
11
18:18
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 3:6 durch Niclas Ekberg
Ekberg bestraft einen Ballverlust Røds mit einem Tempogegenstoßtreffer.
10
18:17
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 3:5 durch Sander Sagosen
Sagosen lässt Gotfridsson auf halblinks aussteigen und jagt die Kugel aus sieben Metern in die flache rechte Ecke.
9
18:16
Gøran Johannessen
Gelbe Karte für Gøran Johannessen (SG Flensburg-Handewitt)
8
18:15
Rød begeht ein Offensivfoul an Duvnjak, so dass die Zebras wieder im Angriff sind.
7
18:14
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 3:4 durch Harald Reinkind
Der Norweger besorgt aus zentralen neun Metern den vierten Gästetreffer.
6
18:13
Hüben wie drüben erlaubt man sich in den ersten Minuten durch ungenaue Anspiele einige leichte Ballverluste, die in schnelle Gegenstöße münden.
6
18:13
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 3:3 durch Hendrik Pekeler
5
18:12
Niclas Ekberg
Tor für THW Kiel, 3:2 durch Niclas Ekberg
Ekberg erzielt von seinem rechten Flügel den ersten Außentreffer.
5
18:12
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:1 durch Hampus Wanne
Mit einem weiteren Kontertor verdoppelt Wanne den Vorsprung des Tabellenzweiten.
4
18:11
Johannes Golla
Gelbe Karte für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
4
18:11
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:1 durch Johannes Golla
... und bringt die SG dann am Ende eines Tempogegenstoß in Führung.
3
18:10
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Johannes Golla
Golla gleicht erst vom Kreis aus...
3
18:10
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 0:1 durch Harald Reinkind
Reinkind eröffnet den Torreigen mit einem erfolgreichen Distanzwurf aus mittigen neun Metern, der unten links einschlägt.
3
18:10
Nach Burićs Parade gegen Sagosens Schlagwurf landet der Abpraller bei einem Kieler.
2
18:09
Filip Jícha setzt im Angriff auf Magnus Landin, Sagosen, Duvnjak, Reinkind, Ekberg und Pekeler. Quenstedt steht zwischen den Pfosten des Gästetores.
2
18:09
Bei drohendem Zeitspiel probiert sich Johannessen mit einem Sprungwurf aus mittigen zehn Metern. Den durch Pekeler abgefälschten Versuch kann Quenstedt fangen.
1
18:07
Maik Machulla schickt offensiv Wanne, Johannessen, Gottfridsson, Rød, Svan und Golla ins Rennen. Burić hütet den Heimkasten.
1
18:07
Flensburg-Handewitt gegen Kiel – das Spitzenspiel der Handball-Bundesliga läuft!
1
18:07
Spielbeginn
17:59
Soeben haben die Mannschaften die Platte betreten.
17:55
Mit der Regeldurchsetzung wurden Tobias Tönnies und Robert Schulze beauftragt. Das Gespann ist aktuell das beste im DHB, war im Januar noch bei der Weltmeisterschaft in Ägypten im Einsatz. Für die Spielleitung ist Jutta Ehrmann-Wolf verantwortlich; als Zeitnehmer verdingt sich Rainer Block.
17:49
Hüben wie drüben fehlen heute einige wichtige Kräfte. Auf Seiten der Hausherren müssen neben den verletzten Semper und Heinl quarantänebdingt Mensah Larsen, Hald und Møller. Bei den Gästen steht neben dem länger ausfallenden Bilyk der Matchwinner des Hinspiels nicht zur Verfügung: Auch Niklas Landin befindet sich noch in Quarantäne und wird weiterhin durch Torhütertrainer und Ex-Flensburger Andersson vertreten.
17:39
Der THW Kiel war in den letzten zehn Tagen gleich dreimal im Einsatz und hat mit angezogener Handbremse ungefährdete Pflichtsiege beim HSC 2000 Coburg (37:32), gegen die HSG Wetzlar (23:19) und gegen den SC DHfK Leipzig (31:21) gefeiert. Die Zebras sind vor dem Hammerprogramm in den nächsten Wochen stabil unterwegs und haben bei ihren letzten Auftritten in den Schlussphasen jeweils Kräfte schonen können.
17:35
Die SG Flensburg-Handewitt befindet sich bei einem Punkt Rückstand in der Rolle des Jägers, hat neben der Niederlage im Gastspiel in Kiel (21:29) jeweils einen Punkt durch Unentschieden bei den Rhein-Neckar Löwen (31:31) und gegen den TBV Lemgo Lippe (27:27) gelassen. Unmittelbar vor der coronabedingten Zwangspause, der zwei Ligaspiele zum Opfer gefallen sind, hat die Mannschaft von Maik Machulla einen hauchdünnen 29:28-Auswärtssieg bei GWD Minden eingefahren.
17:30
Die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel sind nämlich mit Abstand die besten Mannschaften der Handball-Bundesliga; das Topduo liegt hinsichtlich der Minuszähler weit vor dem Rest der deutschen Eliteklasse. Obwohl beide Vereine erst 18 der 38 Saisonbegegnungen absolviert haben, haben die heutigen 60 Minuten möglicherweise vorentscheidenden Charakter, leisteten sich die Nordrivalen doch extrem wenige Ausrutscher.
17:23
Zweifellos ist das Duell zwischen den Meeren das prominenteste im deutschen Handball und jenes mit der beeindruckendsten Historie. Nachdem das Hinspiel Mitte Oktober in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins noch vor 2400 Zuschauern stattgefunden hatte, ist das 104. Aufeinandertreffen der Nordrivalen das erste überhaupt vor leeren Rängen. An der großen sportlichen Bedeutung ändert dies aber nichts.
17:15
Hallo und herzlich willkommen zum absoluten Höhepunkt des Wochenendes in der Handball-Bundesliga! Im Spitzenspiel empfängt die SG Flensburg-Handewitt den Tabellenführer THW Kiel. Das prestigeträchtige Nordderby soll um 18:05 Uhr beginnen.
Weiterlesen
HBL HBL

23. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1THW KielTHW KielTHW Kiel3833231212:99921368:8
    2SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H3832421175:99817768:8
    3SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg38253101151:101313853:23
    4Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin38252111093:10039052:24
    5Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar38234111116:10239350:26
    6SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK Leipzig38194151017:1019-242:34
    7Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen38186141055:1046942:34
    8MT MelsungenMT MelsungenMelsungen38193161062:1062041:35
    9TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo38185151043:1056-1341:35
    10HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar38185151078:10344441:35
    11TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.38156171032:1034-236:40
    12Bergischer HCBergischer HCBergischer HC38163191037:10191835:41
    13HC ErlangenHC ErlangenErlangen38154191038:1051-1334:42
    14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart38144201019:1075-5632:44
    15HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingen38133221023:1100-7729:47
    16TSV GWD MindenTSV GWD MindenGWD Minden3810820989:1051-6228:48
    17Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen3810523927:1018-9125:51
    18HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-Lingen387328964:1112-14817:59
    19TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM Essen3871301013:1142-12915:61
    20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburg384331968:1157-18911:65
    • Champions League
    • Euro League
    • Abstieg